Sie sind nicht angemeldet.

NeVeRmInD

Silver User

  • »NeVeRmInD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 724

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. November 2010, 02:23

Radlager selber wechseln / SKF Teilenummer

hi zusammen,
bei mir verabschiedet sich grad scheinbar das vordere linke Radlager. Bei Belastung in Kurven fängt es an zu wummern/heulen. es hat kein Spiel und bei Handdrehen ist auch nix zu hören.

Habe ein FL-Model, was ja geschraube Radlager hat. Hat damit schon jemand Erfahrung gesammelt? Was brauche ich spezielles zum Wechsel ?

Irgendwie finde ich in Netz zig Teilenummern und verliere leicht den Überblick . . .meine SOTE CD kann ich grad nicht finden!
Ist das Lager hier passend: SKF-Nummer : VKBA 3536
>> KLICK MICH <<


A6 Avant / Frontkratzer / AYM -114KW / Schalter / BJ2002

big THNX schon MAL . . .
Gruß
Christoph


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 413 159

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. November 2010, 15:46

Sag mir MAL deine Schlüsselnummern zu 2.1 und 2.2

NeVeRmInD

Silver User

  • »NeVeRmInD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 724

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. November 2010, 17:49

hi Sebi,

1: 010244
2: 0588
3: 76100B5

Gruß


skippy

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bramstedt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 866

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. November 2010, 18:03

hi,

die SKF Nummer ist: VKBA 3536


falls du nen Preis brauchst, schick mir ne PM ;o)
Gruß &amp; Danke
Sven

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 524 199

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. November 2010, 11:17

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=0CCYQFjAB&url=http%3A%2F%2Fcommunity.dieselschrauber.de%2Fdownload.php%3Fid%3D3737&rct=j&q=a6%20radlagerwechsel&ei=jXPeTJ2zNcrEswaE9KX4Cw&usg=AFQjCNEXztj27Rt8IrhZr9DwPqmwZkAaSw&sig2=d6oa7_2i2UOAmnRCOLJoqA&cad=rja
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

NeVeRmInD

Silver User

  • »NeVeRmInD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 724

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. November 2010, 14:39

hi Rudi,
DANKE für den Link, hatte die PDF scho bei mir aufn Desktop . . .
Ich habe nur echt keine Lust mich "wieder" mit dieser ****** langen Schraube rumzuärgern :hooligan:

Gruß


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 524 199

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. November 2010, 05:54

Mit einer Bohne gehts auch ohne diese ;)
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

NeVeRmInD

Silver User

  • »NeVeRmInD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Friedrichshall

Level: 34

Erfahrungspunkte: 675 724

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. November 2010, 15:31

Zitat von »"Rudi"«

Mit einer Bohne gehts auch ohne diese ;)


Hahaaaaa :D Schei** auf die Bohne :wink:

ging auch ohne die Schraube! Wir haben halt unten alles losgemacht und ausgehängt, so das man dann mehr als genug Platz hatte. Ansonsten ist die Anleitung gut und ausführlich.
Presse wurde nicht gebraucht, aber ein gescheiter Abzieher ist von nöten ...
Das Lager wurde dann auch im Schraubstock auf die Nabe gepresst, jedoch mit Holzplatten dazwischen um Macken zu vermeiden.

Das oben genannte SKF Lager passt und es sind alle Schrauben dabei.

Die Zeitvorgabe eines VAG Mechanikers (~45min) haben wir nicht geschafft, aber da war ja noch der Glühwein nicht dazugerechnet :rollen:

Gruß

Lesezeichen: