Sie sind nicht angemeldet.

blumenmann123

Anfänger

  • »blumenmann123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 01819 Bahretal

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 694

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Mai 2010, 13:29

9x19 ET 29 auf 4b Quattro

Hallo!
Kann mir jemand sagen, ob ich ohne Spurverbreiterung eine 9 x 19 ET 29 auf einen 2,5 TDi Quattro Bj. 2004 bekomme?!

:a032:


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 470 959

Nächstes Level: 5 107 448

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Mai 2010, 14:47

also ich hatte kurzzeitig diese Kombi drauf (RS4 Felgen) und die haben ohne Probleme gepasst...
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 867

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Mai 2010, 14:50

passt schon aber eingetragen wirst du sie nicht mehr ohne weiteres bekommen da sich die richtlinien dafür geändert haben und ohne veränderungen der karosserie zuviel reifenfläche unabgedeckt ist. ein freund von mir hatte vor 3 wochen erst dieses problem, bei mir selber hats vor 3 jahren noch geklappt. ich denke MAL das du von den originalen rs4 felgen redest oder?
vorne müssen die radläufe gezogen werden und die radhausschale muss je nach fahrwerks tiefe ein bisschen beschnitten werden.
alle die meinen es geht ohne probleme haben keine ahnung bzw, scheissen auf die vorgaben der stvzo
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 564

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juni 2010, 15:49

mit orginalem sportfahrwerk passen die ohne was an der karosse machen zu müssen.
du musst nur die radhausschalen bearbeiten.
eine eintragung ist mit der traglastbescheinigung als einzelabnahme auch kein problem,es sei denn dein tüver stellt sich furchtbar pingelig an!
soviel zum thema "keine ahnung"!!!
grüße aus dem rheinland

stefanbeyer86

Silver User

  • »stefanbeyer86« ist männlich

Beiträge: 103

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI V6 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 31

Erfahrungspunkte: 319 848

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juni 2010, 18:01

Schau MAL hier:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=12460&highlight=passen+felgen+soweit

Die bedenken von Audi Style sind korekt aber ich habe erst im letzten Monat auch meine RS4 Felgen eingetragen bekommen.

Entgegen jeder Annahme...ich habe nichts an der Karosserie noch an den Radhausschalen gemacht! Es passt!

Wenn du hilfe mit papieren oder ähnliches brauchst, schreib mir ne pn.

Beste Grüße!
Ist die Straße nass runter vom Gas! Ist die Straße trocken drauf den Socken!

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 867

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juni 2010, 20:31

wenn ich nicht letzten monat beim kumpel dabei gewesen wäre hätte ich es nicht so geschrieben. wenn es ein prüfer genau nimmt passen die räder ohne ziehen eben nicht mehr so drunter das es zulässig ist. ich hatte sie selber eingetragen, das ist aber schon 3 jahre her und damals war es noch kein so großes problem. ich weis das sie vom reinen machen her so drunter passen etc. aber für die richtlinien der stvzo reicht das so nicht mehr
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 080 564

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Juni 2010, 07:52

diese richtlinien gab es schon in den 90ern...und trotzdem hab ich damals (ohne ziehen) 9x16 ET15 mit 215/40-16 auf nem vectra-a eingetragen bekommen. da schauten die reifen ein ganzes stück mehr aus der karosse als das hier bei dieser variante der fall ist.
das liegt alles im ermessen des prüfers.
grüße aus dem rheinland

prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 111 665

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:32

Zitat von »"Ralle180"«

[...]
das liegt alles im ermessen des prüfers.


Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Bei sowas kommt es zu 90% auf den Prüfer an.

Lesezeichen: