Sie sind nicht angemeldet.

Schleifer

Foren AS

  • »Schleifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 240

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Januar 2011, 20:43

A6 4B Avant: Felgengröße, Reifengröße, Tieferlegung

Guten Abend alle zusammen,

ich werde nächsten Dienstag meinen A6 4B Avant 2,5 TDi abholen.
Da ich jetzt schon an den Sommer denke, müssen natürlich auch ein paar ordentliche Felgen mit einer ordentlichen Tieferlegung auf das Prachtstück!

Ich steh auf extreme Tiefe :razz: ! Was geht da an Felgen? Größe, Breite? Mit welcher Reifengröße? Wie "groß" sind die Radkästen so von innen? Was passt da rein, vor allem an der Hinterachse. Ich würde gerne wieder 10X18 montieren....

Ich bin von meinem BMW 7er E32 sehr "verwöhnt", auf der Hinterachse waren 10X18 ET15 (265/35) montiert und es musste nur ganz leicht gebördelt werden.

Gerne auch mit Bildern, ich suche Anregungen 8)


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 30 161 921

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Januar 2011, 21:02

Hier kannst Du Dir MAL erste Anregungen holen:

:link: Neue Felgen am Audi! (Kein Small Talk !)
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 133 513

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Januar 2011, 21:06

Re: A6 4B Avant: Felgengroöße, Reifengröße, Tieferlegung

Zitat von »"Schleifer"«


Was geht da an Felgen? Größe, Breite? Mit welcher Reifengröße? Wie "groß" sind die Radkästen so von innen? Was passt da rein, vor allem an der Hinterachse. Ich würde gerne wieder 10X18 montieren....

Gerne auch mit Bildern, ich suche Anregungen 8)


Felgengröße max. 20" (zoll)
Felgenbreite je nach bearbeiteten Kotflügel max. 9,5 - 10j (zoll) ggf. + Spurverbreiterung
Reifengröße bei 19" - 235/35 R19 Y91


ringsrum 9,5x19 ET35 auf 235/35 R19, vorne gezogen & gebördelt - hinten Orginal.





>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Schleifer

Foren AS

  • »Schleifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 240

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Januar 2011, 11:53

Sind schon ein paar schicke Anregungen dabei!

Ich find nur teilweise die Angaben zur Karosserie komisch... Manche bördeln bei einer 8er Felge, andere fahren eine 10er und haben noch nicht MAL gebördelt..... :)

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 826 920

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Januar 2011, 11:56

Das hängt von einigen Faktoren AB.

ET der Felgen, Tieferlegung, Reifengröße, Spurbreite, Antrieb, Motor und teilweise vom BJ (Vor-,Zwischen- und Facelift)

Ich fahr im Sommer eine 8er Felge mit einer ET20 und 235er Reifen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Januar 2011, 12:56

@Rudi: Warum vom Baujahr? haben die eine andere Spurweite reingepflanzt?!
1.8t Limo


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 826 920

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Januar 2011, 13:02

Vorfacelift und Facelift haben andere Achskomponenten.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Januar 2011, 13:13

Wieder was gelernt, Danke
1.8t Limo

Schleifer

Foren AS

  • »Schleifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 240

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Januar 2011, 13:17

Es ist ein 2,5 TDi mit Frontantrieb....
AB wann kam denn das Facelift? Meiner ist ein 12/99er, müsste also 2000er Modell sein


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Januar 2011, 13:38

Dann hast du weder VFL noch FL sondern das Zwischenfacelift, so wie ich :-P
Aber kannst Fahrwerkstechnisch sowie allgemein vom Vorfacelift ausgehen, nur elektronisch sind ein paar Sachen anderst.
1.8t Limo

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 826 920

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Januar 2011, 14:00

Zitat von »"Problembaer"«

Wieder was gelernt, Danke


Das heißt nicht, daß ein Unterschied sein MUSS. Bei meinem alten 2000er 2.4er standen die Räder zbsp weiter raus, als bei meinem jetzigen 2003er 3.0
Das kann aber auch am Motor liegen.
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Januar 2011, 16:11

@Rudi:
kann es sein dass dein 2.4er ein Fronti war und dein 3.0er ein Quattro ist?
Gruß
1.8t Limo


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 826 920

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Januar 2011, 17:10

Nein, beides Front. Mein 2,5er war nen Quattro. ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Januar 2011, 17:17

Dann bin ich platt. dachte das wäre immer nur ein Unterschied bei der Hinterachse ... standard und verkürzt (Quattro).
1.8t Limo

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 519 203

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:32

Erstmal sorry dass ich den Thread wieder rauskram, aber mir hat das ganze mit den verschieden Spurweiten keine Ruhe gelassen. Ich hab jetzt ein Monat lang immer wieder gegoogelt, aber das einzige was ich gefunden hab war, dass es zwei verschiedene Hinterachsen gibt, zum einen:

0N5: normale Spurweite
0N6: reduzierte Spurweite bei Quattro Fahrzeugen mit 215/55 16 (Frontkratzer mit 215/55 16 haben 0N5)

Sinn?

Auf der Audihomepage bei den Datenblättern steht bei allen Modellen außer V8 die gleiche Spurweite hinten, und die Felgen waren Standard doch immer 7 breit oder?!
Wollte jetzt aber keinen eigenen Thread dafür aufmachen...


Edit:
@Rudi, seh grad, bei den VFL A6 2.4 waren noch 15" Räder Serie, die nur 6 Zoll breit waren, kann das sein dass du von denen ausgegangen bist?
1.8t Limo

Lesezeichen: