Sie sind nicht angemeldet.

skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 20:49

ABS Steuergerät

Hallo,

ich blicke nicht ganz bei meinem ABS Steuergerät durch...

Ich habe meinen Dicken mit def. ABS Steuergerät gekauft, ich hatte mich vorher schlau gemacht was ne Rep. bzw. Austausch kostet.

Als ich den Wagen hatte, hab ich es getauscht und gut, zumindest was das ABS als solches betrifft.
Probleme hab ich jetzt noch mit dem Navi, welches ja sein Geschw. Signal über das ABS bekommt, oder? Jedenfalls stehe ich laut Navi auf einem Fleck und nur wenn es den Positionsabgleich per GPS macht, springt der Pfeil entsprechend zur aktuellen Position.
Im FIS wird mir auch ständig OFF ROAD angezeigt.

Dazu meine Frage,kann es sein das das ABS Steuergerät noch auf Navi programmiert werden muß? Oder wie kann ich testen, ob die ABS Signal am Navi ankommen? (ich kann leider nicht ausschließen, das das Navi ne Macke hat. Passt eV. eins vom 4er Golf testweise von den Anschlüssen?)


Dann habe ich ja diese tolle ASR Taste, was bewirkt die?

Gaaaanz selten habe ich ein aufblinken des ASR Symbols im Tacho, tippe ich auf die Taste kommt es nicht wieder.
Andererseits, sollte ja die Leuchte angehen, wenn ich das ASR ausschalte- tut sie nicht. Ebenso regelt auch kein ASR wenn ich auf Schnee/Eis anfahre...

Liegt das eV. auch an einer falschen/fehlenden Codierung?
Gruß & Danke
Sven


MichaelD

Ewiger User

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 327

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 05:49

ABS Steuergerät

Servus,

zum ABS Steuergerät:
Ich denke das es erst parametriert werden muss. So weit ich weis geht dies jedoch nur beim freundlichen.

Zur ASR Taste:
Anti Schlupf Regulierung :o
Beim Start ist diese Standartmäßig angeschaltet. Sollte sie bei den Witterungsverhältnissen auch. Das Aufleuchten z.B. beim Losfahren bedeutet das in diesem Moment ein Rad durchgedreht hat und die ASR stabilisrt hat.

Wenn Du drauf drückst müsste ein Dauerleuchtsignal in dem Armaturenbrett angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall dann liegt es am ABS Steuergerät.
Hatte das gleiche Problem. Und der freundliche hatte dies für rund 900 € erneuert. Im Internet gibt es einige Anbieter die dier das Steuergerät für rund 300 € instandnsetzen.
Musst jedoch aufpassen es passt nicht jedes Steuergerät.

Gruß Michael

skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 11:55

zum ABS

geht das mit VCDS(VAG-Com)?

zum ASR

was das ASR ist, weiß ich. nur hab ich so meine Problemchen damit...

es regelt ebend NICHT beim durchdrehen der räder. sodern die Leuchte glimmt äußerst selben mitten während der Fahrt MAL auf. wenn ich dann auf die ASR Taste drücke leuchtet sie nicht wieder. aber ebend auch nicht dauerhaft...
Gruß & Danke
Sven


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 973 937

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:17

Dann wäre demnach dein getauschtes ABS Steuergerät auch defekt wenn ASR und ABS in dem Steuergerät zusammenhängen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:20

woran erkenne ich das, ob die zusammenhängen? gibts eV. ne auflistung von Teilenummern der Steuergeräte?
Gruß & Danke
Sven

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 973 937

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 12:35

Zitat von »"skippy"«

woran erkenne ich das, ob die zusammenhängen? gibts eV. ne auflistung von Teilenummern der Steuergeräte?


Na MichaelD hat das doch schon beschrieben woran du das erkennst.

Hast du den FSP MAL ausgelesen?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:05

FSP ist leer...
Gruß & Danke
Sven

MichaelD

Ewiger User

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 327

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Dezember 2010, 06:47

War das Steuergerät gebraucht, neu oder im Austausch beim freundlichen. Wenn es nicht die identische Bautilenummer hat ist es nicht geeignet.

Der Fehlerspeicher gibt nur Fehler aus den empfangenen Meldungen an. Dies bedeutet z.B. das bei fehlender Kommunikation zwischen ASR und Steuergerät ein Fehler angezeigt und gespeichert wird. Bei einem Fehler im Steuergerät erkennt dieser dies
seltenst.

Zur ASR: Wenn Du die Taste betätigst schaltest Du diese aus und somit kommt kein Ausgang des Steuergeräts zur Glimmleuchte im Armaturenbrett.

So wie es aussieht hat das Steuergerät einen schlag.

Informiere Dich MAL bei denen:
www.ABS-Steuergeraete.de

Die konnten mir telefonisch sehr gut weiter helfen...und das für lau :-)

Gruß Michael

MichaelD

Ewiger User

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 327

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Dezember 2010, 06:48

und bzgl. VCDS(VAG-Com)

leider nicht bei ABS Steuergerät


skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:16

Zitat

Informiere Dich MAL bei denen:
www.ABS-Steuergeraete.de


von Ihm habe ich dieses Steuergerät, war vor ein paar wochen bei Ihm und er hat es mir eingebaut...
Ich werd morgen MAL bei Audi raussuchen lassen, welches Steuergerät mein Audi original drin hatte und dann MAL auslesen, welches jetzt drin ist. Ich hab schon Kontakt mit Ihm aufgenommen, ich soll Ihn morgen nochmal anrufen.
Gruß & Danke
Sven

skippy

Foren AS

  • »skippy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 891

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. Januar 2011, 13:19

ich bin heut endlich MAL wieder zum testen gekommen.

zum Navi Prob.: es kein Geschw. Signal am Navi an, der Messwert bleibt auf 0km/h stehen.
im ABS Steuergerät selbst zeigt er alle 4 Sensoren korrekt an.

wo kann da der Fehler sein?


gestern leuchtete seit langem MAL wieder die ASR Leuchte, erst hat sie wieder geblinkt und dann dauerhaft . mir ist beim dauerleuchten aufgefallen, das die leuchte mit der Zeit immer dunkler wurde... :guebel:
dann hab ich auf den ASR Taster gedrückt und die leuchte ging aus.
Gruß & Danke
Sven

Lesezeichen: