Sie sind nicht angemeldet.

summer

Anfänger

  • »summer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 463

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Januar 2010, 12:28

Fenster eingefroren

hallo,

bei meinem auto frieren die scheiben vorne immer sehr schnell ein und der elektronische scheibenheber kann sie nicht bewegen. hat irgendjemand einen tipp, wie man dem problem vorbeugen kann? sie tauen auch nur sehr langsam wieder auf. gibt es eine möglichkeit, die scheibe z.b. mit enteiser zu behandeln, damit das nicht wieder einfriert?

danke schonmal für eure tipps.
gruß
summer


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 829

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2010, 12:40

Du kannst die Dichtgummis einfetten. Sollte man eh jeden Winter machen, bevor der Frost kommt...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 814 025

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2010, 12:57

summer,

was für ein Modell fährst Du denn bzw. welches Bj. ist Dein Wagen ?, dann können wir Deinen Beitrag in die richtige Kategorie verschieben.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!




Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 127 921

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Januar 2010, 13:06

Würde dir raten, dein Auto MAL eine Nacht lang in eine beheitzte Garage zu stellen damit es auftaut. Dann solltest du die Tür- und Fenstergummis einfetten, damit sie nicht nochmal festfrieren. Mit Enteiser wirst du meiner Meinung nach nicht wirklich weit kommen.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

5

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:48

Habe heute auch das Problem gehabt, und meine Gummis sind alle eingefettet.

Naja, hier in Salzwedel sind -18 Grad, und erst nach einer Stunde war es wieder möglich das Fenster auf zu machen.....

summer

Anfänger

  • »summer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 463

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2010, 13:36

hallo,

ich habe einen Audi A6 2.5 TDi Quattro Avant.

danke schonmal für eure antworten!

die gummis habe ich selbstverstädnlich eingefettet, daran liegt das auch nicht. meiner meinung nach ist das fenster einfach innerhalb der tür eingefroren, sodaß der fensterhebe-motor die scheibe nicht mehr bewegen kann.

der wagen steht auch AB und an MAL in der tg, wobei das problem ja an sich nicht gelöst wird dadurch. die fenster gehen zwar dann wieder auf, aber beim nächsten frost und sibirischen-temperaturen sitzen die fenster wieder fest!

gruß
summer


7

Mittwoch, 6. Januar 2010, 13:45

Da wirst nix ändern können summer

summer

Anfänger

  • »summer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 463

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Januar 2010, 15:20

schade.... :wand:

aber danke trotzdem für die hilfe!
dann weiß ich ja jetzt, wo ich rat und tipps bekomme.

gruß
summer

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 825 910

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Januar 2010, 16:05

tja oder man kauft sich nen auto mit manuellen fensterhebern ;)

ich muss jeden morgen durch eine parkschranke fahren - und gerade bei den temperaturen und regen bzw. schnee probiere ich erst Gar nicht das fenster zu öffnen - da mache ich lieber die tür auf und zieh die karte so durch...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Lesezeichen: