Sie sind nicht angemeldet.

Avanator

Eroberer

  • »Avanator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremervörde

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 809

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 09:12

Bremsen quietschen...

Hallo....

Dieses Thema wurde vielleicht hier schon MAL angesprochen? Hab aber momentan nur Internet am Arbeitsplatz und dort nicht soviel Zeit zum surfen... soviel zu meiner Entschuldigung :cry:

Seit kurzem quietschen die Bremsen, haupsächlich wenn ich morgens aus dem Carport fahre. Danach ist es nur noch minimal. Woran kann das liegen? Wie kann ich Abhilfe schaffen.

Hört sich a bissl Asi-mäßig an bei einem sonst so schönen Auto...

Viele Grüße....
- A6 Avant - Automatik - 2.4 - Bj. 2001 -

Wenn ich Mercedes fahren will - ruf ich mir ein Taxi...


Klumpy

Silver User

Beiträge: 158

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 32

Erfahrungspunkte: 402 668

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 11:55

Bremsbeläge wechseln.
Die Inneren sind fast runter und ein Plättchen schleift an der Bremse das dieses wiederliche Quietschen erzeugt.

Liebe Grüße , Daniel.
Liebe Grüße, Daniel.

Audi A6 1.8 T - 150 PS

weissi

Silver User

  • »weissi« ist männlich

Beiträge: 121

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bregenz

Level: 31

Erfahrungspunkte: 345 056

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. September 2010, 15:32

kann ebenso auch an den scheiben liegen, da sich da manachmal auch eine grad am rand bildet (vorallem bei nachbau scheiben und klötze)!
MfG
Weissi
____________________
A6 Avant 3.0 V6 quattro


Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 332 318

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 18:31

Grosses Problem,kleine Lösung,meist wurde beim wechseln der Beläge schlicht und einfach die Kupferpaste vergessen,diese verhindert das aufschwingen der Beläge im Bremssattel beim Bremsvorgang!War beim T4 das Problem, Bremsen und Beläge gewechselt,gequitscht!Wieder ausgebaut Kupferpaste am Aussenrand der Bremssättel,kein quitschen mehr!

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 874 294

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 19:25

Quietschen oder eher ein schleifen,vorne oder hinten?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

parabea

Ewiger User

Beiträge: 23

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 76351

Level: 23

Erfahrungspunkte: 60 001

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. September 2010, 00:01

.....hmmm - soll Kupferpaste nicht durch ein Lithiumfett ersetzt werden...???


cu Ralf


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 827 259

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2010, 07:40

Wenn du viel kurzstrecke fährst sind deine Beläge einfach nur verglast das ist normal und hatte Ich auch schon da Ich eher viel Stadt fahre. Nach einer AB fahrt war das wieder weg.

Hilft das nicht kannst du die Beläge Anphasen an den Anlaufkannten, dabei hast du gleich die möglichkeit zu sehen wie die Beläge und Scheiben aussehen und ob in den Belagsführungen ausreichend Kupferpaste vorhanden ist oder deine Bremsen runter sind.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Avanator

Eroberer

  • »Avanator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bremervörde

Level: 25

Erfahrungspunkte: 99 809

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2010, 07:47

Hallo Leute...

Vielen Dank für die Antworten!!!

Es ist ein quietschen und kommt nur von vorne. Und einen grad am Rand haben die Scheiben tatsächlich auch.
Werde mir wohl in Der bucht neue Scheiben mit Belägen holen. Die kosten ja keine 100 euronen...

Viele Grüße...
- A6 Avant - Automatik - 2.4 - Bj. 2001 -

Wenn ich Mercedes fahren will - ruf ich mir ein Taxi...

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 874 294

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. September 2010, 10:20

Zitat von »"Avanator"«

Hallo Leute...

Vielen Dank für die Antworten!!!

Es ist ein quietschen und kommt nur von vorne. Und einen grad am Rand haben die Scheiben tatsächlich auch.
Werde mir wohl in Der bucht neue Scheiben mit Belägen holen. Die kosten ja keine 100 euronen...

Viele Grüße...

Spar hier aber nicht an der falschen Stelle sonst wirst du nicht lange freude dran haben,denn billig kauft man immer 2 MAL. Ich würde es erstmal mit Kupferpaste von hinten an die Bremsklötze versuchen da ein gewisser Grad immer am Rand der Scheibe ist.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


MikeR

Foren AS

Beiträge: 61

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI V6 09/2003

EZ: 30.09.2003

MKB/GKB: BAU

Wohnort: Biberbach

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 354

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Januar 2011, 08:28

Hallo,

ich habe auch das Problem, das meine Bremsen quietschen. Nur ist es bei mir erst, wenn ich ein paar MAL gebremst habe. Das nervt tierisch.

Soll ich bei mir auch MAL Kupferpaste probieren oder ist es ein anderes Problem?

Gruß

Mike
!!! Verheiz deine Reifen aber nicht deine Seele !!!

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 874 294

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Januar 2011, 11:27

Zitat von »"MikeR"«

Hallo,

ich habe auch das Problem, das meine Bremsen quietschen. Nur ist es bei mir erst, wenn ich ein paar MAL gebremst habe. Das nervt tierisch.

Soll ich bei mir auch MAL Kupferpaste probieren oder ist es ein anderes Problem?

Gruß

Mike

Ja wäre erst MAL eine Lösung.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: