Sie sind nicht angemeldet.

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6Quattro1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 406

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Oktober 2010, 11:00

Brauche ich andere Radbolzen bei Winterreifen?

Hallo,

ich habe mir Winterreifen auf 7*16 Zoll Stahlfelgen gekauft und müsste nun wissen, ob ich die jetzigen Radbolzen verwenden kann oder ich andere benötige? Die Räder waren so beim Kauf montiert und deshalb frage ich hier. Vielleicht kann ich mir das rausschrauben einer Radmutter somit ersparen und jemand weiß das so.

Fahre Sommerräder in der Dimension: 8,5*18 Zoll ET32 mit 235/40 ZR18.

Bei meinem Wagen handelt es sich um den 2.8 Quattro Bj. 10/98', Motorcode: ALG.

MfG


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 744 291

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Oktober 2010, 11:12

Kannst Du ganz leicht selbst feststellen: Wenn die Aufnahmen für die Schrauben in den Felgen die gleiche Form haben, kannst Du die vorhandenen Schrauben verwenden. Möglicher Unterschied wäre Kugel- oder Kegelbund. Die Begriffe Kugel und Kegel bezeichnen dabei die Form der Schrauben am Gewindeende.

Hast Du für die Winterräder originale Audi-Stahlfelgen erstanden und auch im Sommer originale Audiräder drauf, passen die Schrauben auf jeden Fall.

Kugelbund:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…%26tbs%3Disch:1

Kegelbund:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…%26tbs%3Disch:1

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6Quattro1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 406

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Oktober 2010, 11:42

Hallo Frank,

erstmal Vielen Dank für deine detailierte Antwort!

Hier habe ich einmal ein Foto um welche Felgen es sich handelt:

http://cgi.ebay.de/BBS-AVANTGARDE-FELGENSATZ-AUDI-8-5Jx18-ET32-/310253075031?pt=Auto_Felgen&hash=item483c863a57

Anscheinend sind die Felgen von BBS für AUDI produziert. Wie gesagt, der Radsatz war an meinem so montiert und ist auch eingetragen.

MfG,
Hendrik


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 744 291

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Oktober 2010, 11:52

Man kanns zwar nicht erkennen, aber ich bin der Meinung, daß das reine Zubehörfelgen sind, sprich keine originalen Audi-Produkte. Das würde bedeuten, daß Du aller Wahrscheinlichkeit nach Kegelbundschrauben brauchst.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

SKULL

Silver User

Beiträge: 202

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 24404 Maasholm

Level: 33

Erfahrungspunkte: 537 842

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Oktober 2010, 12:28

also meine 18" avangarde haben kugelbund.
sind aber ohne schrauben im kranz--also einteilige und hinten is das BBS geprägt ;)

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6Quattro1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 406

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Oktober 2010, 12:42

Weiß jemand die Maße der Radbolzen für Original AUDI Stahlfelgen, also Gewinde und länge etc.? Wäre klasse dann bestell ich mir nämlich welche im Fachhandel.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 744 291

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Oktober 2010, 12:46

M14x1.5x27

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

A6Quattro1998

Silver User

  • »A6Quattro1998« ist männlich
  • »A6Quattro1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6Quattro1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leopoldshöhe

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 406

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Oktober 2010, 14:23

Super, Vielen Dank!!

LG,
Hendrik

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 744 291

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Oktober 2010, 14:46

Gerne doch... :lol:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: