Sie sind nicht angemeldet.

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:51

Bremscode vom 2.7T?

Hallo,

ich habe eine HP2-Bremsanlage hier.
Um diese beim TÜV eintragen zu lassen brauche ich nun den Code der Bremsanlage.
Kann mir da jemand von Euch helfen?
Welche Infos braucht Ihr noch? Leider habe ich nicht MAL das Baujahr.
Gruß
Timm


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 418

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:33

eintragen???
die gabs doch beim 2,7T AB werk.
grüße aus dem rheinland

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:40

ja, genau. Die ist vom 2.7T und soll auf meinen 2.5TDI.
Gruß
Timm


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 980 526

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:36

Zitat von »"neuer_Typ"«

ja, genau. Die ist vom 2.7T und soll auf meinen 2.5TDI.


Und was willst du da jetzt eintragen lassen :?: Du darfst die Bremse doch so oder so fahren weil die ja eh beim 4B verbaut wurde.........
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:53

Die Diskusion hatten wir hier schon tausend mal...alle Veränderungen am Fahrwerks- und Antriebsstrang sind vom TÜV abzunehmen.
Bei einem Unfall mit einer Bremsanlage oder einem Motor den Du nicht abgenommen und eingetragen hast zahlt die Versicherung keinen Cent und die Schadensersatzklgen gehen direkt an Dich....im schlimmsten fall...
Da der 2.5TDI ja nicht so ausgeliefert wurde ist es nicht Typisiert.
Ich will da halt einfach auf nummer sicher gehen.
Gruß
Timm

Filou

Silver User

Beiträge: 178

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 437 887

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Januar 2011, 12:14

Re: Bremscode vom 2.7T?

Zitat von »"neuer_Typ"«


ich habe eine HP2-Bremsanlage hier.
Um diese beim TÜV eintragen zu lassen brauche ich nun den Code der Bremsanlage.

Hallo,
das müsste die PR-1 LX sein (Bremsscheibe 321/30 mm).
Gruß


neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Januar 2011, 14:40

sch...da kosten die Yellow Stuff Beläge ja fast 400Euro!? :cry:
Gruß
Timm

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 418

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Januar 2011, 14:54

Zitat von »"neuer_Typ"«


Da der 2.5TDI ja nicht so ausgeliefert wurde ist es nicht Typisiert.
Ich will da halt einfach auf nummer sicher gehen.


das hat mit dem 2,5TDi nichts zu tun.
diese bremsanlage ist auf den 4B typisiert und somit zugelassen.
einzig beim RS6 darfst du sie nicht fahren.
grüße aus dem rheinland

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Januar 2011, 15:01

Zitat von »"Ralle180"«

das hat mit dem 2,5TDi nichts zu tun.
diese bremsanlage ist auf den 4B typisiert und somit zugelassen.
einzig beim RS6 darfst du sie nicht fahren.


Komisch, ich habe mich mit einem Sachverständigen der DEKRA in Neubrandenburg und einem vom TÜV in Rendsburg unterhalten und beide haben mir das selbe gesagt.
Selbst die Versicherung hat mir gesagt das es nötig sei.
...aber die haben bestimmt alle keine Ahnung. :P

Wenn Du mir ein Dokument vorlegst aus dem es hervorgeht das eine solche Abnahme überflüssig ist, glaube ich Dir das gerne. :o
Gruß
Timm


neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14. Januar 2011, 15:09

Dann brauch den PR-Code der Bremse trotzdem für Ersatzteile.
Gruß
Timm

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 418

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. Januar 2011, 15:09

hier hast du MAL einen kompletten auszug der möglichen bremsanlagen im 4B.
daraus geht mit keinem wort hervor,was du NICHT darfst.
und da es sich bei deinem umbauvorhaben um eine verbesserung handelt erübrigt sich alles weitere.
»Ralle180« hat folgende Datei angehängt:
grüße aus dem rheinland

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Januar 2011, 15:16

Das es eine Verbesserung ist, ist mir und den sachverständigen schon KLAR.
Aber mit dem Dokument komme ich doch schon ein ganzes Ende weiter. Wo hast das denn her?
Leider habe ich jetzt keine Zeit mich MAL damit zu beschäftigen, muss ich die Tage echt MAL ausführlich machen.
Aber vielen Dank dafür!!! :razz:
Gruß
Timm


neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Januar 2011, 17:00

So, habe MAL rauf gesehen. Die 1KD ist eine 245er?
Ich habe einen Quattro Bj.2000, da steht 1KD im Buch...kann das sein? Ich müsste doch 255er an der HA haben!?
Gruß
Timm

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 980 526

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. Januar 2011, 17:05

Es wurden meines wissens nach beide Anlagen verbaut ist Glaub Ich abhängig davon welchen Motor du hast und welches Bj. Gibt ja den 2,5er TDi AB 150 oder 155 PS.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. Januar 2011, 17:07

Baujahr 2000 gab es schon den "ZwischenFacelift" mit dem 132kW-Motor und 180PS...den habe ich.
Habe vorne ja auch schon die 1LT (312mm) drin.
Gruß
Timm


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 918 956

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Januar 2011, 20:38

Zitat von »"Ralle180"«

hier hast du MAL einen kompletten auszug der möglichen bremsanlagen im 4B.
daraus geht mit keinem wort hervor,was du NICHT darfst.
und da es sich bei deinem umbauvorhaben um eine verbesserung handelt erübrigt sich alles weitere.

Es wird aber auch mit keinem Wort der Audi A6 4b 2.5 ertwähnt.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Januar 2011, 20:41

Zitat von »"wiesel"«

Es wird aber auch mit keinem Wort der Audi A6 4b 2.5 ertwähnt.
mfg.wiesel


Genau, nicht MAL der 4B (abgesehen von der Motorisierung).
...vielleicht sind die Angaben ja für einen Trabbi!? :P
Gruß
Timm

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 418

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. Januar 2011, 10:58

leute,
wenn ihr etwas ahnung hättet könntet ihr aus den codes in der tabelle erkennen,das diese alle vom 4B sind.
aber es gibt ja immer wieder welche,die entweder garnicht wissen,oder aber aller besser wissen wollen. :twisted:
ich werde mich hier jetzt nicht mehr weiter dazu äussern,denn wenn hilfe nicht angenommen wird brauch ich sie auch nicht weiter anzubieten :!: :!: :!:
grüße aus dem rheinland


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 980 526

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Januar 2011, 12:04

@Ralle Richtig

MAL zur Richtigstellung, Ich habe 2 Bekannte einer ist beim GTÜ und der andere ist bei der Dekra hier bei uns in Dresden. Habe beide gefragt und zwar zum wiederholten MAL.

Und Fakt ist es ist Scheißegal welche Bremse ihr fahrt solange die Original beim 4B verbaut wurde. Außer es wird von der vorhandenen Anlage auf eine Kleinere umgebaut dann unterliegt diese einer Prüfung und Eintragung oder es gab die gewünschte Bremsanlagen und Motorkombi nicht von Werk dann fällt das eventuell unter die Umtragungsplicht.

Auf Deutsch Ich bau von meiner 288er im Frühjahr auf die 312er Anlage vorn um und da muß garnix eingetragen werden. Das einzige was man machen kann, man kann eine Umtragung vornehmen lassen damit das ersichtlich ist das die Anlage in eine größere geändert wurde.

@neuer_Typ

Die einzige Frage die sich hier stellt ist die ob die von dir zu verbauende Anlage der Umtragungsplicht unterliegt da diese wie du selbst erkannt hast ja nicht beim 2,5er verbaut wurde im gegensatz zu mir da es ja beim 2,4er sowohl die 288er als auch die 312 gibt.

Somit bleibt nur noch zu sagen das Eintragen und Umtragen zwei völlig unterschiedliche Sachen sind.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

neuer_Typ

Silver User

  • »neuer_Typ« ist männlich
  • »neuer_Typ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223

Fahrzeug: 4F Avant, 3.0TDI Quattro

EZ: 12/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rendsburg

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 509

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Januar 2011, 12:53

@Ralle,
entspann Dich MAL, das war doch nicht böse gemeint.
Aber Deine Aufstellung könnte ja jeder mit etwas Ahnung erstellen und gut ist. Das ist kein Dokument und es steht ja auch nicht das es um den 4B geht. Ich könnte auch die Audi-Bremsanlagen auf einem Trabant verbauen. Es fehlt mir halt einfach der Bezug zum Fahrzeug.
Aber danke, ich denke schon das es mir irgendwie weiter helfen wird.

@Slowfinger,
bei meinem 2.5er gab es auch nur die 288er und die 312er.
Nun soll die HP2 rauf und die beiden Typen bei TÜV und DEKRA sagten mir beide das ich das abnehmen lassen müsse.
Gibt es vom TÜV o.ä. etwas schriftliches in dem eine "Aufrüstung" mit originalteilen nicht abnahmepflichtig ist?
Gruß
Timm

Lesezeichen: