Sie sind nicht angemeldet.

gollomn

Foren AS

  • »gollomn« ist männlich
  • »gollomn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eichstätt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 562

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 22:40

Erfahrungen mit Lowtec HiLow Gewinde

Seruvs!

Möchte meinen A6 2,4 frontler etwas Tiefer legen.
Maß Radmitte - Kotflügelkante sollte etwa 350mm sein.
Felgen hab ich 8,5x18" ET30 mit 225ern

Dachte an ein Lowtec HiLow in der Street version.
Hat jmd Erfahrunge mit diesen Fahrwerken?
Die Verstellung soll recht gut sein und der Preis ist auch interessant!

Vielen Dank schon MAL im Vorraus für eure Antworten


chris
4 Ringe für ein Halleluja!


2

Sonntag, 25. Juli 2010, 20:54

hi,

ich habe dieses Gewindefahrwerk in meinem Audi A6 2,5Tdi drinne, und bin momentan damit sehr zufrieden.
Es ist nicht zuuuu hart und auch nicht zu weich, eigentlich optimal.
Was "lowtec" besser machen könnte, ist die Verstellung an der VA. Wenn du natürlich das Gewindefahrwerk nur einmal verstellst, und dann nie wieder,ist es gut. Wenn du aber jeden Sommer deinen wagen höher/runter schrauben willst (an der Va), wird das lästig, denn du musst erstmal die räder abnehmen, und dann musst die ganzen Gelenke auch losschrauben um an den Federbeinhalter (lower Bracket) ranzukommen,denn ER wird hoch oder runter geschraubt.

gollomn

Foren AS

  • »gollomn« ist männlich
  • »gollomn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Eichstätt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 112 562

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. August 2010, 09:32

Hey danke für deine ausführliche Antwort!

Aber ich werde mir wahrscheinlich zu den originalen Dämpfern nur Federn verbauen - dann ist der Fahrkomfort noch besser!
Aber nochmals danke und gute Fahrt!

chris
4 Ringe für ein Halleluja!

Lesezeichen: