Sie sind nicht angemeldet.

xeroo

Silver User

  • »xeroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 445

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Januar 2011, 22:04

Audi A6 Bremsbelaege-welche?

Hallo.

Die Zeit ist reif um die Bremsbelaege wie vorn so auch hinten neu zu kaufen. Da ich mich damit wenig auskenne wollte ich MAL fragen was fuer welche soll ich kaufen:

Audi A6, 3.0 Quattro, 2003
0588 / 764

Dachte da was ueber Brembo (brauche normale bzw. keine harten oder weichen sondern normale).

Danke!


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 969 607

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Januar 2011, 22:06

Schau MAL hier: http://www.autoteilemann.de/start.html
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

xeroo

Silver User

  • »xeroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 445

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Januar 2011, 22:30

AU Weier, habe das Thema ueber Bremsen gelesen und mein Auto hat das "rueckeln", die vorderen Bremscheiben sind nicht alt (noch vom Vorbesitzer) kann das sein dass mann die falsch gemacht hat und das rueckeln davon kommt?


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 520 246

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Januar 2011, 13:31

Ja. Die Nabe nicht gereinigt, Belaglaufflächen nicht gereinigt und gefettet.....
Schlechte Qualität der verbauten Teile ;)

Bei mir kam das Ruckeln von den hinteren Bremsen.

Erstausrüster ist ATE. Damit macht man dix falsch.

Die meisten nehmen aber die Zimmermänner + EBC Beläge.
Wenn du Geld loswerden willst, kannst du auch die Tarox Teile verbauen.
Hinten hab ich jetzt Billigteile von ebay aus deutscher Produktion und damit keinerlei Probleme.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

xeroo

Silver User

  • »xeroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 30

Erfahrungspunkte: 253 445

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Januar 2011, 14:33

Vielen DANK!!!
Jetzt muss ich es irrgendwie noch reparieren das "rueckeln" das wird noch interesant :oops:

Lesezeichen: