Sie sind nicht angemeldet.

  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 474 066

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2005, 18:50

Nummernschildmulde verkleinern

Die Hälfte hab ich MAL wieder vergessen...
Am Heck wollt ich die Nummernschildeinsparung demontieren und die Heckklappe meinem 40 er Kennzeichen anpassen.
Wenn da jemand nen Link zu nem entsprechenden Bild kennt, immer her damit...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 526

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. November 2005, 18:53

Hab das auch machen wollen, aber die Mulde mit Blech zumachen heisst verlusst der Nebelschluss Leuchte!
wenn du wegen dem kleinen Schild eine andere Plastikmulde brauchst, mit Nebelschlussleuchten, dann gibt es eine US-heckblende, michael hat diese montiert www.deravant.de
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


  • »AvantissimoAvantA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 474 066

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. November 2005, 18:55

Die Schlußleuchte wollt ich ins Rücklicht wandern lassen und für den TÜV häng ich mir eine externe drunter.
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 048 526

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. November 2005, 19:21

Dann wäre es mit Blech schon möglich, hab eben auch nach einer möglichkeit gesucht, um diese in die Heckleuchte zu pflanzen, besteht auch irgend wo ein Tread :wink:

Für den TÜV ist es schlauer eine anzubringen unter der Stosstange :wink:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


biturbo_quattro

Silver User

Beiträge: 153

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 29225 Celle

Level: 34

Erfahrungspunkte: 661 420

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. November 2005, 20:14

hi,
ist beim verkleinern in Blech und dem damit verbundenem Verzicht auf die Kunststoffmittelblende nicht der Aufwand für die Haubenentriegelung unangemessen ?
Oder folgt gleich der Umbau auf elektrische Öffnung ?

Ganz nett finde ich auch die Heckblende des Dietrich A6,

www.dietrich-tuning.de/detail.php?pid=783&car=Audi%20A6%202001-&brand=Audi

vor allem das winzige Kennzeichen wohl vom Leichtkraftrad kann gefallen
Gruß Karsten

----------------------------

...man sagt Er habe magische Kräfte...

Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 269 694

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. November 2005, 20:34

Ich denke das bei Dietrich ist die US Blende
Harry


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 107 382

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2005, 22:03

Die auf der Dietrich HP montierte Blende ist eine vom US-Modell, wie sie der Michael an seinem Avant montiert hat.

Wenn unsere Zulassungsstelle nicht so kleinlich mit Kennzeichen im US-Format wäre würde ich mir diese auch gerne montieren. Aber den Stress geb ich mir nicht. Beim US-Passat meiner Schwester haben die voll rumgezickt bis sie das kurze Kennzeichen rausgerückt haben. :? :(

Lesezeichen: