Sie sind nicht angemeldet.

Druweko

Silver User

  • »Druweko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 843

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. November 2010, 05:42

Eintragung der vorderen abgedunkelten Scheiben

Moin Moin,

Ich habe gestern an meinen S6 4B die Scheiben AB der B-Säule schwarz machen lassen.

Möchte die vorderen auch gerne LEICHT abgedunkelt haben, die Chefin der Firma wo ich gestern war, sagte das es im Sauerland eine Stelle gibt, die diese leichten Tönungen auch vorne eintragen, weiß da jemand was von euch drüber?? :?:

DANKE VORAB.


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 965 067

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. November 2010, 07:02

Moin,

im Sauerland direkt hab ich persönlich keine Ahnung. Jedoch darfst du vorn "offiziel" nur max. 10% abtönen (glaube 10%). Da der A6 ja schon ne leichte Tönung hat, wird es sehr schwierig vorn etwas "schönes legales" zu machen.

Darf ich fragen, was das Tönen gekostet hat? Habe da gute Beziehungen und möcht MAL vergleichen.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 904 043

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. November 2010, 09:39

Das interessiert mich auch. Bei mir ist nämlich auch eine neue Tönung fällig...

Ebenso bin ich schon seit langem dran Infos zu kriegen bezüglich der Tönung der vorderen Scheiben...

Bitte um Berichterstattung und auch Bilder von Deiner Tönung Druweko...
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


4

Mittwoch, 3. November 2010, 10:31

hi.

Ich habe MAL Tante Google gefragt und bekam folgende antwort.

http://www.maxrev.de/scheiben-fluten-aut…etoent-t233.htm

Druweko

Silver User

  • »Druweko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 843

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. November 2010, 15:02

Ich habe 180 Euro bezahlt.

Bilder folgen, S6 ist gerade in der Inspektion. :-(

Sonst muss ich MAL schauen wie die Foliatec Secure aussieht, diese soll laut HP mit eintragubg sein, auch vorne!
StGB §328 Absatz 2.3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft,
wer eine nukleare Explosion verursacht.

Sporti

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 S-line

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / HNN JML

Wohnort: Lustenau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 864

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. November 2010, 20:19

Hallo,

habe 5 Jahre in einer Autoglas Firma gearbeitet , wir haben Fahrzeugscheiben mit Folie getönt für Deutschland, Österreich, Schweiz und Lichtenstein. Somit kann ich Euch aus 1. Hand sagen das eine LEGALE EINTRAGUNG von einer Tönung der vorderen Seitenscheiben NICHT MÖGLICH IST.
Die Begründung der Behörden ist das das zerschlagen der vorderen Seitenscheiben bei Unfällen von aussen , durch die Rettungskräfte erschwert wird.

Zum Thema FLUTEN kein Kommentar. :schweinkr:

Ich habe vorn auch getönte Scheiben und das sogar recht dunkel wird aber bei mir polizeilich toleriert ,da ich durch meine berufliche Tätigkeit sehr viel mit der österr. Polizei zu tun habe .

mfg Rainer


7

Mittwoch, 3. November 2010, 22:49

hi.

Was hast Du denn gegen das Fluten der Seitenscheiben? Hast Du damit MAL schlechte Erfahrung gemacht, oder ist das eine allgemeine Einstellung?

Zwar darf man das Fenster nach dem Fluten für ca. 14 Tage nicht herunterfahren weil die Farbe noch aushärten muß, aber bei einer Klimaanlage oder zur Winterpause sollte das doch kein Problem sein, oder?

Druweko

Silver User

  • »Druweko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 843

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. November 2010, 23:21

Sicherheits Folie bekommt man eingetragen: (Quelle Foliatec)

Das Anbringen von AutoglasFolien an den vorderen Seitenscheiben unterliegt allerdings einer strengen gesetzlichen Reglementierung.

FOLIATEC® hat die Lösung für die Absicherung der vorderen Seitenscheiben entwickelt - SECURLUX® PASSENGER PROTECTION SYSTEM



FOLIATEC® präsentiert das weltweit erste, vom Materialprüfungsamt geprüfte und vom Kraftfahrtbundesamt zugelassene mobile Lichttransmissionsmessgerät. Damit ist es nun erstmals möglich, AutoglasFolien auch an getönten vorderen Seitenscheiben montieren und zuzulassen.
Durch das nachträgliche Aufbringen von AutoglasFolien an diesen Scheiben kann die gesetzlich vorgeschriebene Lichtdurchlässigkeit unterschritten werden. Bis heute hat es aufgrund strenger Toleranzvorschriften beim Messvorgang keine behördenseitig anerkannten mobilen Messgeräte gegeben um einen qualifizierten Nachweis erbringen zu können, inwieweit nachträglich mit AutoglasFolien beschichtetes Fahrzeugglas den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Damit war die Anbringung von Folien an vorderen Seitenscheiben gesetzlich verboten.

Ob Fluten oder kleben, die Scheibe darf, so oder so die ersten 14 Tage nihct geöffnet werden!!!
StGB §328 Absatz 2.3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft,
wer eine nukleare Explosion verursacht.

Klumpy

Silver User

Beiträge: 158

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 32

Erfahrungspunkte: 408 504

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. November 2010, 05:52

Zitat von »"Druweko"«

Ob Fluten oder kleben, die Scheibe darf, so oder so die ersten 14 Tage nihct geöffnet werden!!!


Wie ist das zu verstehen? :?
Liebe Grüße, Daniel.

Audi A6 1.8 T - 150 PS


Druweko

Silver User

  • »Druweko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 843

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. November 2010, 07:01

Ganz einfach, bis der Kleber der Folie richtig abgebunden hat und nihct die Kanten hochklappen, sollst du die ersten 14 Tage, teilweise sogar 3 Wochen, die Heckscheibenheizung nihct anmachen und die Scheiben nihct runterfahren!
StGB §328 Absatz 2.3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft,
wer eine nukleare Explosion verursacht.

Sporti

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 S-line

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / HNN JML

Wohnort: Lustenau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 864

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. November 2010, 07:53

hi

die Sicherheitsfolien werden schon seit EWIGKEITEN verbaut nur sind diese KLAR und nicht GETÖNT..
Klare Sicherheitsfolien werden des öfteren bei Kleinbussen und Mannschaftsfahrzeugen der Polizei verbaut.

Für OTTONORMALVERBRAUCHER sind diese relativ sinnlos :?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 426 058

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. November 2010, 08:00

...das wird hier wieder ne ewige diskussion... und wir haben hier im Forum schon zwei Threats mit dem Thema... :x


Druweko

Silver User

  • »Druweko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 843

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. November 2010, 17:07

Zitat von »"Sporti"«

hi

die Sicherheitsfolien werden schon seit EWIGKEITEN verbaut nur sind diese KLAR und nicht GETÖNT..
Klare Sicherheitsfolien werden des öfteren bei Kleinbussen und Mannschaftsfahrzeugen der Polizei verbaut.

Für OTTONORMALVERBRAUCHER sind diese relativ sinnlos :?


OK!

Dann werde ich MAL weiter schauen, ich habe nur die Info bekommen, das im Sauerland jemand sein soll der die scheibentönung per Folie auch vorne, einträgt.

Hätte ja sein können das da jemand was drüber weiß.

rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 042 358

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. November 2010, 18:06

bei meinem bruder wurden die vorderen seitenscheiben leicht getönt und eingetragen......polizei kam,sah und siegte....!!!! nämlich mit sofortiger still legung oder folie raus auf der ab...ist aber schon ewig her....

Fakt ist:!!!!!!!!!!!!! legal gibts keine folie vorn!!!!!!!!

ende der diskussion...oder!?

Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 597 107

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. November 2010, 18:10

nur als einwurf,
eintragung heißt noch lange nicht legal!!

ich kenne leute(und das ist kein bekannter von nem bekannten,sondern direkt) die nach einer eintragung damals post bekommen haben und strafe zahlen mußten

edit:
@rira
richtig


Sporti

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 S-line

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / HNN JML

Wohnort: Lustenau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 864

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. November 2010, 19:35

ABER ES GIBT EINE LEGALE MÖGLICHKEIT FÜR GETÖNTE SCHEIBEN VORN!!

Kauft bei Audi die vorderen Seitenscheiben für die ARABISCHEN EXPORTMODELLE , diese Scheiben sind dunkeleingefärbtes ESG Glas.

UND LEGAL da ORIGINAL !!

MfG

Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 305 721

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. November 2010, 20:17

Aber wahrscheinlich nicht in deutschland zulässig. Kannst auch blitzerwarner hier kaufen. Aber nicht benutzen...

Sporti

Foren AS

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant 3.0 S-line

EZ: 2007

MKB/GKB: ASB / HNN JML

Wohnort: Lustenau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 864

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 4. November 2010, 20:51

Original getönte vordere Seitenscheiben sind in der EU- Zulassungsverordnung nicht aufgeführt. Somit haben alle in EUROPA zuständigen TÜV Prüfstellen keine Möglichkeit diese Seitenscheiben von der allgemeinen Betriebserlaubnis aus zu schliessen. Da es sich um eingefärbtes SICHERHEITSGLAS handelt und nicht um nachträglich aufgebrachte Farbe oder Folie. Letzters kann zu eine SICHTVERZERRUNG führen und verändert die Splitterwirkung bei Unfällen.
Somit sind diese Scheiben KEIN Verstoss gegen die Zulassungsverordnung und müssen zugelassen werden.

Ausser irgend ein Prüfer oder Polizist will vor dem EU Gerichtshof dagegen Klage einreichen.

PS : Die Lichtdurchlässigkeitsprüfungen wird NUR für TÖNUNGSFOLIEN verlangt !!


debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 308

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

19

Freitag, 5. November 2010, 09:52

Zitat von »"Sporti"«

ABER ES GIBT EINE LEGALE MÖGLICHKEIT FÜR GETÖNTE SCHEIBEN VORN!!

Kauft bei Audi die vorderen Seitenscheiben für die ARABISCHEN EXPORTMODELLE , diese Scheiben sind dunkeleingefärbtes ESG Glas.

UND LEGAL da ORIGINAL !!

MfG


dann müßte dein audi ein reimport sein, den audi darf die scheiben nicht an autos anbauen, bzw. dir verkaufen, wenn du ein EU-Fahrzeug besitzt.

Das war mit US-Reimports so und ist mit arabischen reimports garantiert auch so...

ohne nachweis wirst du die scheiben vom freundlichen nicht bekommen.
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lebach

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 518

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. November 2010, 10:00

Zitat von »"debakel"«

Zitat von »"Sporti"«

ABER ES GIBT EINE LEGALE MÖGLICHKEIT FÜR GETÖNTE SCHEIBEN VORN!!

Kauft bei Audi die vorderen Seitenscheiben für die ARABISCHEN EXPORTMODELLE , diese Scheiben sind dunkeleingefärbtes ESG Glas.

UND LEGAL da ORIGINAL !!

MfG


dann müßte dein audi ein reimport sein, den audi darf die scheiben nicht an autos anbauen, bzw. dir verkaufen, wenn du ein EU-Fahrzeug besitzt.

Das war mit US-Reimports so und ist mit arabischen reimports garantiert auch so...

ohne nachweis wirst du die scheiben vom freundlichen nicht bekommen.



Bekommen wirst du die schon.

Ich hatte auch meine US-Rückleuchten bei meinem Golf bei Freundlichen gekauft.


Gruß Michael

Lesezeichen: