Sie sind nicht angemeldet.

  • »Quattro-Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Oldesloe

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 696

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Februar 2010, 13:07

S-line Fahrwerk Achslast 2.5tdi Quattro

hi zusammen!
Ich heiße Benni, komme aus Hamburg und bin neu hier. Habe mir vor kurzem einen A6 2.5TDI Avant Quattro gekauft und möchte ein S-Line Fahrwerk einbauen. Habe eins angeboten bekommen aus nem S6 mit S-line-Dämpfern und Federn. Die Federn habe die Farbstriche:

Vorne: grau/grau/braun

Hinten: Rosa

Mein 2.5TDI hat ne zulässige Achslast von 1230vorne/1200hinten

Nun meine Frage: Passt das oder steht er nach dem Umbau höher als vorher? Wollte vorne zusätzlich noch die federteller gegen die 15mm gekröpften ersetzen. Für ne leichte Keilform...

Der Freundliche um die Ecke konnte mir bezüglich der Farbkombi nicht weiterhelfen, könnte auch an der Kompetenz der Dame im Teiledienst gelegen haben :lol:

Zur Zeit habe ich aufgrund des mäßigen Wetters auch nicht die Möglichkeit, nachzuschauen, welche Farbstriche meine Federn haben.

Freue mich über zahlreiche Antworten. Die SuFu brachte mir leider nicht das Gewünschte zu Tage...

Danke und Gruß

Benni 8)


  • »Quattro-Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Oldesloe

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 696

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Februar 2010, 15:10

War grad beim Freundlichen und ich habe MAL unters Auto geschaut. Ich habe rote Dämpfer drin, müssten dann ja wohl die S-Line sein oder?
Auf den hinteren Federn ist 1 Rosa Strich, auf den vorderen Rosa/Rosa/Orange.
Bin jetzt etwas verwirrt :?

3

Dienstag, 2. Februar 2010, 15:12

Jepp, rote Dämpfer = S-Line FW


  • »Quattro-Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Oldesloe

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 696

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Februar 2010, 16:18

Vorne wie hinten sind es aber 36cm von der Radmitte bis zur Kotflügelkante, ganz schön weit oder? Dann steht mein A6 trotz S-Line FW recht hoch da...

5

Dienstag, 2. Februar 2010, 16:26

Oder es sind nicht die originalen Dämpfer, die roten von Audi sind S-Line

  • »Quattro-Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Oldesloe

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 696

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Februar 2010, 17:11

Hmm, es sah zumindest ziemlich original aus von Auto. Bei dem ganzen Schnee und Dreck. Der Werkstattmeister meinte aber auch, dass es S-Line Dämpfer seien. Vielleicht sind die Federn nicht zu meiner Achslast passend. GIbt es irgendwo ein Verzeichnis der Farbcodes und der dazugehörigen Achslast?


Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 535 708

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Februar 2010, 17:42

2xgr1xBr - Sport vorne - Gewichtsklasse 10 (0JK)
Rosa - Sport hinten - Gewichtsklasse 16 (0YR)

Federteller hätt ich noch 2 hier. Passen ja leider nicht mehr auf meine Konis. :(

Wegen deiner Gewichtsklasse kannst du auch im Serviceheft nachschlagen. Wobei sich der V6 TDi und der V8 nicht sooo viel nehmen werden. Und zusätzlich willst ja noch die Federteller einbauen.

Rudi
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

Lesezeichen: