Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 15. März 2010, 14:12

Passen die Felgen auf einen A6??

Hallo Leute, vielleicht könnt ihr uns helfen...
Ein kollege von mir hat für seinen a6 4b schöne felgen gefunden, weiß aber nicht ob die auf seinen dicken passen werden, und der Besitzer der Felgen hat einfach keine AHNUNG :twisted: :twisted:
Das ist ein MAE Monoblock Radsatz in den Dimensionen 8,5 und 9,5 x 19 Zoll
mit ET 35 vorne und ET 47,75 hinten....

Also vorne werden die bestimmt passen mit 235er Bereifung,
aber hinten weiß ich nicht :? vielleicht mit Distanzscheiben???


Gruß -San4o-


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 338 031

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. März 2010, 15:24

Ohne Tieferlegung werden sie wohl vorn problemlos passen. Hinten müssen sicher Distanzscheiben drauf - wenn ich mich richtig belesen habe, passen auf den Dicken alle Felgen mit ET 43 abwärts. Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre.

Hab aber keine Ahnung, wie sich das verhält, sobald der Tiefer ist.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

3

Montag, 15. März 2010, 15:49

Ich meine aber,wenn er auch vorne ihn 40mm runterschraubt, müssten die passen... bin mir aber nicht sicher
Ich denke MAL mit 6mm distanzscheiben hinten pro rad müssten die passen,oder täusch ich mich da?? er will da auch235er drauf machen


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 338 031

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. März 2010, 15:51

Ich denke schon, aber hier gibts sicher andere, die da Fachwissen haben. :-)
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 237 386

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. März 2010, 17:25

mit tieferlegung könnts schon eng werden. ist es ein quattro? wenn ja kann er hinten nicht den selben reifen fahren wie vorn da der abrollumfang anders ist und dadurch auf dauer das DIF kaputt geht. vom platz her müsste die 9,5er schon rein passen. vorne muss wahrscheinlich die radhausschale bisschen beschnitten werden weils sonst beim einfedern schleifen könnte.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


6

Montag, 15. März 2010, 17:57

Neee, das ist kein Quattro....
Also müssten die vorne und hinten passen, hinten mit distanzscheiben (wahrscheinlich 6mm pro Rad)
Er entscheidet sich höchstwahrscheinlich für die reifenkombination 235er rundum..


Beiträge: 338

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Illingen / Saar + Koblenz

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 475 511

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. März 2010, 18:41

die sollten passen..zumal er ja nur 40mm tieferlegen will...
Aber vorne würde ich die Innenkotflügel im Augen halten.
Hinten hab ich 10x18 gefahren und das ging auch ganz gut, trotz Gewinde...
Ohne Ruß nix los !!
Tuning-Für Ruhm und Ehre!!



Sommer:
A6 Avant AFB Bj. 1998
Golf 1 Kamei Cabriolet Bj. 1979
Passat 35i 16V Variant Custom-Umbau Bj. 1990
Kawasaki ZX6R

Alltag:
Audi A6 Limo
Fiat Bravo
Mercedes 190E

Projekte:
Audi 100 Typ 43 Bj. 1980
VW Käfer 1200 Bj. 1985
Opel Kadett GSi 16V Bj 1989

Lesezeichen: