Sie sind nicht angemeldet.

mv-tuning

Ewiger User

  • »mv-tuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stralsund

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 975

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:07

Scheibe gesprungen? Schon mal vorgekommen? Vandalismus?

Hallo Leute,

bin neu hier und komm gleich mir einer mir merkwürdigen Sache.



Heute morgen fand meine Freundin das Auto so vor. Polizei meint es sind keine Anzeichen, dass jemand die Scheibe eingehauen hat.

Ok, is kein Verbundglas. Wenn sie jemand eingehauen hätte wäre sie raus. Scheint als wäre sie allein gesprungen. Aber habe ich noch nie gesehen, oder gehört.
Es war auch heute nacht nicht sonderlich kalt. Also keine großen Temp Schwankungen.

Was meint ihr? Hattet ihr schon MAL sowas? Oder es von einem gehört?

Und jemand Erfahrung mit Scheibe einkleben? Schon MAL jemand DIE Scheibe gewechselt und kann Tipps zu eventuellen Kniffen mit dem Rahmen sagen?


2

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:15

Hab sowas MAL beim Golf gesehen, konnte sich auch keiner erklären. Beim A6 habe ich sowas aber auch noch nicht gesehen.

PS: auch MAL wieder einer aus MV hier!

mv-tuning

Ewiger User

  • »mv-tuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stralsund

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 975

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:43

ja hab auch schon dein DM gesehen.... Stockcar stavenhagen ecke. ;-)

Ja also komisch is das mit der scheibe. vor allem hab ich ihn noch nicht Tiefer. er stand auf geradem untergrund. es ist kein unfaller. kann mir keine spannung an der scheibe erklären.

460 Euro bei Carglas


4

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:45

Stockar rockt....

Hast du keine Teilkasko?????

Komisch ist es trotzdem!!!

mv-tuning

Ewiger User

  • »mv-tuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stralsund

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 975

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:51

ne, bei dem lohnt nun keine teilkasko....

sind 50 euro mehr im monat.

werd am we halt lernen wie man ne scheibe einklebt. kann ja nun auch nicht sonderlich schwer sein. 49 euro hab ich grad bei ebay für ne gebrauchte bezahlt. morgen fährt nen kollege mit lkw in leipzig ran und bringt sie mit hoch....

6

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:53

Die Scheibe ist nicht das Problem, nur die Zierleiste ist genietet, die ist besch... AB zu bekommen


mv-tuning

Ewiger User

  • »mv-tuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stralsund

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 975

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Februar 2011, 22:56

hm, und wenn AB, dann wieder schwer ran, oder? ja das sind die kniffe, nach den ich fragte. denke auch, das es da ein ganz langsames rantasten erfordert um nix kaputt zu machen. hoffe meine bei audi belernter kumpel findet am we zeit. dann wäre es kein prob.

genietet, das heißt ich muß von innen die verkleidung abbauen und von da aufbohren?

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 162 812

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Februar 2011, 01:06

mv-tuning,

ich schieb´s MAL in die "Unterkategorie 4B", da gehört es hin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 943 623

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Februar 2011, 10:36

Nicht schön aber es gibt schlimmeres...

So ein kleines how to wäre recht schön von Dir damit man MAL eine Vorstellung hat wie die Scheiben zu wechseln sind...
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 281 136

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Februar 2011, 17:21

carglas repariert, carglas tauscht aus! *sing*
und kaskoversicherte zahlen keinen cent! xD

11

Samstag, 12. Februar 2011, 19:37

Zitat von »"HouseCat"«

carglas repariert, carglas tauscht aus! *sing*
und kaskoversicherte zahlen keinen cent! xD


Aber nur bei Stenschlagreperatur, nicht wenn die Scheibe gewechselt wird, dann sind i.d.R. 150 SB

DaPole

Silver User

Beiträge: 220

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remshalden

Level: 34

Erfahrungspunkte: 578 476

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Februar 2011, 00:09

Kann man nicht pauschal sagen, denn da spielt die höhe der Selbstbeteiligung immer eine Rolle, wenn man (wird in der Regel gewählt) 150,- € SB hat, dann kostet es 150,- €, wenn 300,- € gewählt, dann 300,- €

Ich z.B. habe keine SB vereinbart, somit zahle ich beim Scheibenwechsel keinen Cent..

(ja,Ja ich klugscheißer als ehem. gelernter Vers.Kaufmann)

Tipp an die, die eine Scheibe wechseln lassen wollten, welche aufgrund Vandalismus zu Bruche gegangen ist, niemals bei der Versicherung angeben, dass es Vandalismus war, denn Vandalismus ist in der TK nicht versichert. Wenn eine Scheibe aufgrund Vandalismus zerbrochen wird, hat jede Vers. Gesellschaft die Möglichkeit jederlei Übernahme des Schadens auszuschließen!!!

In der Vers.Branche kommt es oft auf die Definition bei der Schadensmeldung an, wenn man Leistung haben will ;)


mv-tuning

Ewiger User

  • »mv-tuning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stralsund

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 975

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:37

sooo, scheibe is wieder heile.
carglas wollte 450 euro haben.....
andere anbieter lagen so bei 250 - 350

ich hab jetzt 49 für eine gebrauchte scheibe und 27 euro für das klebekit bezahlt....

war eigentlich ganz einfach. der tipp mit den nieten war super. hat somit das plasteteil heile gelassen, denn ich wußte, ich muß nieten finden.... lol

also, mit nicht gerade 2 linken händen, scheibe wechseln kein problem....

Lesezeichen: