Sie sind nicht angemeldet.

1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 848

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Januar 2006, 14:48

Spurplatten ?

hi ich möcht im sommer für meine Sline Felgen Spurplatten kaufen .
Welche kann ich am besten nehmen damit nichts schleift .
Also hab ja 40mm Tiefer , 235,40ZR18 Reifen Felgen Breite ist 8.5
Passt 20 mm jede seite ?
Möchte aber nicht das irgenetwas schleift also schön dezent verbreitern

Danke Für antworten


1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 848

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:19

Das sind meine spurplatten fürn winter

finde ich nich so schön deswegen hab ich die schon runter geschraubt
hatte sie günstig ersteigert damals



http://img16.imageshack.us/img16/7828/img00223qj.jpg

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 123 225

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:39

Welche Einpreßtiefe haben denn deine S-Line Räder?

Sind es orginal Audi oder irgendwelche Nachbauten? :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 848

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Januar 2006, 15:44

Hab grad MAL nachgeschaut 8x18 ET 43
es sind die originalen sline felgen
das bild von denen ist auf userautos zu sehen

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 123 225

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2006, 16:11

Zitat von »"1.8T Driver"«

Hab grad MAL nachgeschaut 8x18 ET 43
es sind die originalen sline felgen
das bild von denen ist auf userautos zu sehen


Bei der ET dürften 20 mm Spuplatten schon etwas viel sein. Da stehen die Räder schon etwas über. Der Mr.A6-2,5 hat ET 36 und 10 mm Spurplatten und die stehen schon bündig mit der Kotflügelkante, wenn ich das auf den Bildern richtig beurteilen kann. :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 848

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Januar 2006, 16:14

ja danke dan bestelle ich mir MAL
10mm rundum müsste reichen denke ich

mfg :o


Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 270 461

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Januar 2006, 20:28

Hallo,
ich fahre 8,5x18 ET30 mit 225ziger Reifen (sind aber sehr breit) und da hab ich vorne im Radhaus zwei Schrauben austauschen müssen durch welche mit flacheren Köpfen. Also ich denke ET33 ist ganz gut.

Harry

8

Donnerstag, 19. Januar 2006, 18:20

Mit 15er Scheiben müsste es aber bei dir auch passen.Ich habe ja ne ET 36 mit Tiefbett-wo der Felgenstern weiter drinnen sitz und dadurch die Felge schon mehr zur Kotikante rauskommt-aber bei deinen S-Line´s schließt der Felgenstern ja bündig mit dem äußeren Felgenhorn AB, deswegen würden 15er auch noch locker passen-denke ich!

Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 270 461

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Januar 2006, 06:55

Wie weit die Felge rauskommt hängt aber von der Felgenbreite und der ET AB, hier zur Erkärung.

http://www.a6-freunde.com/nickpage.php?user=Harry.th&sub=gal&pic=159

Harry


Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 802 397

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Januar 2006, 07:10

Habe mir schon die gleiche Frage gestellt.
Felge ist 8x19 ET35 Reifen momentan 215/35/19 kommt aber sobald
sie runter sind 225/35/19 drauf damit ich sie auch eingetragen bekomme. :oops:
Da ist was schiefgelaufen beim kaufen und habs erst zu spät gemerkt.

Und meine Frage auch passen 15er Platten noch oder lieber auf Nummer sicher 10er für hinten?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 059 533

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Januar 2006, 12:26

Also 15er würde ich nicht machen, hinten reicht es glaub ich, hatte 8x18 ET 35 mit hinten 15mm, aber vorne wird es glaub ich nicht reichen, weils bei mir hinten schon ziemlich knapp war :cry:
aber es kommt auch auf die Tieferlegung draufan :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


12

Samstag, 21. Januar 2006, 22:54

Also ich habe bei 8,5j breite Felgen mit ner ET von 36 ne 10er Platte hinter und außer das die ober Torxschraube(Radhausverkleidung)gegen ne Niete getauscht werden mußte (40er Tieferlegung) passt es 100%tig.Das Profil ist zu 100% abgedeckt und die Reifenwand/Felge schaut etwa 3mm über die Kotikante raus.
Somit sollten bei gleicher Felgenbreite und einer ET von 43 locker 15er Platten passen-so schaut es dann auch gut aus.

Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst und lieber noch etwas Luft zwischen Rad und Kotikante haben willst, dann nimm die 10er Platten!


V6TDIquattro

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuenmarkt

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 794

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Januar 2006, 12:01

Hallo

Ich habe bei unserem A4 S-Line, 10er Spurrverbreiterungen drauf, ging alles ohne Problem keine längeren Radschrauben usw. hatte vorher 20er ausprobiert, allerdings gab es an der Vorderachse Probleme, Reifen hat bei schnell gefahrenen Kurfen am Radhaus geschliffen.

Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 145 595

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:27

aber 225/35/19 sind für 19 zoll eh sehr klein hatte schon 225 auf 17, normal sind doch 235 bzw 245 auf 18zoll und bei 19 255 aufwärts :razz:

das paßt dann aber nimmer auf normalen A6

warum nimmst keine 235 und 18zoll????? gizmo

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 059 533

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:46

Die Breite der Reifen hat doch mit den Zoll nichts zu tun, ich hatte auf 8x18 235-er und auf 9x18 255-er, es kommt wenn auf das 8 und 9 MAL drauf, nicht auf das 18 oder 19 oder 20 :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Gizmo

Silver User

Beiträge: 188

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Urmitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 802 397

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. Januar 2006, 07:30

ja ich bin mir halt am überlegen ob ich 225 oder 235 drauf mache!
Die 215er sind auf jeden zu Flach und schmal!

Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 294 235

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. März 2006, 15:17

Bald kommt ja der Sommer :D , und meine Frage ist, wie dick kann max. eine Spurplatte bei folgernder Bereifung sein?

Felge: BBS RC 8,5Jx18 ET 32
Reifen: 225/40R18
Federn: H&R 40mm

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 217

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. März 2006, 15:35

Würd sagen bei 8,5 mit ET35

vorne 10- 15mm /Seite
hinten 20mm /Seite. 8)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


Freitag

Routinier

Beiträge: 530

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Borken

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 294 235

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. März 2006, 15:47

Zitat von »"Rudiraser"«

Würd sagen bei 8,5 mit ET35

vorne 10- 15mm /Seite
hinten 20mm /Seite. 8)


Hast du nicht die gleichen Felgen/Reifen?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 543 217

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. März 2006, 16:15

bin jetzt von meinen alten 8" mit ET38 ausgegangen. Hab aber gerade gesehen, daß du ja 40mm Federn drin hast. Da würd ich dann keine Scheiben mehr raufmachen.

Das beste wird sein die Räder zu montieren und dann zu schauen wieviel Platz wirklich noch ist. Kommt auch oft vor, daß die Achsen nicht 100% mittig sind. War zb bei meinen Ex 2.4 4b so, da hätt ich eine Seite 20mm und andere Seite 15mm raufmachen müssen damit es gleich aussieht. :twisted: :x
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: