Sie sind nicht angemeldet.

Eisi

Silver User

  • »Eisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 708 529

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2010, 15:46

Bremsenwechsel beim Audi S6?

da an meiner VA die scheiben und beläge runter sind , muss ich die ja nun neu machen.
würde mich MAL interessieren was ihr mir da empfehlt, gelochte, geschlitzte, originale........was für beläge.......usw.
wo kaufen,wechen hersteller?

oder gleich auf rs6 umbauen.......

gruß eisi
Brot kann Schimmeln, was kannst du?


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 093

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Januar 2010, 16:45

Wenn du mit deiner Bremse soweit zufrieden bist nimm gelochte oder gelochte und geschlitzte Zimmermann scheiben und ATE Beläge........ soll die beste Kombi sein. Mit EBC Belägen wirst du bei den Scheiben nicht glücklich kannste vielfach im Netz nachlesen.

Teile bekommst du z.b. hier http://shop.webteile24.de/
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Eisi

Silver User

  • »Eisi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 219

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 708 529

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2010, 09:39

soweit bin ich zufrieden,wollt aber gern von den anderen s6 fahren wissen was die verbauen..........

aber anscheinend bin ich der einzigste s6 fahrer hier :guebel:

gruß eisi
Brot kann Schimmeln, was kannst du?


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 079 561

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:12

ich hab gelochte zimmermann mit orginale belägen rundum drauf und bin voll zufrieden damit.
trotzdem werde ich wohl beim nächsten wechsel komplett auf RS6 teile umbauen,da ich die HP2 für ein über 2 tonnen schweres auto eigendlich für zu schwach halte. vor allem,wenn man bedenkt,das ich doch ziemlich oft sehr schnell unterwegs bin und die bremse da heftig gefordert wird.
grüße aus dem rheinland

  • »himbeersahneschnitte« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 01/2002

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Herzberg/ E., München

Level: 32

Erfahrungspunkte: 412 849

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Januar 2010, 14:16

Wenn meine soweit zum Wechsel sind, nehme ich die Originalen. Bin mit den Originalen voll zufrieden und sehe kein Grund auf ne grössere Bremsanlage zu wechseln.
Audi S6, 340 PS, EZ.01/2002, Nemoblau Perleffekt, Km Stand 10/2010 80000, 8,5x18 auf 255/35 ,schwarze Recaro Innen ausstattung,
Mit Gasanlage Prins VSI an Bord

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 420 086

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:32

Also wenn du Bremsen brauchst schick mir die Daten per PN und ich mach dir ein Angebot über die Originalen!


Dan.jel

Audi AS

  • »Dan.jel« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 4F Avant mit großem Benziner

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 081 522

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Januar 2010, 19:53

Bremsen sind immer wieder ein interessantes Thema.

Die ganze V8-Fahrer bauen von der Bremsanlage mit den Ufo`s auf HP2 um und hier geht`s gleich um Bremsen vom RS6.

Schon die Bremsanlage im "alten" Audi V8 packt richtig gut zu, allerdings nicht besonders gut mehrmals hintereinander.
Das kann die HP2 umso besser.

Ich werde beim nächsten Wechsel auch die gelochten (vielleicht auch zusätzlich geschlitzten) von Zimmermann mit ATE-Bremsbelägen nehmen, mit der Kombination bin ich bei meinen letzten Autos immer hervorragend zum Stehen und preislich deutlich günstiger als original davon gekommen. :)
`06er Audi A6/S6 Avant 4F Quattro und `02er Audi A6 4B Allroad 2,5 TDI - der wird bald gegen einen `06er A6 Avant 3.0 TDI BMK getauscht

SebaBuda

Audi AS

  • »SebaBuda« ist männlich

Beiträge: 350

Fahrzeug: Audi RS7

EZ: 17.03.2014

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aue/Sachsen

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 244 265

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:18

So Original RS6 gelochte Scheiben mit Original Bremsklötzern das ist top und ich hab es bis jetzt noch nicht bereut ;)

Lesezeichen: