Sie sind nicht angemeldet.

jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 636 061

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. März 2010, 22:15

ABS Steuergerät defekt, wie ausbauen ??

hi,

nun irgendwie gehöre ich jetzt auch zu denen die einen Defekt im ABS Stgt haben.
Verschleßanzeige,ABS,Öldruck Warnleuchten gehen an und der Drehzahlmesser fällt aus.

Nun zu meiner Frage:
Wie baue ich nur das Steuergerät an dem Alublock aus, er hat nur 6x 20er torx Schrauben aber ich komme nicht an sie heran weil ich keinen platz habe da der Kotflügel zu knapp ist.
Wenn ich die Leitungen am Alublock öffne strömt dann die Bremsflüssigkeit aus?

Will meinen Stgt zu RH Elektronics schicken um den Wackler zu Löten, ist die günstigste Lösung die ich gefunden habe.

Dank schonmal im Vorraus


jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 636 061

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. März 2010, 13:30

keiner ne idee :?

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 541 235

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. März 2010, 15:12

http://rhelectronics.de/de/reparatur-steuergeraete/steuergeraete-infos/ausbautipps/
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album


jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 636 061

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. März 2010, 19:23

Rudi,
vor lauter bäumen den wald nicht gesehen!!!!!
danke rudi

T.gacioch

Anfänger

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 505

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. März 2010, 13:41

Hallo

bei mir sind 2 hydralikleitungen direkt hinter dem ABS steuergerät bekomme ich das ABS steuergerär trotzdem AB ? wenn ja wie ? an den stecker unter dem steuergerät komme ich auch nicht dran
wäre über jede hilfe sehr dankbar

jet54

Silver User

  • »jet54« ist männlich
  • »jet54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Fahrzeug: S6 4B 4.2 V8 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 34

Erfahrungspunkte: 636 061

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. März 2010, 17:53

das ist der stromstecker für den alublock.
einfach von oben nach unten drücken, am besten mit einem schraubenzieher.
dabei die rastlasche vom stecker etwas anheben.

welche leitungen meinst du ?
sieht dein steuergerät anders aus wie aus dem bild von rudis link ?


T.gacioch

Anfänger

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 505

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. März 2010, 18:43

ja mein steuergerät sieht anders aus da wird der andere große stecker seitlich gesteckt also man kann nicht von oben draufgucken. Ich meine diese schwarzen leitungen die auch auf dem bild von rudis link zu sehen sind die laufen direkt hinter dem steuergerät lang und unten das ist kein einzelner stecker sondern zwei einzelne kabel ein roter und ein grauer sieht nicht aus wie ein stecker

http://cgi.ebay.de/ABS-Hydraulikblock-fuer-Audi-Modelle-8E0614111T_W0QQitemZ270526643154QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item3efca4fbd2

so sieht das bei mir aus

Lesezeichen: