Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 10. März 2010, 20:03

Maximale Felgen bzw Reifengröße beim a6 4b

Hallo.
Fahre einen A6 4B Bj. 97 Limo.
Jetzt meine Frage.
Hatte schonmal Felgen dieser Dimensionen montiert:
HA 19x9,5J mit 35ET und 255er Bereifung.
An der VA 19x8,5J mit 225er Bereifung, ebenfalls ET35.
VA war laut TÜV okay, HA nicht, Kästen sollten gezogen werden.
Wollte ich aber nicht.

Würde eine 9J mit ET40 und 255er Bereifung an der HA passen!?

oder besser ne 8J und dann aber zusätzlich mit Spurplatten arbeiten?

Was ist generell so möglich? ich möchte auf keine fall die kästen ziehen oder kanten umlegen.
Und kein Bock mir Felgen auf Verdacht zu kaufen, wenn der TÜV dann wieder sagt, das is so nich okay.
Die können einem ja vorher nie konkret sagen: das geht oder das geht nich.
Es heißt immer, montieren und vorführen, dann sehen wir ob das passt.

MfG

Toni


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 257 241

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2010, 04:17

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=2420

Hier kannst du dir ein paar Felgen anschauen, die schon alle MAL auf einen A6 gefahren wurden!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

3

Donnerstag, 11. März 2010, 13:14

Ja da hab ich natürlich schon vor'm erstellen des thread's rein gesehen. Nur hilft mir das nix. Beim einen gehen 19er ohne karosseriearbeiten, beim anderen nur mit. Weshalb???


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 257 241

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. März 2010, 15:02

Tiefe des Fahrwerks????
Breite oder Einpresstiefe der Felgen????

Da wird dir auch jeder ne andere Antwort geben. Ist leider so! Hat ja auch jeder nen anderen TÜV Prüfer!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

5

Freitag, 12. März 2010, 13:46

ja das ist wohl war.
also ich denke, ich kauf mir 19x8J rundum, mit 235ern.
vorne werden die passen, das weiß ich ja.
sollte hinten dann noch luft sein, kann ich ja 10er oder 20er spurplatten montieren.
danke für eure hilfe

6

Freitag, 12. März 2010, 16:48

hol dir doch 8,5x19 rundum mit 235er...


7

Freitag, 12. März 2010, 18:43

Ne die rs6 felgen gibts ja nich in der größe. Hab mit der Firma wo ich die holen will gesprochen. Gibt nur 19x8J mit 235 oder 245 je nach achslast. Die haben n guten Preis. Mit Pneus, Montage & Eintragung für 1380 Öre. Das is OK denk ich

timo76

Routinier

Beiträge: 529

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerwald

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 866 445

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. März 2010, 12:12

Also ich hab 8,5x18 ET 30 mit 225 40 !8 Hankook drauf und das mit einem Gewinde ! Finde für den Alltag ist das bzgl. 18er das Maximale ohne Karosseriearbeiten !
Das Auto wurde am 06.12.2010 verkauft und befindet sich nicht mehr in meinem Besitz ! ! !

Audi A6 4B Avant 1,9 TDI , AP Gewindefahrwerk , Tomason TN 1 8,5x18 ET 30 mit 225/40 18 Hankook S1 Evo , Chiptuning , Sott Tönungsfolie verspiegelt , Angel Eyes , Xenon HID Kit mit 8000 K, schwarze DEPO LED Rückleuchten , Grill ohne Audi Ringe , alle Audi Zeichen entfernt , ....

Philipp3.0

Neuling

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: In der Nähe von Marburg

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 952

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. März 2010, 12:24

mache bei meinem bald 9,5x20 ET 35 mit 245/30 R20 drauf übernächste woche MAL sehen was es gibt ! man muss halt probieren:-)


10

Samstag, 13. März 2010, 13:20

ja aber da wirst dann definitiv was dran tun müüsen, und des will ich ja bei mir vermeiden.

Lesezeichen: