Sie sind nicht angemeldet.

Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 342 155

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Dezember 2010, 17:16

Xenon"birnen" wechseln ?!

Manche daimler haben so ein extrem weißes xenonlicht. Kann man da bei uns was tauschen? Das leuchtmittel evtl? Meins hat naemlich einen leichten gelbstich wenn ich dicht vor einer mauer stehe. So am rand


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 763 513

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Dezember 2010, 17:50

....Birnen - Wieder so ein "vegetarier"... :)

Birnen sind Obst - und das ist auch gut so.


Zu Deiner Frage: KLAR kannst Du die Xenonbrenner tauschen. Die originalen (Im A6 4B sinds D2S) haben ca. 4300k. k=Kelvin und bedeutet Lichtfarbe - nicht zu verwechseln mit Lux o.Lumen, der Lichtstärke. Umso mehr "k" - dest mehr blauanteil im Licht.

4300k ist standart - schon fast gelblich...

Ältere Brenner haben um die 5000k. die erscheinenleicht bläulich und hell.

Aus eigener Erfahrung solltest Du Brenner kaufen, die aus dem Hause Osram, Philips oder GE sind. Desweiteren solltest Du die grenze von 6000k nicht überschreiten. Denn 6000k sind die Obergrenze zur Legalität (Philips zBbaut Brenner mit bis zu 6000k) und die Grenze zum schlechten Licht. Alles drüber ist ein def. schlechtes Licht, da zuviel Blau. 8000k - 10000k und Gar 12000k Brenner werden bei ebay angeboten - erfahrungsgemäss zum in die Tonne kloppen, da es in Richtung Violett geht und das extrem wenig sichtbares/verwertbares Licht produziert.


Wiegsagt: bleib bei 5000k-6000k Brennern, am besten von Philips oder Osram oder GE. Die sind zugelassen (e zeichen).


hier ein wenig teure, aber laut versch. Foren die besten:

http://cgi.ebay.de/2x-PHILIPS-ColorMatch…=item4cf40855f9

http://cgi.ebay.de/Philips-D2S-UltraBlue…=item45f4d27d76


wenns keine blaulichen Brenner sein müssen, kannst auch auf günstigere ausweichen - Hauptsache Sockel D2S und E1 Prüfzeichen. Habe teilweise Sätze von Markenherstellern für 19 EURO gesehen - DANN aber hast wieder Dein Standart, leicht gelbliches Licht...


Gruß ForenPsycho a.D.
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Zibbo

Haudegen

  • »Zibbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 342 155

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:35

Sehr gut. Danke. Werde dann wohl das 2te angebot nehmen. Genau was ich suchte. Und kann man das allein wechseln oder nur ein KFZler?!


psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 763 513

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:42

Zitat von »"Zibbo"«

Sehr gut. Danke. Werde dann wohl das 2te angebot nehmen. Genau was ich suchte. Und kann man das allein wechseln oder nur ein KFZler?!



Solltest Du hinbringen. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und handwerklichem Geschick (Denn je nach Motorisierung muss die Luftführung weg) geht des schon...

Gruß
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 791

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:47

Das ist doch der selbe Brenner wie auf dem ebay Link, oder?

http://www.autoteilemann.de/opencms/opencms/html/de/Products/ZUBEHOeRxVON_A-Zx/LEUCHTMITTEL/XENON-LAMPEN/407072

Ist da nämlich 80€ günstiger.
Kennt jemand den Shop und weiss ob er vertrauenswürdig ist? Für 95€ würde ich mir nämlich auch MAL 2 neue Brenner holen.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 763 513

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Dezember 2010, 18:57

Zitat von »"Shibi"«

Das ist doch der selbe Brenner wie auf dem ebay Link, oder?

http://www.autoteilemann.de/opencms/opencms/html/de/Products/ZUBEHOeRxVON_A-Zx/LEUCHTMITTEL/XENON-LAMPEN/407072

Ist da nämlich 80€ günstiger.
Kennt jemand den Shop und weiss ob er vertrauenswürdig ist? Für 95€ würde ich mir nämlich auch MAL 2 neue Brenner holen.

mfg, Tobi



Lieferumfang:

1 Xenon UltraBlue Lampe

D2S Für Projektionsscheinwerfer


1 ist einer zuwenig, wenn man 2 haben mag...
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 791

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:15

Oh, stimmt, jetzt sehe ich es auch.
Warum sind solche Xenonlampen umbedingt so teuer? :/

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 293 791

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Januar 2011, 12:04

So, ich hab mir jetzt doch neue Xenonbrenner bestellt. Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage wie wechsel ich die? Hab mir die Scheinwerfer MAL angeschaut, komm aber nicht dahinter wie ich die Xenonbrenner wechsel.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

TaxiDriverPro

Silver User

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 234 986

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Januar 2011, 12:14

Soweit ich noch weiss ist außen nur das Kabel mit der roten Kappe hinten auf den Scheinwerfer aufgesteckt. Den musste du nach links drehen und diesen abnehmen. Dann siehst du schon den Brenner, dieser ist mir zwei Klammern wie normale Lampen befestigt. Klammern weg, Brenner raus, den neuen rein (darauf achten das du den Glassockel nicht berührst), Klammern zu und Rote Kappe wieder drauf.

Ist eigentlich keine Hexerei. Natürlich wird dir jede Werkstatt sagen, du sollst das in der Werkstatt machen weil es hier doch um Hochvoltspannung geht und das ist gefährlich. Solltest natürlich das Licht vorher ausmachen ;)
Des einzig Freud auf Erden... das können nur 4 Ringe werden!

Lesezeichen: