Sie sind nicht angemeldet.

1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 769

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. November 2005, 21:00

Scheiben Tönen ?

hi
Hab mir heute hinteren seiten meine Scheiben Getönt
mit Foliatec Midnight REFLEX cHROM . Sieht bis jetzt gut aus
da ich die scheiben dafür ausgebaut habe . will Morgen die heckscheibe tönen und wollte MAL fragen ob die das glas wo die 3 bremsleuchte ist auch getönt werden darf oder sagt der TÜV was gegen ?

MFG


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 116 318

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. November 2005, 22:04

Da wird wohl der Onkel vom TÜV was dagegen haben. Bei uns im Dorf tönt einer professionell Scheiben und der sagte auf Nachfrage, dass er die dritte Bremsleuchte immer aussparen muss. Das gibt sonst wohl Mecker mit den Grünen/Blauen Männchen. :?

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 054 735

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2005, 04:32

Also ich hab bei meinen Wagen immer darüber getönt! Kan es ja dann immer noch ausschneiden wenn die Polizei was dagegen hat! Oops, hab ich nicht bemerkt, ist dann mein komentar :lol:

Aber am A6 ist doch die Bremsleuchte im Kofferraumdekel, nicht hinter der Scheibe, oder hast du kein 4B Modell??
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



1.8T Driver

Foren AS

  • »1.8T Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lingen

Level: 30

Erfahrungspunkte: 282 769

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2005, 15:39

hi Ich hab ein a6 4b Limo
Ich dachte das man das Licht nicht beeinträchtigen darf deswegen wollte ich wissen ob man die zu tönen darf .
Mein TÜV Meinte Heute zu mir das er nichts gegen Hätte und das 2 Bremslichter vorschrift sind und wen die 3 dritte noch durchleuchtet
ist es kein problem

bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 054 735

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2005, 16:10

Bin auch der Meinung, da die Dritte noch nicht Vorschrift ist!

Weiss aber nicht wie das gehandhabt wird, wenn die 3.te Leuchte von Werk aus montiert ist :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 116 318

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. November 2005, 16:16

Zitat von »"bs"«


Weiss aber nicht wie das gehandhabt wird, wenn die 3.te Leuchte von Werk aus montiert ist :?


Ich denke, dass hier der Haken an der Sache liegt. Wenn die Bremsleuchte AB Werk montiert ist, muss sie auch allen Anforderungen des TÜV´s entsprechen. Wenn AB Werk NSW moniert sind, müssen die auch funktionieren, auch wenn sie nicht Pflicht sind. Das wird wohl bei der 3. Bremsleuchte ähnlich sein. Aber jeder TÜV-Prüfer ist da ja anderer Meinung. :lol: :lol: :lol:


bs

A6-Freund

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 054 735

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. November 2005, 16:25

Also mir ist gerade vorher die Pozelei nachgefahren, beim Passat ist die dritte Bremsleuchte auch hinter der getönten Scheibe, haben mich jedenfals nicht rausgenommen :roll: :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


tschantinger

Routinier

  • »tschantinger« ist männlich

Beiträge: 541

Fahrzeug: A6 Avant Allroad 2,7 Tdi

EZ: 10/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 6500 Landeck, Tirol

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 476 444

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. November 2005, 19:14

Kann mir nicht vorstellen, dass da jemand etwas dagegen haben könnte, es ist ja nicht vorgeschrieben, eine 3. Bremsleuchte zu haben, zumindest hier in Österreich. Also kann ich die Folie drüberziehen, wie ich will.

(g)audi

Silver User

Beiträge: 126

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: KOBLENZ

Level: 33

Erfahrungspunkte: 552 997

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. November 2005, 19:26

Robert*58 hat m.E. recht:
Seit x Jahren werden nur noch Autos MIT 3. Bremsleuchte zugelassen. Es besteht lediglich keine Nachrüstungspflicht! Die 3. Bremsleuchte muss also wie alle anderen Lichter am Auto den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Eine Verdunkelung durch Tönungsfolie wird demnach nicht zulässig sein. Deswegen wird man vielleicht nicht gerade von der grün-weissen Rennleitung angehalten, aber wenn dir hinten einer reinrauscht, dann kann es versicherungsmäßig Probleme geben.


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 800 642

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. November 2005, 20:14

Zitat von »"(g)audi"«

Robert*58 hat m.E. recht:
Seit x Jahren werden nur noch Autos MIT 3. Bremsleuchte zugelassen. Es besteht lediglich keine Nachrüstungspflicht! Die 3. Bremsleuchte muss also wie alle anderen Lichter am Auto den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Eine Verdunkelung durch Tönungsfolie wird demnach nicht zulässig sein. Deswegen wird man vielleicht nicht gerade von der grün-weissen Rennleitung angehalten, aber wenn dir hinten einer reinrauscht, dann kann es versicherungsmäßig Probleme geben.


Ich seh´s genauso, sobald man an der Beleuchtungseinrichtung irgendetwas ändert, erlischt die Betriebserlaubnis, daß wären mir die paar qcm nicht wert. 8)
Ist da nicht sogar nen schwarzer Rahmen um die Scheibe :?: oder täusch ich mich da jetzt, beim Kombi spielt es sowieso keine Rolle, da ist die Leuchte ja oben im Spoiler.. :wink:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



11

Mittwoch, 23. November 2005, 22:22

Schließe mich meinem Vorredner an.Habe die damals bei meinem Golf III mit getönt und zwei Tage später haben mich die grünen angehalten-und mir den Hinweis gegeben diese doch schnell wieder zuentfernen da sie mir ansonsten nicht nur ne Mängelkarte ausstellen sondern gleich den Wagen stillegen...wegen vorsätzlicher Beeinträchtige der Lichtanlage!

Bei Fahrzeugen mit Werkseitiger dritten Bremsleuchte muss die jederzeit 100% funktionieren und darf auch nicht entfernt werden-obwohl letzteres sowieso kein grüner nachweisen kann da ihn dafür das fundierte Wissen fehlt. :roll:

Lesezeichen: