Sie sind nicht angemeldet.

Capirex65

Neuling

  • »Capirex65« ist männlich
  • »Capirex65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sachsen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 503

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Februar 2010, 14:59

Schloßträger in Servicestellung bringen?

Hallo zusammen!
Ich muß den KRR bei meinem 97iger A6 4B austauschen.Was muß ich alles "abschnallen",um den Schloßträger in die Servicestellung zu bekommen? Kühlwasserschläuche,Servolenkungrücklauf usw.?
Wäre nett,wenn da jemand eine Antwort für mich hat!


Capirex65

Neuling

  • »Capirex65« ist männlich
  • »Capirex65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sachsen

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 503

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Februar 2010, 09:17

Kann mir keiner helfen? Was ich abbauen muß,weiß ich,aber kann mir niemand sagen,ob ich auch die Kühlwasserschläuche vom Kühler abnehmen muß und damit ja auch Kühlwasser ablassen muß? Das hat doch sicher schon jemand gemacht von euch!Wäre wirklich nett,wenn ihr mir kurz antworten könntet. :o

Ghostride

Audi AS

Beiträge: 467

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 958 037

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 20:14

Du musst die Kühlwasserschläuche nicht lösen.
Audi A6 Avant 1.9 TDI 6-Gang, Mj.04 schwarz mit einigem Schnickschnack ;-)

Lesezeichen: