Sie sind nicht angemeldet.

quant

Neuling

  • »quant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 186

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. August 2010, 22:40

Tagfahrlicht einbauen

hallo zusammen, habe mich von einem gesehenen a6 4b inspirieren lassen mir bzw meinem a6 auch ein tagesfahrlicht zu gönnen. nach einiger nachforscherei im internet und verschiedenen foren habe ich ne menge erfahren, doch leider sagt keiner definitiv was das sinnvollste dafür wäre. man spricht von hella oder in.pro aber da gibts viele verschiedene auf dem markt.
gedacht habe ich mir das das licht in den frontgrill neben den nebelscheinwerfern ca. 2 te rille von oben sollte. ist dieser platz in ordnung?

auch habe ich mich bei audi bzw freien werkstätten erkundigt was die für einen einbau nehmen da ich 0 ahnung habe von sowas.
audi will 350 euro ohne material. habe eine werkstatt gefunden die es für 200 tätigt. sind diese preise real?

für antworten bin ich sehr dankbar


  • »Meisterfaun« ist männlich

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,5 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Darmstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 386 116

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. August 2010, 06:23

Servus,

Bemüh doch MAL bitte die Suchfunktion. Dieses Thema wurde bereits des öfternen diskutiert. Da findest du findest sicherlich was!

Gruss Der Meisterfaun
Mit besten Grüßen

Der Meisterfaun

quant

Neuling

  • »quant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 186

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. August 2010, 08:47

Eben darum geht es ja. Es wird nur von Firmennamen gesprochen z.b Hella oder in. Pro aber da gibt's mehrere Modelle ( 20, 5, 8 LEDs) auch meine Frage wie preisaufwandig das für ne Werkstatt sein kann steht nicht im Suchergebnisse.


GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 946 501

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. August 2010, 09:29

Schau MAL hier:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=11992

Die Hella kriegst du für ca 150,-€ und je nach Werkstatt schätze ich nochmal 100-150€

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 521

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. August 2010, 17:26

Ich hab die Philips LED Tagfahrlichter eingebaut. Eigentlich recht günstig, ordentliche Qualität, der Anschluss ist idiotensicher und das Beste: Sie passen genau in die Lamellen der Nebler (von der Höhe und Breite), was die Hella nicht machen. Einfach mit Karosseriekleber befestigen und freuen. Sicher ist das Ausschneiden der Rückwand der Nebelscheinwerferblenden ein wenig schwierig, aber nicht anspruchsvoll. Die Nebelscheinwerferblenden kosten pro Stück ca. 16,- bei Audi - damit man in Ruhe basteln kann, ohne mit zwei Löchern in der Schürze rum fahren zu müssen. Und das Leuchtergebnis ist m.E. auch sehr zufriedenstellend. Bei Amazon kosten die Leuchten momentan 115,- Das einzige Manko gegenüber der Hella - sie leuchten nicht gedimmt, wenn das Licht an ist, sondern gehen aus, sobald das Standlicht angeht. Aber das ist Geschmackssache.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

A6-TDI

Silver User

  • »A6-TDI« ist männlich

Beiträge: 128

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Glashütten

Level: 33

Erfahrungspunkte: 465 579

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. August 2010, 09:08

Die Hella-TFL leuchten auch indirekt, im Gegensatz zu den meisten anderen Zubehörlichern,
was der Optik der Originalen 4F TFL näherkommt.
Ich selbst hab mir die Philips verbaut und bin sehr zufrieden.
Millerbandit hat mich mit seiner Fotoserie inspiriert :o
Viele Grüße aus Oberfranken!

2002er A6 Avant TDI 2.5 Quattro 180 Gäule mit Xenonplus, Leder, Navi+,TV, FSE, Bose uvm.
99er Golf 4 Cabrio Highline
2007er R1200GS


MFR

Silver User

Beiträge: 111

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 304 676

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. August 2010, 16:46

Zitat von »"sans-merci"«

Ich hab die Philips LED Tagfahrlichter eingebaut. Eigentlich recht günstig, ordentliche Qualität, der Anschluss ist idiotensicher und das Beste: Sie passen genau in die Lamellen der Nebler (von der Höhe und Breite), was die Hella nicht machen. Einfach mit Karosseriekleber befestigen und freuen. Sicher ist das Ausschneiden der Rückwand der Nebelscheinwerferblenden ein wenig schwierig, aber nicht anspruchsvoll. Die Nebelscheinwerferblenden kosten pro Stück ca. 16,- bei Audi - damit man in Ruhe basteln kann, ohne mit zwei Löchern in der Schürze rum fahren zu müssen. Und das Leuchtergebnis ist m.E. auch sehr zufriedenstellend. Bei Amazon kosten die Leuchten momentan 115,- Das einzige Manko gegenüber der Hella - sie leuchten nicht gedimmt, wenn das Licht an ist, sondern gehen aus, sobald das Standlicht angeht. Aber das ist Geschmackssache.


Genau das wollte ich auch schreiben, wieder zu langsam... Und dabei nicht vergessen am rechten Licht eine Steckverbindung ins Kabel einzubauen falls man MAL den Abschlepphaken benötigt.....
A6 Avant 2,5TDI Quattro Tiptronic 11/2002

GSteven

Audi AS

Beiträge: 283

Fahrzeug: A6 Avant 1.8T

EZ: 11/99

MKB/GKB: ANB

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Sachsen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 946 501

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. August 2010, 17:06

So, meine TFL sind jetzt auch drin. Sind Hella Ledayline.



und hier die gedimmte Variante mit Xenon:



:-)

Audi Markus

Silver User

  • »Audi Markus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: Audi A6 C5 2,8

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bei Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 285

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. August 2010, 18:19

Also,ich sag mal,mit unter sieht es bei manchen ziehmlich hineingebastelt aus,am bessten die originalen Tagfahrlichter vom aktuellen A6 verbauen.Würd selber das Tagfahrlicht nicht an meinen A6 verbauen!
Meiner Meinung sieht es nicht am A6 4B,nur am Aktuellen!!


rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 734

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. August 2010, 07:54

da muss ich mich MAL audi markus anschliessen, ich finde es am 4b egal wie, auch nicht gerade schön(gut ist geschmackssache)
für mich ist das vergleichbar mit den ganzen anderen opel, ford ect. fahren die sich von atu so ne lichter gekauft und verbastelt haben.......

11

Montag, 30. August 2010, 08:09

Ich persönlich finde es beim A6 4b cool, wenn nur die Fernlichter in abgedimmter form als TFL leuchtet und dafür braucht man nur die Steuergeräte.



rira

Routinier

Beiträge: 633

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 043 734

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. August 2010, 11:22

was für steuergeräte haste denn da verbaut? und was kosten die?


13

Montag, 30. August 2010, 11:43

Ist nicht meiner, kab keine Ahnung, aber Stephan Wünschmann hat sie Verbaut, der müsste hier aus dem Forum sein!

Jonsey

Ewiger User

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wedemark

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 408

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. August 2010, 11:50

Zitat von »"rira"«

was für steuergeräte haste denn da verbaut? und was kosten die?


Das würde mich auch interessieren.

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 521

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. August 2010, 15:33

daylightrunning.de hat sowas ähnliches. Wenn man Halogen hat, mags ja gehen. Aber ich hätte keine Lust die ganze Zeit die Brenner so leuchten zu lassen.

Zitat

ich finde es am 4b egal wie, auch nicht gerade schön


MAL ehrlich: ich hab die TFLs nicht wegen der Optik dran. So was :censored:
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 526 444

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. August 2010, 21:00

Wenn man kein Xenon Plus als auch das Fernlicht als Xenon hat, ist das doch ne super Sache!

Alleine normale 55W Abblendlichtbirnen verursachen bei einer Fahrleistung von ca. 17.500km und 30km/h Durchschnittsgeschwindigkeit über 40l Mehrverbrauch !!! LEDs dagegen nicht MAL 2 Liter.
Greetz
dOm

17

Montag, 30. August 2010, 22:09

Dann sollte man aber wissen, wenn man schon den Mund aufmacht, das alle A6 4b egal ob Xenon oder Xenon Plus, normale H7 Fernlichtlampen haben!
Da muss kein Brenner die ganze Zeit leuchten! :nacht:

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 521

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. August 2010, 15:27

Ja...bei Serienausstattung stimme ich dir zu.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 082 633

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. August 2010, 17:51

es gibt kein xenon-fernlicht beim 4B :!: :!: :!:
grüße aus dem rheinland

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 521

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. August 2010, 17:57

In Serie...ja.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

Lesezeichen: