Sie sind nicht angemeldet.

RubberDuck

Silver User

  • »RubberDuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwabenland --> HDH

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 452

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 14:46

warum 19" ?

Hab MAL eine kurze Frage...hab über die Suche leider nichts rausbekommen...

Hab mir sagen lassen (da ich von Autos allg. nicht allzuviel versteh) das Reifen für 19" erheblich mehr kosten als für 18" obwohl doch eigentlich kein allzugroßer unterschied in der größe besteht oder?

Was mich jetzt aber wundert das die meisten hier im Forum wohl mit 19" rumfahren....nun meine eigentliche Frage: Warum 19" wenn die Reifen um einiges teurer sind als bei 18" ?

macht es Optisch einen so großen unterschied?

MfG
die GummiEnte


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 780 045

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:06

Ich verschieb´s MAL in die richtige Unterkategorie "4B".
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



3

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:13

Ja das sieht man schon ob 18 oder 19"

Hatte erst 18, dann 19 und jetzt wieder 18", 19 sieht zwar besser aus, kostet aber viel mehr.


RubberDuck

Silver User

  • »RubberDuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwabenland --> HDH

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 452

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:16

ok, also stimmt es das die Bereifung um einiges mehr kostet....
heißt also das die meisten hier den Mehrpreis der Reifen in kauf nehmen für eine bessere Optik

noch kurze Frage warum zu 4b schieben? ist ja eigentlich keine Fahrzeugspezifische Frage, oder?
A6 2.7 Biturbo 250 PS quattro
Bj 2001

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 780 045

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:21

RubberDuck,

wir ordnen die Beiträge immer den Fahrzeugen des Threaderstellers zu, deshalb "4B".
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 158 882

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Mai 2010, 15:39

So viel mehr kosten 19" nicht.
Ich hatte beim Kauf 18" drauf und hab mich dann für neue 19er entschieden.Es sieht um einiges besser aus,kostet jedoch viel Komfort.
Ich hab letztes Jahr für einen 235/35 R19 vo Kumho gerade MAL 104€ bezahlt und das NEU.
Vom Preis her tut sich da wirklich nicht mehr viel.Komfort,Leistungseinbußen und mehr Verbrauch wären da das größere Problem.

Würde trotzdem wieder 19" für meinen A6 kaufen,hab jetzt sogar 17" Felgen für den Winter gekauft.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 915 503

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Mai 2010, 16:13

Viele kaufen sich die Felgen auch als Komplettsatz mit Reifen und da ist der unterschied so hoch Gar nicht. Und kauft man nicht das erstbeste Angebot
bekommste die sogar noch günstiger wie 18er
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

RubberDuck

Silver User

  • »RubberDuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwabenland --> HDH

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 452

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:02

Ok, bei der Erstanschaffung als Komplettsatz denk ich mir das da nicht viel unterschied ist...aber in meinem Fall ist es so das ich nicht jede zweite oder dritte sasion neue Felgen drauf mach und somit der Einzelpreis für Reifen auch eine Rolle spielt. Aber da der Verbrauch höher wird und der Komfort anscheinend auch deutlich drunter leidet (thx Crux) werde ich mich wohl entgültig für 18" entscheiden...mit ein bisschen tieferlegen sieht das dann bestimmt auch sehr gut aus...
danke an alle für die Infos

@cracker: Danke für die Info, werd ich beim nächsten MAL beachten!
A6 2.7 Biturbo 250 PS quattro
Bj 2001

nobbi02

Foren AS

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 137 777

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:41

habe auch 18" drauf mit tieferlegung...
die optik ist voll und ganz ausreichend....


Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 113 311

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:38

Meine Mama hat immer gesagt, wer schön sein will, muß leiden.
Auf gut Deutsch, wer einen schönen A6 fahren will, muß zwangsläufig sowas wie etwas Komfort verzichten, bissel Mehrverbrauch & weniger Endgeschwindigkeit in Kauf nehmen. Für paar schicke 19" nimm sowas gern in Kauf. Meine 16" Winterräder sehen schon etwas verloren aus in den Radhäuser. Daher kamen mir niemals 18" in den Sinn.
Aber die Geschmäcker sind ja verschieden und jeder andere Prioritäten an sein Auto.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

RubberDuck

Silver User

  • »RubberDuck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schwabenland --&amp;gt; HDH

Level: 32

Erfahrungspunkte: 381 452

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:21

naja bei mir ist es so das ich eigentlich den "dicken" als alltagsauto nehme, und er daher auch nicht unnötig teuer im unterhalt oder unkonvortabel werden soll nur weil ich 19" schöner als 18" finde ;)

hätte ich jetzt vor nur auf optik zu gehen wären wohl 20" mein ding gewesen ^^
aber gibt ja auch noch andere Möglichkeiten das Aussehen zu verändern als die Felgen...

fürn schicken umbau nehm ich dann halt mein X1/9....zwar nicht ganz die Gewichtsklasse des dicken, aber wird mit Sicherheit auch geil am Ende :D
A6 2.7 Biturbo 250 PS quattro
Bj 2001

Scream999

Haudegen

Beiträge: 796

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Soltau

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 001 835

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Mai 2010, 23:30

gebe maugummi recht.

16 zoll im winter ist ja nen witz im radkasten. im sommer hatte ich 17" auch zu wenig . 19er sehen da schon recht "geil" aus. und ein Nankang NS2 Reifen der sehr gut ist auch bei nasser Fahrbahn und deutlich länger hält als nen Conti Sport Contact kostet in 235/35 19 gerade MAL nen hunni.
A6 Avant 3.0 ASN 5 Gang, Ebonyschwarz-Perleffekt, Xenon, Navi, MFL, Telefon, Rollos Hinten, ProLine Style, ProLine Business, Ambition, Sitzhzg, FIS, 17&quot;;, Sportsitze und sonst was man so braucht...

04´ A6 Avant 3.0 cooming Soon Passat 3C 2.0TFSI DSG
00´ Golf IV V5 125KW Highline
99´ Golf IV 1.6 Nähmaschine

Lesezeichen: