Sie sind nicht angemeldet.

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 002

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. März 2010, 20:37

kann man normale Scheinwerfer in Xenonscheinwerfer umrüsten

wie schon erwähnt, würde ich gern wissen, ob man die ganz FL H7 Scheinwerfer umrüsten kann, das man dann Xenon/H7 hat. Ob man die normale H7 DE-Linse gegen eine D2S DE-Linse und ob unten am Scheinwefergehäuse auch die ausbuchtung hat für Vorschaltgerät ist, Stecker-Anschlüsse usw.????
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 761 368

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. März 2010, 20:44

Prinzipiell wahrscheinlich schon. Aber soweit ich weiß, braucht es für einen legalen Xenon-Scheinwerfer auch bestimmte Symbole auf dem Gehäuse. Und die dürfte der Halogen-Scheinwerfer nicht haben.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 002

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. März 2010, 20:59

Zitat von »"A4Avanti"«

Prinzipiell wahrscheinlich schon. Aber soweit ich weiß, braucht es für einen legalen Xenon-Scheinwerfer auch bestimmte Symbole auf dem Gehäuse. Und die dürfte der Halogen-Scheinwerfer nicht haben.

Servus
Frank

davon MAL alles abgesehen, nur ob es bautechnisch möglich wäre???
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


Edition_RS6

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Salzburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 224 546

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. März 2010, 22:05

warum nicht .. die meisten scheinwerfer sind doch vorgesehen für die xenonsteuergeräte ..

übringends .. ich hätt noch alles für einen umbau ..

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 812 012

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. März 2010, 11:02

Maugummi,

frag doch einfach MAL unseren Rudi, der hat schon etliche Scheinwerfer zerlegt.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Maugummi

Audi AS

  • »Maugummi« ist männlich
  • »Maugummi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 348

Fahrzeug: Audi A6 2.5 V6TDI

EZ: 02/2002

MKB/GKB: AYM

Wohnort: Ladenburg - Heidelberg / KFZ-Lackierer

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 115 002

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. März 2010, 19:09

also nochmal um das Thema aufzugreifen.
Mein A6 hat schon von Haus aus Xenon, also auch SRA, Autom. Höhenverstellung usw. also alles da nur eins fehlt mir, die passenden Scheinwerfergehäuse und wenn schön wär natürlich NEU. Nur 1 neuen Xenonscheinwerfer ist so teuer, da bekomm ich gleich 2 einfache Halogenscheinwerfer.
Darum meine Frage, 2 neue Halogenscheinwerfer her und dann in alle Xenonkomponete verbauen.

@cracker62
Danke für den Tip, mach ich mal!!!
>>> Meine Umbaustory <<<


Ich folge keinem Trend, sondern meinem Geschmack !!!


RSline

König

  • »RSline« ist männlich

Beiträge: 974

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Laupheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 885 497

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. März 2010, 20:28

Naja denke die Aufnahmen sind für die Steuergeräte nicht so einfach zu bekommen, denn die sind mit den Deckeln integriert, aber die Scheinwerfergläser sind die selben wie die Xenons zumindest sind sogar die US auch die selben(denn sonnst haben die immer nur DOT Nummern;-) )
Die Aufnahmen der Linsen sollte die selbe sein, denn haben nichts großartiges geändert.
Habe damals schon aus 3 Scheinwerfern ein par US Bixenon Scheinwerfer mit deutschen Linsen gebaut.
Gruß RSline
[size=7]A6 Avant

4 Zylinder sind toll ... ... solange sich 2 Bänke gegenüber liegen^^
[/size]

Lesezeichen: