Sie sind nicht angemeldet.

metbirne77

A6-Freunde

1

Montag, 31. Januar 2011, 20:20

A6 Avant 1.9 TDI AWX AHK

Hallo,

hab meinen Beitrag doch noch noch in die richtige "Ecke" verschoben. Und dabei möchte ich mich auch noch schnell vorstellen:

Ich heiße Christian, bin 23 Jahre alt und seit letztem Jahr KFZ-Meister. Weiterhin komme ich aus dem schönen Eisenach in Thüringen. Hab zwischendurch schon einen C4 als 2.5 TDi gefahren und auch da schon bei Unklarheiten hier gesucht und meist auch gefunden. Seitdem ich nun über den Umweg eines VW T4 zum 4B aufgestiegen bin, hab ich mich dochmal angemeldet, um gegebenenfalls auch MAL zu helfen. Ist nämlich ein sehr hilfbereites, informationsreiches und sehr nettes Forum!!

So, und nun zu meinem eigentlichen "Problem" :o :

Ich habe grade beim Rumstöbern zwecks Kupplungsproblemen gelesen, dass es für den 1.9 TDi (MKB: AWX) mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe keine Freigabe für eine Anhängerkupplung geben soll.

Nun meine Frage:

Stimmt das Ganze und weiß jemand welcher technische Hintergrund dahintersteckt?

Klingt für mich im ersten Moment etwas komisch, wenn man teilweise A2´s oder noch kleinere Wagen mit einer AHK sieht. Und persönlich interessiert es mich aus dem Grund, da ich seit kurzem genau den kleinen Diesel als Avant fahre und der Vorbesitzer eine AHK nachgerüstet hat. Hab mir auch schon, das Original-Datenblatt von Audi angeschaut und dort ist ja eine Anhängelast vermerkt. Daher können mich die 4B-Experten ja MAL aufklären... :)

Schonmal vielen Dank für die Antworten!!

Christian


2

Montag, 31. Januar 2011, 20:34

Ein Bekannter hatte auch einen 1,9 TDi mit AWX Motor mit originaler AHK.

Kann also nicht sein.
Woher hast denn diese Info?

metbirne77

A6-Freunde

3

Montag, 31. Januar 2011, 20:44

Habs hierim Forum in folgendem Thread gelesen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=5202&highlight=kupplung

Da hast du übrigens auch mit geschrieben... :o

Jetzt bin ich MAL gespannt...


4

Montag, 31. Januar 2011, 21:05

Das war 2007, und alles merke ich mir ja nu auch net.

Aber wie gesagt, nen Kumpel hatte so einen bis mitte letztes Jahr.

Dachte auch MT mit AHK gibs nicht, wurde auch eines besseren belehrt.

Genauso A6 4b ohne Sub, gibt es anscheinend auch....

metbirne77

A6-Freunde

5

Montag, 31. Januar 2011, 21:21

Zitat von »"Manuel"«

Das war 2007, und alles merke ich mir ja nu auch net.

Aber wie gesagt, nen Kumpel hatte so einen bis mitte letztes Jahr.

Dachte auch MT mit AHK gibs nicht, wurde auch eines besseren belehrt.

Genauso A6 4b ohne Sub, gibt es anscheinend auch....


Hehe...kein Problem...hab auch kein Computer-Gedächtnis!
Man schaut halt erstmal komisch, wenns heißt keine Freigabe :) !

Ansonsten schneidet sich ja Audi ins eigene Fleisch, wenn ne MT mit AHK ausgeliefert wird, denn sie verträgt ja das normale Gewicht des A6 schon nicht. Aber was ich so gelesen hab, erzähle ich Dir ja da nix Neues!! Aber selbst im A4 mit nem 1.9 TDi gibts da ja schon Sorgen...arbeite bei meinem Dad (freier Händler) und wir meiden mittlerweile alles mit MT, egal welches Modell oder Baujahr!!!

Was meinst du denn mit Sub?

6

Montag, 31. Januar 2011, 21:30

Subwoofer, dachte es gibt keinen A6 ohne Sub, aber dem ist wohl auch net so.

Ja die MT, danke das du mich an mein Sorgenkind erinnerst!!! :-(

Zum TDi, wir haben es anhand vom originalen Kaufvertrag nachgelesen, der war wirklich AB Werk mit der AHK ausgerüstet.


metbirne77

A6-Freunde

7

Montag, 31. Januar 2011, 21:38

Zitat von »"Manuel"«

Subwoofer, dachte es gibt keinen A6 ohne Sub, aber dem ist wohl auch net so.

Ja die MT, danke das du mich an mein Sorgenkind erinnerst!!! :-(

Zum TDi, wir haben es anhand vom originalen Kaufvertrag nachgelesen, der war wirklich AB Werk mit der AHK ausgerüstet.


Ich denke MAL, dass es da immer wieder Überraschungen gibt - ich hab auch schon so einiges in der Richtung erlebt!

Und sorry wegen der MT...wollte da keine alten Probleme hervorholen!!

Ansonsten kann ich ja dann wegen meiner AHK beruhigt sein, hätte mich ja auch, wie am Anfang schon gesagt, sehr gewundert! Es gibt ja mittlerweile sogar für nen Fiat Panda ne AHk... :) :)

Na dann...vielen Dank für die Auflösung des "Rätsels"...

8

Montag, 31. Januar 2011, 21:46

Sind ja keine alten Probleme, ist noch aktuell das mein A6 beim Anfahren bockt wie nen Rind mit BSE.....

Finde nur noch keine Kompetente/Preisgünstige Werkstatt....

metbirne77

A6-Freunde

9

Montag, 31. Januar 2011, 21:51

Zitat von »"Manuel"«

Finde nur noch keine Kompetente/Preisgünstige Werkstatt....


Hm...da gibts auch denke ich MAL wenige, die sich da ran trauen! Ich habs ja in meiner Meister-Ausbildung gesehen - da wird grad MAL ein 30 Jahre altes Golf-Getriebe auseinandergenommen! Und so zum Probieren legt man sich ja auch keine MT ins Regal... :lol: Obwohl es mich schonmal interessieren würde, wie es da drinne aussieht!!


Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 004 099

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Januar 2011, 22:05

kenne auch einen mit 1,9er TDi und ner AB Werk verbauten AHK.

und das thema mit sub ist ja nix neues, habe sogar nen a6 gesehen der manuelle drehregler als Klima hat... also zum drehen und dann ein AC Knopf. (a6 4b)
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17";, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

11

Montag, 31. Januar 2011, 22:05

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=181482#181482

MAL schauen, vieleicht kennt ja hier jemanden.

Aber darum gehts hier ja net in dem Thread!

metbirne77

A6-Freunde

12

Montag, 31. Januar 2011, 22:25

Leider kenn ich da keinen in der Nähe von Berlin...höchstens Schaltgetriebe-Spezialisten, aber das hilft Dir ja leider nicht!


13

Montag, 31. Januar 2011, 22:40

http://www.kfztech.de/kfztechnik/triebwerk/getriebe/multitronic.htm
Falls es dich interessiert, aber jetzt sollten wir zum Thema zurück kommen.

metbirne77

A6-Freunde

14

Dienstag, 1. Februar 2011, 20:28

Zitat von »"Manuel"«

http://www.kfztech.de/kfztechnik/triebwerk/getriebe/multitronic.htm
Falls es dich interessiert, aber jetzt sollten wir zum Thema zurück kommen.


Hehe...in der Theorie ist das Multitronic-Getriebe kein Neuland! Hab ja auch meine Ausbildung in nem Audi-Betrieb gemacht und da interessiert man sich automatisch für die Spezialitäten der jeweiligen Marke, somit kenn ich die Idee und Funktionsweise der MT schon recht gut!!

Ansonsten können wir gern zum Thema zurück kommen...

Gestern Abend hat sich übrigens mein WLAN verabschiedet, konnte deshalb erst heute wieder schreiben... :o

Lesezeichen: