Sie sind nicht angemeldet.

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Januar 2011, 08:54

Scheinwerfer und Backofen!

Hallo, wollte nur MAL kurz fragen ob sich das wirklich lohnt den SW auseinander zu nehmen und zu reinigen und wie groß der unterschied ist zwischen einem "dreckigen" und einem "sauberen".


Hat jemand Vergleichsbilder?



mfg

Tim.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 128 518

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Januar 2011, 10:19

wenn deine scheinwerfer schon ziemlich vergilbt und stumpf aussehen lohnt es sich auf jedenfall. danach sieht er wieder aus wie neu
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Januar 2011, 11:50

Glaub mir es geht mir weniger ums Aussehen!

Es geht mir eher darum die "schlechte" Lichtausbeute zu verbessern und wie lang hält das? Nicht das das man nach einem Jahr das wieder machen muss :/!

Weil die SW's beim Bj. 00 Z.b. eine sehr schlechte Lichtausbeute haben ;)!


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 128 518

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Januar 2011, 15:44

hast du ein bild von deinen scheinwerfern? dann könnte man besser sagen ob es sich lohnt oder nicht. die brenner lassen im laufe der jahre aber auch nach und mit xenon scheinwerfern von aktuellen modellen sind die vom 4b auch nicht zu vergleichen, dafür ist die spanne der weiterentwicklung zu groß
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Januar 2011, 18:53

Ja, das ist mir KLAR nur finde ich es schon ziemlich doof wenn ich keine gefühlte 20m weit schauen kann oder "wie eine Kerze im SW"!

Sogar der Fiesta von meiner Freundin Bj. 96 hat besseres licht ;) Aber der hat auch keine Linse :P

Willst du ein bild bei Dunkelheit oder bei Tageslicht?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 128 518

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Januar 2011, 12:59

bei tageslicht vom nahen wäre gut. richtig eingestellt ist es aber oder? normal sollte ein fiesta scheinwerfer nicht mit dem xenon mithalten können
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:06

wie gesagt rede ich hier nicht von XENON! ich hab die die normalen Linsen "OHNE XENON" :D

Ich weiß nicht wie ihr da immer drauf kommt :P!

Bild folgt!

8

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:16

Das mit dem polieren is sone Sache. meist wird dadurch die ohnehin schon angegriffene UV Schutzschicht gänzlich zerstört und er gilbt relativ schnell wieder ein. Leider bekommt man die Scheiben nicht einzeln. HAtte MAL bei Hella nachgefragt und die sagten NAchfrage ist nicht gross genug um sie einzeln anzubieten.
Naja gute Lobbiearbeit von einem Herstellerkonzern um die zulieferer kleinzuhalten

Gruss Scholli

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:29

Das mit dem polieren ist für mich eh so eine Sache da ich weiß das ich das nicht kann :D! Lass ich das lieber aber ich dachte irgendwann nach 10 11 Jahren bildet so ein Staubfilm auf der Linse oder ist das nur wegen der Streuscheibe?


Ich will nur mehr sehen weil Nachts ist das schon manchmal ein "Blindflug"!


10

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:31

Ok die Linse kann auch verdrecken aber meist sind es dazu auch noch die Scheiben die einer gewissen Alterung unterliegen

timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:33

Hmm ja und was kann man da machen? Weil wie gesagt ich würde gerne mehr sehen! Fahre schon mitlerweile nachts mit Nebelscheinwerfern damit ich besser sehe ich lade grad Bilder hoch moment.







12

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:46

Also meien sehen schlimmer aus, meine Scheiben sind viel Trüber. Also Linse kannst zumindestens von eienr Seite putzen ohne der Scheinwerfer zu zerlegen und die Scheibe zum Teil auch mit etwas geschick und erfindergeist kannst zumindestens Staubwischen, ABER vorsicht die Silberne Beschichtung nicht anfassenoder berühren die is mega empfindlich. Dazu neu Lampem vom MTECH, dieser japanische Hersteller. der hat momentan die wohl besten zugelassen Glühfadenlampen in Europa. Sind sehr nahe an Xenon Helligkeit dran


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. Januar 2011, 15:51

da sind Osram night braker oder wie die heißen drin :D!

verstellt können die nicht sein, da ich vor nun fast 2 Jahren beim TÜV war und der die eingestellt hat. Und ich seit dem nicht mehr dran war. Wo kann man die Höhe einstellen sonst stell ich die ein bisschen höher aber nur bissl vielleicht bringt das was?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 128 518

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:15

ich war die ganze zeit der meinung das du xenon hast. ich kenn mich mit den halogen leuchten nicht so aus aber gibt es nicht welche die ein weisseres licht und eine bessere ausleuchtung haben? die höhe kannst du direkt am scheinwerfer einstellen mit dem imbus
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


15

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:21

Ja eben für die Halogenlampen kann ich aus Persönlicher Erfahrung die MTECH empfeheln. Ich selber habe ja xenon aber kenn inzwischen einige die die MTECH drin haben und zufrieden sind damit auch bin ich selber mit diesen Lampen ne Nacht lang gefahren und muss sagen ganz ordentlich. Es wird ABE rnie das selbe sein wie Xenon


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:42

Ja ist mir KLAR das das nie Xenon wird nur ich denke das ich bissl mehr hätte damit ich nicht immer nachts wie ein Adler gucke!.

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 044 781

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 16. Januar 2011, 16:42

hi :)

da ich auch die normalen Halogenscheinwerfer habe, und die gleichen Probleme, klink' ich mich hier MAL mit ein.

Die MTECH Leuchtmittel werd ich MAL bestellen, aber mich würde ausserdem noch interessieren, wie ihr die Streuscheiben "poliert"?

Ich mein, kann man das von Hand, oder brauch ich zwingend eine Poliermaschine?

Ausserdem hab ich von vielen bisher den Tip bekommen auf die Halogenscheinwerfer vom Allroad umzubauen, da diese eine größere Linse und "klarglas" haben sollen. Mein Problem ist nur, daß ich diese bisher nur für rund 200€ / stück gefunden habe. Das iss dann doch etwas happig! Ein Nachbauscheinwerfer von DLITE (oder so ähnlich) kostet im Satz(!) (also beide Seiten zusammen) 180€.

Was wäre nun die bessere Alternative? Nachbau oder Original Allroad oder die Original Standard?
Bei den Allroad würd ich vorher noch meine derzeitigen Standardscheinwerfer polieren, da ich für die Allroadscheinis 'ne weile sparen müsste ;) (Bremsen sind mir wichtiger...)


Ich bin auf eure Meinungen gespannt!

LG Robert aus DD


P.S.: Weiß einer, ob die Leuchtweitenstellmotoren bei Allroad und Standard gleich sind und ob der Umbau der Motoren problematisch wäre?
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

18

Sonntag, 16. Januar 2011, 17:03

Bei den NAchbauten ist meist die Lichtausbeute nicht besonder hoch da sie meist auch die kleinen Linsen verbauen. Die vom Allroad passen in die 6Zylinder Modelle der VFL Reihe bei den FL wohl nicht da da die scheinis abgeändert wurden.
Und wenn du MAL zu Audi gehst wirst dich auf den hintern setzen was z.B. neue Xenon Scheinis kosten die wollen glaube gute 760€/ STk haben


timmen

Silver User

  • »timmen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 020

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Januar 2011, 18:36

Ja das mit den Allroads hab ich auch schon gehört aber wie er schon sagte sind einfach sehr teuer :P und ich finde die fast nirgends.

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 044 781

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 16. Januar 2011, 21:12

im moment sind mir eben die 400€ für die allroads zuviel ... sorry!
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

Lesezeichen: