Sie sind nicht angemeldet.

Klumpy

Silver User

  • »Klumpy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 32

Erfahrungspunkte: 408 836

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 00:36

Kennzeichenbeleuchtung beim Aufschließen.

Ist es möglich in meinem Audi A6 4B 1.8T BJ 99 , das wenn ich mit der Funkfernbedienung mein Auto aufschließe das Kennzeichenlicht und/oder das Standlicht angeht? Die Innenraumbeleuchtung geht ja mit an.

Und was würde das kosten wenn es gehen würde.
Oder gibt es da irgendeinen Trick?
Wichtig wäre nur die Kennzeichenbeleuchtung.

Liebe Grüße , Daniel.


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 690

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 06:30

mit comming home würde das evtl. gehen aber wieso unbedingt das kennzeichen??????

ck1979

Routinier

Beiträge: 717

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München/ Aschaffenburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 905 552

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. September 2010, 09:24

Schau MAL hier:

http://www.carmodule.de/produkt_P13122_Coming-Leaving_Home_V5.html

Mit der o. g. Coming Home Funktion geht das. An diesem Modul kannst Du im Prinzip anschließen was alles leuchten soll beim Aufschließen. Gibt es auch ohne den Fahrlichtassistenten aber bei 75 Euro Kaufpreis würde ich das schon auch haben wollen, denn der Nachrüstaufwand ist auch nicht größer als ohne...

Viel Erfolg
Danke & Grüße
Chris

Audi S6 Avant - Ebonyschwarz Perleffekt - Recaro Leder/ Alcantara schwarz

Details: http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=13914&postdays=0&postorder=asc&start=0


Klumpy

Silver User

  • »Klumpy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 32

Erfahrungspunkte: 408 836

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. September 2010, 00:45

Scheint ja nicht grade einfach zu sein...
Jemand damit Erfahrungen oder wer / wo könnte ich mir sowas einbauen lassen?

Liebe Grüße , Daniel.
Liebe Grüße, Daniel.

Audi A6 1.8 T - 150 PS

rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 690

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 18:06

ich denke MAL das es fast jede werkstatt einbauen würde....die frage ist nur was es dann kostet?

GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 946 482

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 18:13

Es würde natürlich auch gaaaaaanz einfach gehen. Einfach das Pluskabel der hinteren Leseleuchte mit dem Pluskabel der Kennzeichenbeleuchtung verbinden. In das Kabel eine Sperrdiode einbauen, so das nur Strom von der Leseleuchte zur KZL fließt und nicht andersrum.

Leseleuchte an = KZL an
KZL an =! Leseleuchte an

:)


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 690

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2010, 06:36

hhi warum einfach wenns auch kompliziert geht .... gute idee GSteven

Lesezeichen: