Sie sind nicht angemeldet.

chriss77

Eroberer

  • »chriss77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 885

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Oktober 2010, 14:05

Unwucht beim starken Abbremsen

tag auch ,

also immer wenn ich von hoher Geschwindigkeit runterbremsen muß fängt das Lenkrad an zu ruckel.
Es ist keine Unwucht in den Rädern und eine neue Bremsanlage ist auch drinnen!!
Bei der alten Bremsanlage war das Problem auch schon.

Wenn ich denn zum Winter die Winterfelgen aufbauen lasse ist dass Problem auch wieder! schnief

Hat da jemand erfahrung oder eineIdee was das Problem ist?

beste Grüße :wink:


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 797 712

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 15:01

Ich verschieb´s MAL in die richtige Unterkategorie "4B", da gehört es hin.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Erazor

Silver User

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ardorf

Level: 31

Erfahrungspunkte: 350 733

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Oktober 2010, 15:10

Hiho ....

Sag uns doch erstmal BJ .... laufleistung usw....
Bremsen richtig eingefahren ??
Hatte das problem auch bei mir waren es die Felgen .... die passten einfach nicht zum auto ....

mfg

Christian


chriss77

Eroberer

  • »chriss77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 885

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 15:53

Bj. 2002 , hat jetzt 170000km runter. bremsanlage vorn ca 5000 km gelaufen.

das problem ist auch bei den winter felgen(original 18")
sommerfelgen 19" 235

DaReal

Audi AS

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 068 475

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 15:54

Zieh MAL bei langsamer Fahr die Handbremse vorsichtig, dann kann man ausschließen, ob die Unwucht ggf. von der Hinterachse kommt .... war bei mir jedenfalls der Fall ;)

chriss77

Eroberer

  • »chriss77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 885

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Oktober 2010, 15:56

Sommerfelgen sind OZ

vielen Dank für Infos
schönen Samst. :o


chriss77

Eroberer

  • »chriss77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 885

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Oktober 2010, 16:02

hmm, das merkt man erst über 100km/h und beim stärkeren brermsen,
Weiß nich ob das da mit der Handbremse sinn macht!

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 254 020

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Oktober 2010, 10:04

Haste Die Radnabe richtig sauber gemacht,beim Bremsscheibenwechsel?Da setzt sich gern Rost AB und wenn der nicht komplett entfernt wird, schlagen die Bremsscheiben trotzem,auch wenn sie neu sind.
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

morpheus

Audi AS

Beiträge: 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wels

Level: 36

Erfahrungspunkte: 834 399

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Oktober 2010, 21:57

Hallo !

Bei mir warns Nachbaubremsscheiben. die wurden nach nur ein paar Tausend KM unwucht und dies merkte man beim starken abbremsen. Mit den Originalen ist jetzt ruhe...
mfg Georg


Audi A6 - 4,2 L quattro


RoboTEC

Eroberer

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuruppin

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 580

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. November 2010, 12:04

Also wie sich das anhört liegt es höchstwahrscheinlich an deinen Bremsen und da an den Scheiben. Bei mir war es ein ähnliches Flattern beim Bremsen aus hohen Geschwindigkeiten. Das kann zum einen am Alter der Scheiben oder an der unsachgemäßen Montage der Scheiben liegen. Bei mir war die Verschleißgrenze nahezu erreicht!! Prüfe dies bei dir und wenn du die Scheiben wechseln musst, bedenke dass du auch neue Beläge benötigst auch wenn diese noch gut wären!!
S6 Avant (4B)

Lesezeichen: