Sie sind nicht angemeldet.

A6428

Anfänger

  • »A6428« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 599

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. August 2010, 17:58

Fahrwerksumbau von Niveau auf "normal"

hi,
hoffe dass Ihr mir etwas helfen könnt. Musst letzte Woche feststellen dass von meinem Dicken (A6 Avant 4B Bj.99 Modell 2000 4,2quattro) die beiden hintern Dämpfer fertig sind. Da ich nun auf der Hinterachse eine Niveauregulierung drinne hab, sprich Luftfahrwerk bekommt man die Dämpfer nur original was dazu führt dass ein Dämpfer schlappe 512€ kostet. Das ist mir echt etwas viel zur Zeit, vorallem ca. 1400 mit Einbau puh.

Jetzt hab ich gelesen dass man das Fahrwerk auf ein "normales" umbauen kann. Welche Teile benötige ich dazu (sprich Domlager, Federteller, Auflagen etc.) und passt das alles Plug n Play wenn ich die Teile bei Audi hole oder treten beim Umbau etwaige Probleme auf?

Hoffe Ihr könnt mir helfen.
Danke im Voraus

Lesezeichen: