Sie sind nicht angemeldet.

mipi

Audi AS

  • »mipi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 152

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Juli 2010, 11:49

Endlich Licht hinten : RFLed's in der Heckklappe versenkt...

Soda, endlich fertig...
http://s2.up.picr.de/4740632.jpg
http://up.picr.de/4754988.jpg


endlich ist's hell hinterm Dicken, hat zwar gedauert, aber es hat sich gelohnt - jetzt brauch ich nur noch eine schöne Lösung für vorne. Das Xennon ist ja ein Grablicht... :evil:


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 768

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juli 2010, 12:00

mmmh, sorry aber das gefällt mir überhaupt nicht.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 050 906

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Juli 2010, 12:15

Für was soll dass denn gut sein?? Als Rückfahrlicht?? Dann hätte man aber sichlich flachere leuchten unter die Heckschürze verstecken können, anstelle den Heckdeckel so zu verunstalten, nicht??
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 991 251

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Juli 2010, 12:25

Und das beim Allroad......:(
Ich denke auch es hätte eine elegantere Lösung gegeben.

Zitat

Das Xennon ist ja ein Grablicht...

Wieso das? MAL neue Brenner eingebaut?
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

A6er

Audi AS

Beiträge: 384

Fahrzeug: Audi A6 4B 2,5 TDI

EZ: 01.02.2000

MKB/GKB: AKN-/-DQS

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 245 065

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Juli 2010, 12:43

Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden.

Aber das schaut ja MAL zum :kotz: aus.

Abgesehen davon wünsch ich dir viel Spass bei der nächsten Kontrolle oder zum TÜV. Glaube nicht dass die Dinger ne Zulassung haben, und zu übersehen sind se wirklich nicht.

Der A6 hat vorne und hinten schön viel Licht, kann micht nicht beklagen.
A6 4B Bj: 2000 grau alles original.

Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 964 768

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Juli 2010, 13:57

Zitat

Der A6 hat vorne und hinten schön viel Licht, kann micht nicht beklagen.


Richtig. Leuchten kann der A6 sehr gut.

mipi du hast doch ne PDC! Warum haste das denn gemacht? Aber wenn´s dir gefällt ist gut. Ich hab auch Sachen mit meinem Auto gemacht, die nicht jedem gefallen. :a063:

MfG
Stefan
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 050 906

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Juli 2010, 14:47

Und was ich mich noch frage.

Hast du falsche Glühbirnen in deinen Rückleuchten??
Also ich hatte nie so dunkles Licht, auch bei Tag nicht.

Und zudem hatte ich nur eine Rückfahrlicht, und das noch in einer getönten Rückleuchte. Die Heckscheiben waren auch noch getönt und ich hatte wirklich nie Probleme.

Ich an deiner stelle hätte Eher helle LED Birnen gekauft und eingesetzt,
das wäre viel billiger, optisch schöner und zum TUV hättest du diese
einfach wechseln können. So gehts warscheinlich in die Hose.

Sorry und Gruss
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


mipi

Audi AS

  • »mipi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 152

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Juli 2010, 15:36

wir fahren jeden Tag im Winter verkehrt in eine schmale Gasse hinein, da bist schon froh, wennst hinten was raussiehst...zumal mußt am Ende in unsere Einfahrt reinfinden. Die Lichter sind deshalb so weit oben angebracht, weil beim Allroad Lichter in der Stoßstange nicht gerade zweckmäßig sind. Zumal er hinten sehr schnell mit den Böschungswinkel aufsitzt. Besonders der Unterfahrschutz ist schnell "ausgehängt"...

Für's Pickerl /Tüv kommt hinten ein Schalter rein, und das war's. Da die Lichter keine E-Zeichen tragen werden sie als Arbeitsscheinwerfer akzeptiert.


FIS meckert übrigens nicht...

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 050 906

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Juli 2010, 04:44

Ja sicher, das ist jedem das seine, ich für mich hätte Sie einfach besser versteckt. Oder ganz starke birnen in die Rückleuchte montiert.

Bei uns würde das mit dem TUV nicht durchgehen.
Da heisst es, leuchten am Auto müssen leuchten können, an sonsten weg damit.
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



mipi

Audi AS

  • »mipi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 799 152

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:22

na, als JeepFahrer bist gewohnt, die Grenzen etwas auszuloten.
Und wenn jemand ein Pickerl für einem komplett hochgerüsteten, und "fast komplett" typisierten Jeep hergibt, dann lacht er nur über die beiden Lamperl hinten...

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 161 434

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Juli 2010, 17:45

Pickerl hin oder her,sieht trotzdem zum Kotzen aus und dafür die Heckklappe zersägt.Gibt schönere Lösungen mit Zusatzscheinwerfer etc.
Vielleicht bist du ja auch Nachtblind,wenn du mit dem Xenon vom A6 nix sehen kannst.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 335 271

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Juli 2010, 19:01

Zitat

Vielleicht bist du ja auch Nachtblind,wenn du mit dem Xenon vom A6 nix sehen kannst

Aber hinten ist doch kein Xenon... ;-)

Dennoch sehr gewöhnungsbedürftig. :-)
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

Lesezeichen: