Sie sind nicht angemeldet.

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Mai 2010, 13:53

Türen cleanen!?!?!

Hallo..
würde gerne meine Türen cleanen...sprich keine Seitenleisten und Türgriffe mehr...
Hat jemand evtl ein paar Bilder von nem glatten A6???
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


all10down

Silver User

  • »all10down« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,7t

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 502 566

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:22

Wer soll Dir die Türen ohne Griffe abnehmen???
Was bei den Amis geht bekommst hier nicht eingetragen.
A6 Avant 2,7t schwarz Quattro, Tiptronic, mittlerweile Ledersitze, Supersport Gewindefahrwerk, Aerotwin Umbau

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:35

Eintragung ist Nebensache....
Hab ja meine Türen noch und da mein Auto nur noch zu Treffen bewegt wird ist das ohnehin egal sein...
Und ja...ich weiss...es ist sch...wenn man einen Unfall hat...Aber zur Not kann man ja das Dach abheben :lol:
Scheiben einschlagen geht auch nicht mehr, da hier schon Folie drauf ist...:lol:
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 126 021

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:41

ich finde es :kotz:
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:43

nicht übel....nur die Griffe stören mich noch
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

all10down

Silver User

  • »all10down« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,7t

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 502 566

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:52

Würde auch gerne so manches cleanen, aber Fahrwerk und Felgen haben erst MAL fast alle Reserven gefressen. Besonders die Heckpartie braucht dringend ne Überarbeitung.
A6 Avant 2,7t schwarz Quattro, Tiptronic, mittlerweile Ledersitze, Supersport Gewindefahrwerk, Aerotwin Umbau


  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Mai 2010, 16:56

was willst du am heck denn machen...
ich hab die embleme entfernt, die kennzeichenblende in wagenfarbe NRL entfernt und schwarze LED Rückleuchten, die Endrohre sind jetzt Chrom...aber die sieht man nur wenn man unterm auto liegt...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

all10down

Silver User

  • »all10down« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,7t

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 502 566

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Mai 2010, 17:08

Ich würde gern das Nummernschild nach unten verlegen in eine schönere Stocßstange. Am liebsten eine von Chip Foose designen lassen. :g035:
Bei den Rückleuchten habe ich im Moment keine richtige Idee im Kopf.
A6 Avant 2,7t schwarz Quattro, Tiptronic, mittlerweile Ledersitze, Supersport Gewindefahrwerk, Aerotwin Umbau

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Mai 2010, 17:15

Hau doch einfach MAL den Hersteller an, ob er nicht in Produktion starten will, gib ihm deinen Wagen um die Stoßstange anzupassen....
hab ich mit meiner front auch so gemacht...:-)
Aber wenn du dein Kennzeichen in die Stoßstange wandern lässt, dann muss das Heck absolut clean sein...
Rückleuchten kann man ja auch kurzen bzw mit zum Teil in Wagenfarbe lackieren...so hab ichs an meinem Passat...kommt ganz gut
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


six@d

Routinier

Beiträge: 698

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: verden

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 652 753

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:41

hier MAL ein bild von meinen mit cleanen türen und heck...
sorry funzt wieder nicht
wenn ich das bild auf 56kb verkleinere sieht man es kaum noch...

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 112 971

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:45

Zitat von »"six@d"«

hier MAL ein bild von meinen mit cleanen türen und heck...


wow wie geil, so Gar das Bild ist gecleant. :P
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 112 971

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:49

MAL ein Bild von meinen gecleanten Heck, noch gut ne Woche und dann bin ich fertig mit mein A6. Das größte wäre dann geschafft, paar Kleinigkeiten mach ich dann und dann noch.


>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


all10down

Silver User

  • »all10down« ist männlich

Beiträge: 183

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,7t

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Cottbus

Level: 33

Erfahrungspunkte: 502 566

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:51

Sieht ja schon ganz gut aus.
A6 Avant 2,7t schwarz Quattro, Tiptronic, mittlerweile Ledersitze, Supersport Gewindefahrwerk, Aerotwin Umbau

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Mai 2010, 19:38

nicht schlecht das Heck...
gefällt mir gut...hast du die so eingetragen bekommen wegen dem us-nummernschild???
Bei uns zicken die da rum...
wie hast das mit dem Öffner gelöst???stellmotoren oder Deckel angepasst???
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 112 971

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Mai 2010, 18:07

Zitat von »"AvantissimoAvantA6"«

nicht schlecht das Heck...
gefällt mir gut...hast du die so eingetragen bekommen wegen dem us-nummernschild???
Bei uns zicken die da rum...
wie hast das mit dem Öffner gelöst???stellmotoren oder Deckel angepasst???


die Kennzeichen und der Rest was noch eingetragen werden muß, mach ich in 2Wochen bei uns im Geschäft, hab heut nochmal mit den TÜV Fritze gesprochen. Wegen den Kennzeichen kenn ich jemand, der mir die problemlos besorgt.
und die Heckklappenöffner sind noch die Orginale drin und funktionieren auch.
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Joop

Haudegen

Beiträge: 842

Fahrzeug: A6 V6

EZ: 1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 593 770

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Mai 2010, 12:32

warum sollte es für cleane türen keinen TÜV geben?
also legal meine ich,die türen brauchen halt noch eine mechanische öffnung und dann ist das auch kein problem.
bei meiner selbstmördertüre hat der TÜV sogar darauf bestanden das ich die griffe entferne

der a6 von marcel auf dem bild oben ist inzwischen ganz clean und beige,hat auch nen neuen besitzer der hier angemeldet ist
bei dem sind auch die schweller und die unteren türleisten aus blech


und 2 nur ohne leisten



und im rohbau

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Mai 2010, 11:51

Also ich find dass die Tür ohne Seitenleisten absolut harmonisch rüberkommt und ohne Griffe....absolut genial....
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 649 439

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. Mai 2010, 14:06

Tuning oder Veredeln ist ok - bin/war auch ein befürworter... Aber alles hat MAL ne Grenze zum völlig bescheuerten...

Es meiner Meinung nach so ziemlich Sinnfrei und Hirnlos, seine Türgriffe zu cleanen.

Bei nem kleinen "Bumms" kannst wenigstens noch am Türgriff versuchen, die evtl nur leicht deformierte Tür zu öffnen... Jeder Mensch würde das instinktiv tun. Solange an der Tür reissen, bis sie aufgeht, wenigstens probieren... Aber an was reissen, wenn nix zum festhalten da is? Scheibe einschlagen?? Welcher ersthelfer tut das? Nur die engagiertesten. Und das kostet Zeit. Eine Scheibe ist nicht MAL eben eingeschlagen... Sekunden die entscheident sein können.

Doch wennsd im Auto nach nem Unfall sehnsüchtigst auf Hilfe (die evtl über leben und Tod entscheidet) wartest, der 1.-Helfer aber keinen Türgriff findet und im Stress die durch den Tuner zwar vorhandenen, aber sicherlich nicht offensichtlichen, sondern versteckte Öffnungsmöglichkeit (meist eine Drahtschlaufe oder ein kleiner Winkel an der Scheibe...etc) nicht findet, bist echt arm dran. Wenns dann auch noch brennt und Du nicht mehr in der Lage bist, selbst von innen zu öffnen, na dann Prost Mahlzeit.

Dieses Cleanen hat nur optische Gründe, aber sowas bescheuertes sollte verboten werden...



Die Ingenieure haben sich schon was dabei gedacht, als sie TÜRGRIFFE ans Auto entwickelt haben... Türen sind in auch sicherheitsrelevant, die schnell auf und schnell zu zu machen gehören... Schon allen das ich mich auf einen elektr. Stellmotor verlassen muss, würde mir Bauchweh verursachen...


Gruß
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 473 208

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. Mai 2010, 17:29

@psy: ich versteh das schon, was dein "Ersthelfer-Herz";-) sagt...ist für normale Fahrzeuge auch jederzeit und voll zu unterstreichen, aber Fahrzeuge, die ohnehin nur noch für Show&Shine Zwecke "mißbraucht" werden, sollten durch die Besitzer so individuell wie möglich gestaltet werden und da gehört das cleanen auch dazu...
Am Golf 2 oder 3 sind beispielsweise Griffe dran, die würden nicht einmal ansatzweise einen Unfall überleben, und wo will der Ersthelfer dann dranziehen???
Da sagt der TÜV auch nichts dazu, allerhöchstens der ADAC beim Fahrzeugcheck in der Motorwelt...
Ist aber auch meine persönliche Meinung und ich hab den Tread auch nur geposted um mir Anregungen und Vergleiche zu nehmen und nicht um zu diskutieren, ob es Sinn macht oder völlig sinnfrei ist...
Hierfür kann ja jeder seinen eigenen Tread eröffnen...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 914 319

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. Mai 2010, 19:20

Zitat von »"AvantissimoAvantA6"«

Am Golf 2 oder 3 sind beispielsweise Griffe dran, die würden nicht einmal ansatzweise einen Unfall überleben, und wo will der Ersthelfer dann dranziehen???
Da sagt der TÜV auch nichts dazu, allerhöchstens der ADAC beim Fahrzeugcheck in der Motorwelt...

Die Türgriffe des Audi A6 4B wurden auch als "Sicherheitsrisiko" dar gestellt,denn im Ernstfall kannste da auch nicht dran ziehen. OK immer noch besser wie keine Griffe aber wer sich so einem Umbau antut ist sich sicher der Gefahr bewusst in der er sich begibt.
200km/h auf der Autobahn kann auch gefährlich sein aber viele fahren sie trotz der ganzen wenns und abers.
Und bedenkt man dann noch was AvantissimoAvantA6 schrieb das diese Fahrzeuge meist nur 5 oder 6 MAL im Jahr zum Treffen bewegt werden ist die Gefahr zu verunfallen geringer wie Leute die Täglich mehrere km mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn zur Arbeit fahren.
Wie schon gesagt alles wenns und abers.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: