Sie sind nicht angemeldet.

christiancb

Ewiger User

  • »christiancb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 819

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:25

4b 2.5tdi quattro Winterfelgen

Hallo Board,

klitzekleines Problem meinerseits bei dessen Problemlösung ich für jeglichen Tipp dankbar wäre.
Beim Aufziehen einer neuen VA Bremse (Steine + Scheibe) (hab die 321mm HP2 Bremse) stellte der :) fest, dass die aufgezogenen 6x16 ET40 Stahlräder nicht mehr passen. Nach langem Rätseln ist man darauf gekommen, dass ATU mir im vergangenen Winter Stahlfelgen verkauft hat, die für mein Auto Gar keine Zulassung haben, also 6x16 ET40 Stahlfelgen. Problem ist die Bremsanlage - Sattel schleift an Felge. Bei ATU ist das nicht aufgefallen, da die Bremssteine nicht neu waren und der Sattel nicht in maximaler Auslage draußen stand!!!
So nun ist guter Rat teuer und es stellen sich für mich folgende Varianten dar:
1. kompl. neues WR-Felgen/Kombi bei Audi beziehen (Kosten - unbezahlbar)
2. für die noch guten 205/55 R16 Reifen passende Felgen finden (Alu oder Stahl, völlig egal)
3. Meine Sommerfelgen (7,5x17 AVUS) mit neuen WR bestücken lassen.

So nun mein Fragen:
1. Hat jemand nen Felgenvorschlag für meine 205/55 R16 Reifen die auf meine Bremsanlage passen?
2. Hat jemand nen Vorschlag für ne preiswerte 17" Felge auf der Schneeketten gefahren werden können?

Über schnelle Hilfe wäre ich sehr erfreut, da ich das Problem in der nächsten Woche beheben muss (drohender Winterurlaub)
Ach ja ATU hat schon signalisiert die Stahlfelgen gegen Kostenerstattung zurückzunehmen.

Grüße aus Magdeburg
Christian
Mein Dicker, im April 2009 gekauft und unheimlich zufrieden damit :-)


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 919

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:52

zu 1. Kauf dir einfach paar günstige 16" Alus, umziehen lassen und gut. Originalfelgen gibts da z.B. in der bucht. Oder schaust MAL bei den Kleinanzeigen...geht vielleicht schneller.

Noch einfacher: frag hier rum.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

3

Samstag, 18. Dezember 2010, 21:03

Ich hätte einen kompletten Radsatz mit Alufelgen (original Audi)


Bmwdeaf

Ewiger User

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 04610 Meuselwitz

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 012

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Dezember 2010, 21:45

habe ich kompletträder mit orginal audi alufelgen/wintereifen.abgeben.interesse an pn.
Entschuldigt meinen Satzbau, aber ich bin gehörlos und habe daher Probleme mit dem Schreiben.

christiancb

Ewiger User

  • »christiancb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 819

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Dezember 2010, 10:11

Zitat von »"sans-merci"«

zu 1. Kauf dir einfach paar günstige 16" Alus, umziehen lassen und gut. Originalfelgen gibts da z.B. in der bucht. Oder schaust MAL bei den Kleinanzeigen...geht vielleicht schneller.


...das wäre genau das was ich wollte, nur bräuchte ich einen Vorschlag für eine konkrete Felge, denn das WWW gibt da leider sehr wenig her (16" Ja, aber für meine Bremse - Fehlanzeige).

Eine gebrauchte Felge werde ich mir wohl nicht zulegen können, da das der Zeitrahmen nicht mehr hergibt, außerdem ist da die Gefahr die selbe, dass ich an Felgen geraten, die genau für meine Bremsanlage nicht zugelassen sind, denn das sind leider die allerwenigsten.

C.
Mein Dicker, im April 2009 gekauft und unheimlich zufrieden damit :-)

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 919

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Dezember 2010, 10:28

http://www.original-felgen.com/
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


christiancb

Ewiger User

  • »christiancb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 819

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Dezember 2010, 10:43

Zitat von »"sans-merci"«

http://www.original-felgen.com/


Die Seite ist mir bekannt, danke. Leider sieht man da nicht, welche Felgen auf meine Bremse passen, denn dazu bräuchte man die zulässigen Teilenummern für mein Fzg. und da hat sich gestern selbst der :) schwergetan.
Hat nicht jemand einen Vorschlag aus dem freien Markt, der auf einem 180PS 2,5TDI TT Quattro BJ 2004 16" (Alu)felgen fährt.

C.
Mein Dicker, im April 2009 gekauft und unheimlich zufrieden damit :-)

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 919

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Dezember 2010, 10:47

Das es da bestimmte Teilenummern gibt, wäre mir neu. Ich weiß nur, dass diese Bremsanlage Alufelgen benötigt. Hab auch 16" Alus drauf und die Bremsanlage passt drunter. Da hab ich nicht nach Teilenummern gesucht bzw. verglichen - die waren drauf.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

bummiebaer

Foren AS

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 29

Erfahrungspunkte: 216 830

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Dezember 2010, 11:18

Also da die Felgen durch ATU falsch verkauft wurden, würde ich mich an die Filiale wenden, un dmir n Vorschlag unterbreiten lassen.
Denn es kann ja nun nicht sein, dass ein selbsternannter "Fachhandel" soetwas falsch macht.
Alus zum Superpreis und Rücknahme der Stahlfelgen wäre angebracht.

(möchte niemand aus dem Forum hier zu Nahe treten und einen Verkauf abschlagen, aber ich würde mich persönlich erst an die Filiale wenden und die Stahlräder abgeben ;))
Audi A6 Avant 3.0 quattro, LPG, BJ 2002


christiancb

Ewiger User

  • »christiancb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 819

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Dezember 2010, 12:11

Zitat von »"sans-merci"«

Das es da bestimmte Teilenummern gibt, wäre mir neu. Ich weiß nur, dass diese Bremsanlage Alufelgen benötigt. Hab auch 16" Alus drauf und die Bremsanlage passt drunter. Da hab ich nicht nach Teilenummern gesucht bzw. verglichen - die waren drauf.


Welche Felge hast Du denn genau drauf? kannst Du mir ne Teilenummer bzw. das Foto auf http://www.original-felgen.com/ zeigen?

@bummibaer
So mache ich das auch, nur leider steht mein Dicker derzeit beim Freundlichen ohne Füße, somit bekomme ich Ihn so einfach nicht zu ATU. Habe aber mit ATU schon geklärt, dass sie mir die Stahlelgen zurücknehmen.

C.
Mein Dicker, im April 2009 gekauft und unheimlich zufrieden damit :-)

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 919

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Dezember 2010, 12:27

Für den Winter die: http://www.original-felgen.com/8e0601025fz17.html#

Waren dabei, nicht die schönsten, aber funktionieren.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

Scotty

Silver User

Beiträge: 133

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 409 494

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. Dezember 2010, 07:42

Zitat von »"bummiebaer"«


Alus zum Superpreis und Rücknahme der Stahlfelgen wäre angebracht.


nunja...alus bekommst du inzwischen günstiger als stahlfelgen. von daher dürfte der gute preis kein problem sein.


christiancb

Ewiger User

  • »christiancb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 819

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 20:42

Problem gelöst

hi,
dann werde ich so kurz vor Weihnachten MAL den Thread abschließen, denn Ende Gut - alles Gut.
Habe am Montag noch 4 Alufelgen auftreiben können (Aluett 422 7,5x16 ET33), die mit meinen 205/55/R16 91H und vor allem mit meiner Bremsanlage zusammenpassten. Kleiner Wermutstropfen ist nur, dass ich darauf keine Schneeketten fahren darf.
Von ATU habe ich die Kohle für die Stahlfelgen und das Umziehen der Reifen zurückbekommen, so dass die ganze Geschichte für mich ein gutes Ende genommen hat.

Vielen Dank für die Hilfe hier.

Grüße aus Magdeburg
Christian
Mein Dicker, im April 2009 gekauft und unheimlich zufrieden damit :-)

Lesezeichen: