Sie sind nicht angemeldet.

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich
  • »BIT-UR 80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 255 796

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juli 2010, 22:02

Probleme bzw Teilausfall Servotronic

Tach Jungs!

Da fährt mein Audi jetzt endlich wieder, nach 2 Jahren Standzeit, und schon gibt es Probleme :twisted: !
Habe AB und zu das Problem, dass während der Fahrt die Lenkung schwergängig geht! MAL länger - MAL kürzer! Im Fehlerspeicher steht leider nichts!
Ich gehe HA davon aus, dass die Servotronic von irgendwo ein Geschwindigkeitssignal bekommt und so die Servo steuert. Halt schwer bei hoher und leicht bei langsamer Geschwindigkeit! Aber von wo bekommt es das Signal? Vom Getriebe,wo auch der Tacho das Signal bekommt?
Oder könnte doch etwas anderes kaputt sein? We ich gehe davon aus, wenn Lenkgetriebe oder Servopumpe kaputt gehen, ist die Lenkung immer schwergängig, oder nicht?
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


wolkser-falko

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 899

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juli 2010, 10:24

Mahlzeit Maik,
das würde mich auch brennend interesieren :help: . Ich habe einen 4B V8. Bei mir ist es jetzt auch schon zwei MAL passiert. Ist wirklich nicht komisch, wenn mam cool drinne sitzt und auf einmal nix geht. Da stoßen die Augen an der Sonnen brille an.
Vielleicht meldet sich sich ja MAL Jemand mit ner zündenden Idee.

Schönes WE.

Lesezeichen: