Sie sind nicht angemeldet.

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Januar 2010, 22:34

9 und 10x20 auf S6 4B machbar u. welche Reifen passen ?

hi fahre zur zeit 255/35 19 möchte bloß gerne 20Zöller

jetzt habe ich welche nun weiß ich nicht ob ich die rauf machen kann..

VA 9x 20 AB 235 oder 245 ???
HA 10x 20 AB 255 ??

oder welche reifen kann bzw darf oder muß ich rauf machen wg. dem abrollumfang ???

wäre über jede antwort erfreut ....

danke schonmal ;-)))

Gruß Domi


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 826

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 822 266

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Januar 2010, 22:59

wegen der Reifengröße guckst du hier http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm damit sollten fast alle fragen beantwortet sein
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Januar 2010, 02:07

Ich habe den Reifenrechner MAL gleich benutzt ;-) !

Mögliche Kombinationen wären 235/35 20" + 275/30 20" oder 225/35 20" + 265/30 20"!
Die letzte Kombi wäre vom Abrollumfang aber näher an deiner Originalen dran!!!
Und die Traglast wär auf jeden Fall ein Problem. Wenn du Glück hast, haben die 235/35 die richtigen Loadindex! Bezweifel ich aber beim V8 Motor!!!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Januar 2010, 08:01

danke schonmal sollte ich MAL zum TÜV gehen und fragen wg reifen ???

und danke schonmal ;-)))

sind Turbinenfelgen ;-))) will sie unbedingt drauf machen ;-)))

aber ausmachen tut das nichts oder ??? wegen Quattro ???

oder ich kaufe mir noch ein satz dann haben ich 4x9 und 4x10 müßte sie nur verkaufen einen satz ;-))

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2010, 09:12

Der Abrollumfang der Reifen muss schon passen! Am besten ist natürlich die gleiche Größe vorn und hinten.
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Januar 2010, 13:31

ja bei unterschiedlicher felgengröße schlecht oder und wenn dann sollten sie ganz wenig differenz haben oder


domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Januar 2010, 15:24

was ist den die serienbereifung ??

ich bin im sommer 9x19 ET 29 255 35 19 gefahren
und jetzt 235 40 17 s-line felge

und achslast beim s6 ist VA 1260 und HA 1175 richtig
das heißt min beim reifen index VA 92 oder mehr hinten ist ja eh realisierbar ;-))

ich habe auch MAL geschaut ich bin von meinen Reifen mit felgenbreite ausgegangen ware heute berechnen lassen

vorher 9x19 ET 29 255/35 19 abrollumfang VA + HA 207,7cm perfekt gleich

jetzt wäre es 9x20 245/35 20 VA und HA 10x20 285/30 20 ABrollumfang jetzt VA 213,5cm und HA 213,3cm meinst das macht was aus ???
die umgangsdifferenz VA ist 2,8% und HA 2,7 %
Bodenfreiheit VA 0,95 und HA 0,90cm mehr als zu den 19 zöllern

und wie sieht das mit den reifen aus ?? viel gummi oder hält es sich noch in grenzen ???

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Januar 2010, 18:24

Ohne Tachoangleichung kannst du die Kombination wohl nicht fahren dürfen!
Du hast ja von der Reifenhöhe fast identische Reifen für die 19" & 20" Felgen.
Flankenhöhe
255/35 =ca. 89mm
245/35 =ca. 86mm!
Der richtige Weg wär eigentlich 255/30 20" und 305/25 20"! Diese beiden Reifen hätten den gleichen Abrollumfang!
Der 245/30, von z.B. Dunlop, ist leider nur bis 600kg ( li 90 ) zugelassen.
Wenn du Glück hast, passt aber der 265/30 für 9 & 10J breite Felgen!!!!!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Januar 2010, 19:35

aber wie sieht der reifen aus auf der felge ziehen tut er sich ja bestimmt nicht wird der nicht zu hoch sein.....

mfg


domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Januar 2010, 23:25

hi leute brauche anscheinend doch keine mischbereifung ))

was sollte man auf 9,5 x 20 raufmachen reifenbreite damit es noch gut aussieht will nicht zuviel reifen ))

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Januar 2010, 00:06

Da kommt wohl 255/30 in Frage!

Habe ich auf meinen 9,5" breiten Felgen auch drauf!

Ich glaube 245/30 ist nur bis 9 zugelassen!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Januar 2010, 00:10

http://www.falken-europe.de/?pid=8&reifen=11

Hier hast du ne Kleine Orientierung! Ist zwar von Falken, aber die Reifenfreigabe ist meistens bei allen Reifenherstellern gleich!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. Januar 2010, 09:34

ok danke schonmal gibt es da auch welche mit dem tragfähigkeitsindex

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Januar 2010, 09:49

Zitat von »"domi382"«

ok danke schonmal gibt es da auch welche mit dem tragfähigkeitsindex


Der Traglastindex steht doch hinter der Reifengröße!
245/30 = 90
255/30 = 92

Hier kannst du dann schauen, wieviel Kg der li beinhaltet!!!

http://www.kfz-teile-service.de/lexikon/108-load-index-si
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Januar 2010, 10:05

ja KLAR ich meinte nur ob das langt auf der VA beim s6


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Januar 2010, 11:23

Zitat von »"domi382"«


und achslast beim s6 ist VA 1260 und HA 1175 richtig
das heißt min beim reifen index VA 92 oder mehr hinten ist ja eh realisierbar ;-)


Wenn die Achslast stimmt, kannst du wohl gerade noch die 255/30 20" fahren! Aber du kannst ja vor dem Kauf auch erstmal ne Anfrage, wegen der Reifenfreigabe, beim Hersteller machen!
Als Beispiel
Ich wollte bei meinem 7er auf der Hinterachse nen 285/25 22" fahren. Hätte auch von der angegebenen Traglast gepasst! Der Reifenhersteller hat mir aber keine Freigabe gegeben( hätte wohl mehr Luftdruck fahren müssen als der Reifen verträgt ), so dass ich hinten auf 295/25 umsteigen musste!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Januar 2010, 11:35

in der größe gibt es nicht viel oder ???

und wenn man 255 /35 20 nimmt die haben index 97 ????

oder wie sieht das aus ;-)) auf einer 9,5 x 20

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 221 791

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Januar 2010, 17:52

Da passt der Abrollumfang nicht zu deiner originalen Bereifung! Das Thema hatten wir doch schon ;-) !
Da würde eher 265/30 passen!!!!

235/45 17" ( fährst du zur Zeit ) = 1956mm
255/35 19" ( fährst du im Sommer ) = 2010mm
255/30 20" = 2009mm
265/30 20" = 2028mm Abrollumfang!!!

Selbst der 235/45 17" passt eigentlich nicht zum 255/35 19"! Die haben ja schon mehr als 2% Unterschied zueinander!?!?
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM


domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Januar 2010, 21:30

die 235 45 17 sind die original bereifung bei mir .....
und die 255 / 35 19 wurden vor 4 jahren mit tachoangleich drauf gemacht.... ;-)))


und die 20 zoll meinst der reifen wird nicht zu groß mit dem 265/30

domi382

Neuling

  • »domi382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 794

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:15

kann ich dann nur die 265 30 20 drauf machen ??
weil die winterräder bleiben als 235 / 45 17

oder noch andere alterntiven dringend

Lesezeichen: