Sie sind nicht angemeldet.

Neolec

Silver User

  • »Neolec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 493

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2005, 17:30

welches Not-/Ersatzrad bei 19"?

...sagt mal; was nutzt man denn bei 19" Rädern als Ersatzrad/Notrad? Mit nem 17er im Pannenfall wird da ja wohl nichts... :|

Grüße, rene
schöne Kombis heißen A6 Avant


2

Sonntag, 20. November 2005, 17:59

In der Regel fährt man mit dem Ersatzreifen ja nicht kilometer weit sondern schon so bald wie möglich zur Werkstatt/Reifenhändler.Und für kurze Strecken ist das in Ordnung und auch der Quattro Antrieb wird nen paar km heil überstehen.Wenn du aber keine original Audi 19" verschraubt hast wirst du wahrscheinlich auch andere Radschrauben dran haben,deswegen ist es wichtig 5 original Radschrauben bei Reserverad beizulegen.
Oder wenn du auf nummer sicher gehen willst kaufst du statt vier,fünf 19"er und mußt dann auch nicht sofort in die Werkstatt!

schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 444 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. November 2005, 18:11

Re: welches Not-/Ersatzrad bei 19"?

Zitat von »"Neolec"«

...sagt mal; was nutzt man denn bei 19" Rädern als Ersatzrad/Notrad? Mit nem 17er im Pannenfall wird da ja wohl nichts... :|

Grüße, rene


Geht mir schon das ganze Jahr so, ich meine, mein 16" E-Rad liegt wohl in der Mulde, aber es passt dank meinen Bremsen nicht mehr drauf. Somit habe ich immer die Notfallnummer von Audi im Handy gespreichert. :roll: In der Hoffnung diese nie zu brauchen.






8)
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X


Neolec

Silver User

  • »Neolec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 493

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2005, 19:12

@schlumpf: na da kannste dir aber auch die 15kg Ballast sparen; oder dient das zusätzliche Gewicht zur Tieferlegung :lol: :wink:
schöne Kombis heißen A6 Avant

schlumpf-nu

Haudegen

Beiträge: 765

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neu-Ulm

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 444 682

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2005, 21:13

ich werde MAL einen Sommerreifen in die Mulde testen, ob er reinpasst, sollte aber doch wohl so sein, da der Umfang ja gleich ist.





8)
Mehr als zwei sind eine Gruppe, sind es dann drei,
nagelt man mit Engelsmine, den Vierten auf die Schiene.
-------------------------------
Viele Grüße aus Neu-Ulm
Thomas Schluppeck

-------------------------------

postet with Mac OS X

Neolec

Silver User

  • »Neolec« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Chemnitz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 493

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2005, 21:45

...also bei mir liegt da ein original 17er 235er Rad drin; also Platz ist da genug
schöne Kombis heißen A6 Avant

Lesezeichen: