Sie sind nicht angemeldet.

VFRCBR

Anfänger

  • »VFRCBR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 495

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 11:12

Tiptronic zickt herum

Moin Leute habe ein Problem fahre einen A6 4B Allroad 2,5 TDi mit Tiptronic, habe das Problem wenn es länger Kalt ist und das Auto die Nacht Über gestanden hatt das ich den Wahlhebel nur mit viel Kraft von P auf D bekomme, nach einigen Metern ist das Poroblem verschwunden und er lässt sich ganz einfach schalten bzw die Fahrstufen wählen nix hackt dann mehr , der gute hatt erst 120.000 km runter, hmm bin im mommnet echt Ratlos was das sein könnte .

:?: :?: :?:


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 571 114

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:17

Wurde das Getriebeöl schon MAL gewechselt ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lester

Foren AS

Beiträge: 80

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 215 800

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 22:54

stegt das auto irgendwie berg AB oder auf, dann mußt zusätzlich die handbremse anziehen


VFRCBR

Anfänger

  • »VFRCBR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 495

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 06:23

hmm ob das öl schon MAL gewechselt wurde weiss ich nicht , tippe MAL eher auf Nein, habe mir schon neues Öl und Filter bestellt, und werde MAL am Wochenende das Öl raus schmeissen, wenn das im momment nur nicht so sack Kalt in der Garage wäre

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 876 818

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 10:45

Davon würde ich im DIY Verfahren die Finger lassen, vorallem bei dieser Kälte!

Das Getriebeöl braucht beim Wechsel eine bestimmte Temperatur. Bei Audi Kostet das komplett keine 150 Euro!
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0

VFRCBR

Anfänger

  • »VFRCBR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 495

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:28

keine Angst ich weiss schon was ich mache , nach 2 Autos die ich komplett Restauriert habe , ist so ein Getriebeöl wechsel kein Problem , das VAG COM habe ich auch in der Werkstatt ausführung , nur habe ich in den Letzten 2 Monaten ca 150 Std. in der Garage verbracht um unseren Käfer komplett zu schweissen und einen neuen Motor aufgebaut, und nu iss meine Heizung hinüber :(


Freerider

Eroberer

Beiträge: 42

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 224

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 19:24

hi ,

meine TT5 hat im Allroad auch recht bescheiden geschalten , vorallem so ruckartig , habe darauf hin auch das Öl getauscht , zuerst nur das Öl inkl. Filterreinigung , damit nochmal alles gespült wird und nach weiteren 1000km nochmal das Öl getauscht inkl. neuer Filter .

Da liegen Welten dazwischen , wie mein Allroad jetzt schaltet .

Übrigens die Getriebeöltemperatur zum Wechsel sollte 65°C betragen .

Lesezeichen: