Sie sind nicht angemeldet.

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 428

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2010, 14:56

mehrteilige Felge selbst auseinander nehmen ...

MAL so die Mahcbarkeitsfrage an alle Profis hier:

Ist es ratsam eine mehrteilige (2 Teilige) Felge selbst auseinander zu nehmen und auch selbst wieder zusammenzusetzen?

Voraussetzung halt, dass man das passende Werkzeug nimmt, die richtigen Anzugsmomente weiß und auch die richtige Schraubensicherung zur Hand hat ...

Wäre es somit ratsam das selbst in Angriff zu nehmen?


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 856

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:08

warum nicht?
ich hätte da keine scheu vor,aber bedenke das in den meisten fällen neue schrauben fällig sind.
grüße aus dem rheinland

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 428

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:18

Ohh, wirklich?

Also der Vorbesitzer hatte die selbst auseinander genommen und aufgearbeitet und nichts von neuen Schrauben gesagt.

Er meinte nur, dass ne Schraube wohl 3 Euro kostet, er hatte die selbst wieder aufpoliert. Sind Titanschrauben, geht hier um ne BBS Speedline Felge.

Bei 27 Schrauben pro Felge macht das satte 81 Euro nur für Schrauben :(
Wenns dann noch alle 4 Felgen sein dürfen dann 324 Euro :(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 993 423

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:19

ja kannst du machen ist pille palle mach dir aber bitte ne Markierung das du die so wieder zusammensetzt wie sie drauf war. Also Innenteil NICHT zum Außenteil versetzen
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 428

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:35

Ja, das hat der Vorbesitzer auch gemacht, die felgen durchnummeriert mit nem Körner und die sterne auch dazu passend, also sollte kein Problem sein ...

Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 856

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:48

na,wenns titanschrauben sind kannst du natürlich die alten wieder verwenden.
bei edelstahlschrauben sollte man das allerdings nicht tun,denn die sind um einiges weicher und im regelfall durch das festziehen eh schon gedehnt und könnten somit abreißen.
und wenn du dann die reste vom gewinde in der felge hängen hast...viel spaß!
grüße aus dem rheinland


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 993 423

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:09

Zitat von »"Ralle180"«

na,wenns titanschrauben sind kannst du natürlich die alten wieder verwenden.
bei edelstahlschrauben sollte man das allerdings nicht tun,denn die sind um einiges weicher und im regelfall durch das festziehen eh schon gedehnt und könnten somit abreißen.
und wenn du dann die reste vom gewinde in der felge hängen hast...viel spaß!


Richtig Titanschrauben ja der Rest muß ersetzt werden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 922 051

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Dezember 2010, 20:02

Die Dichtung muss aber immer neu,kannst auch eine Dichtungpaste (Sikaflex ) nehmen aber das ist ne sauerei. Anzugsmoment 15-17 NM.Und Schraubensicherung nicht vergessen,aber sparsam damit
Hast du denn schon eine 10 Kantnuss?
Und hier gibt es die Schrauben relativ günstig http://www.titanium-touch.de/felgenschrauben.html
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

steven-nrw

Silver User

  • »steven-nrw« ist männlich

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 326 309

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 10:26

meine BBS (rm012) die ich auf meinem jetta gefahren bin hatte ich auch mehrmals zerlegt und zusammen gebaut...null probleme und immer schön dicht ;)

nuss kann ich dir zukommen lassen..pn ;)

mfg


DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 428

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 20:30

Der Vorbesitzer meinte, dass da keine Dichtungsmasse drauf kommt ...

Die Schrauben werden mit Locktite Mittelfest udn 27 NM fixiert.

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 922 051

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:24

Zitat von »"DaReal"«

Der Vorbesitzer meinte, dass da keine Dichtungsmasse drauf kommt ...

Die Schrauben werden mit Locktite Mittelfest udn 27 NM fixiert.

Nee KLAR bei den Speedline nicht. Ich war von klassischen Mehrteileren ausgegangen wo man aussen und Innenbett zusammenschraubt.
Denk auch dran über Kreuz zu schrauben.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: