Sie sind nicht angemeldet.

DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 502

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2010, 14:59

Quattro ... allgem. Frage zum Funktionsprinzip

Habe letztens in ner Schneewehe festgesteckt ... zu meinem bedauern musste ich feststellen, dass beim Versuch rückwärts aus der Wehe zu kommen nur das linke Vorderrad durchdrehte, alle anderen Räder (welche festen Untergrund hatten) drehten sich kein Stück. Das linke Vorderrad hing quasi "in der Luft", kein griffiger Boden darunter.

Nun stellt sich mir die Frage, warum der so hochgelobte Quattro-Allradantrib versagt hat?

Fahrzeug ist ein A6 4B 3.0 Quattro mit 6-Gang Handschaltung.


Zudem hätte doch theoretisch ein weiteres "Feature" greifen müssen: EDS (elektronische Differentialsperre)

Diese hätte doch theoretisch das durchdrehende Rad abbremsen müssen.


Bin irgendwie bißchen entäuscht, 3 Räder hätten fassen können und ich hätte mich sicher von selbst befreien können ... aber mir musste ein Kleintransporter raushelfen :(


don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 750

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2010, 15:38

Ist das nicht das typische Verhalten des Torsen Typ A Differentials, das in den Quattros immer verwendet wird?

In Wiki steht:
"....Wie alle drehmomentfühlenden Differentiale haben sie den Nachteil, dass bei einem angehobenen Rad kein Vortrieb mehr erzeugt werden kann....."

OCG_Corsa

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 218 289

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Februar 2010, 22:34

Rad angehoben ist nicht "Rad durchdrehend".

Also wenn DAS der Quattro net packt, funzt meiner Meinung nach irgendwas net!


don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 750

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Februar 2010, 13:56

Das Differential selbst bringt immer alle Kraft auf das durchdrehende Rad.
Daher ist ja beim Quattro die EDS ElektronischeDifferentialSperre eingebaut.
Und wenn die nicht funktioniert, dann dreht das Rad eben durch.

So scheint es bei DaReal zu sein:
Die EDS ist ohne Funktion. Das ist meine Vermutung.

sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 854

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Februar 2010, 17:06

Steht auch bei Wikipedia: "Im Zugbetrieb wird das Fahrzeug vom Motor angetrieben. Überträgt eine Achse weniger Antriebskräfte, liegt also Traktionsverlust vor, wird durch das Torsen-Differential automatisch mehr Antriebskraft auf die sich langsamer drehende Achse (also meist jene mit mehr Traktion) übertragen. Ist eine Achse oder ein Rad angehoben (bzw. steht auf spiegelglattem Eis), so bleibt die Sperrwirkung des Torsendifferentials wirkungslos – das Rad bzw. die Achse mit der geringsten Bodenhaftung dreht durch. Abhilfe kann hier eine Differentialsperre oder eine Antriebsschlupfregelung schaffen."

Ein kleiner Schmunzler auch bei youtube: http://www.youtube.com/watch?v=dGWsogAlZLE
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 750

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Februar 2010, 10:05

Das Video ist ja der Hammer.

Hatten die die EDS ausgeschaltet oder sind unsere Quattro-Antriebe so bescheiden?

Vielleicht kann hier ja MAL einer der sich wirklich auskennt zur Aufklärung beitragen.


sans-merci

Haudegen

  • »sans-merci« ist männlich

Beiträge: 751

Fahrzeug: A6 3.0 TDI, 245 PS

EZ: 10/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bautzen

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 337 854

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Februar 2010, 10:59

Nach den Kommentaren darunter ist das EDS abgeschaltet.
Audi A6 Avant 4G
3.0 TDI / 245PS

don_martin

Silver User

  • »don_martin« ist weiblich

Beiträge: 198

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 624 750

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Februar 2010, 13:25

dann isses logisch, daß der Vergleich so ausgeht...getrickst

9

Sonntag, 7. Februar 2010, 19:49

kanst ja auch die achse ausbremsen ,wo das rad durchdreht (handbremse,fußbremse)

gruß steven


DaReal

Audi AS

  • »DaReal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 352

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 069 502

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Februar 2010, 11:17

frage ist jetzt: ist das EDS defekt? geht es im Rückwärtsgang nicht? ... oder soll das so funktionieren?

Black Evo

Foren AS

Beiträge: 75

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 217 937

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Februar 2010, 13:07

also ich hab das Problem nicht bei mir drehen sich alle Räder und wenn eins durchdreht blinkt die esp leuchte! egal ob vor oder rückwärts.

hab letztens einen ausm graben gezogen ohne das auch nur ein rad durchgedreht hat durchgehend und das bei 10 cm schnee
Audi A6 4B 2.5 TDI Quattro '04

manu-2

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: 10/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haunkenzell im Bay. Wald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 948 843

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Februar 2010, 14:02

hmmm .... ich habe ja nur einen 2,8er ohe eds...

aber ich stand letztens fest und die beiden vorderen räder haben durchgedreht... hinten war nix..

wie funktioniert den das Quattro allgemein? 40/60 oder variabel anpassend?
P601 - Astra Caravan 1,6 - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - E39 528iA Touring LPG - E46 320i LPG Touring - Omega Caravan MV6 Facelift LPG Automat Irmscher Edition - A6 Avant 2,8 Quattro LPG Handschalter - BMW E61 530xd + BMW E36 320i Cabrio + R6 RJ03 + Audi A6 4F FL Avant 3.0TDI Quattro Handschalter
VCDS Raum SR & CHA vorhanden


OCG_Corsa

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 218 289

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Februar 2010, 17:55

Quattro funktioniert so, dass sicher nicht nur die vorderen Räder durchdrehen und die hinteren stehen still. Das gibt es nicht.

Dein Allrad funzt aus irgendeinem Grund nicht!

manu-2

Audi AS

Beiträge: 332

EZ: 10/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haunkenzell im Bay. Wald

Level: 36

Erfahrungspunkte: 948 843

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:31

vielleicht habe ich mich auch nur getäuscht ;-)

wie ist nun eigentlich die verteilung? ist es eine starre verteilung oder je nachdem wie es benötigt wird?
P601 - Astra Caravan 1,6 - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - Omega Caravan MV6 LPG Handschalter - E39 528iA Touring LPG - E46 320i LPG Touring - Omega Caravan MV6 Facelift LPG Automat Irmscher Edition - A6 Avant 2,8 Quattro LPG Handschalter - BMW E61 530xd + BMW E36 320i Cabrio + R6 RJ03 + Audi A6 4F FL Avant 3.0TDI Quattro Handschalter
VCDS Raum SR & CHA vorhanden

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 816 911

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:41

manu-2,

Das hier hab ich bei Wikipedia darüber gefunden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Torsen

Villeicht hilft es ein wenig zur Erläuterung.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




MacTen

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 815

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:28

:link: Audi Quattro vs. Other All-Wheel Drive Systems

diese video zeigt ziemlich KLAR, wozu der Quattro im stande ist!

mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 800 022

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Freitag, 19. Februar 2010, 21:58

yepp, das zeigt ganz gut, wie sich der Quattro auf einer Autobahn (was anderes ist diese harte Schipiste nicht) verhält, beim Ausfedern einer Achse verhält sich das VGT und die Diff's in den Achsen aber ganz anders, weil der Widerstand fehlt.

Wir waren gestern abend noch ein bisschen auf den Feldwegen offroaden. hier wäre mangels Widerstand der Quattro heillos überfordert gewesen.

:link: Nachtausfahrt im Schnee

ich kann nur abraten mit dem Quattro / Allroad ins weiche Gelände zu fahren.
Auf der Straße allerdings funktioniert's toll.

Lesezeichen: