Sie sind nicht angemeldet.

Krieger

Foren AS

  • »Krieger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 147 495

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Dezember 2009, 13:42

Allroad Fahrwerk und Bremsenfehler

Hallo zusammen,

ich habe mir dieses Jahr einen 2,7T Allroad Bj. 2002 geleistet und habe jetzt die ersten Probleme damit. Hoffe jemand kann mir helfen.

Der erste Fehler trifft das ABS/ESP. Es fängt AB und zu an zu leuchten, wenn ich auf der Bremse stehe. Dazu kommt das Fahrwerkssymbol, was wohl zusammenhängt. Also hab ich Bremslichtbirnen und Bremslichtschalter getauscht. Fehler ausgelesen und der Bremdruckgeber ist statisch und Bremslichtschalter sporadisch hinterlegt. Jetzt sitzt der Bremsdruckgeber unter dem ABS Aggregat in einem "Druckspeicher"? Den es wohl nur komplett gibt. Zumindest hat mir ein Boschhändler nicht weiterhelfen können. Ist der Fehler bei euch bekannt?

Als nächstes kommt nun die Scheinwerferhöhenverstellung, da Xenon. Im Fehlerspeicher ist die Verstellung und der G78 Höhengeber für Niveau vorne links hinterlegt. Der scheint damit zusammenzuhängen, also MAL angeschaut. Stange ist ok, Stecker trocken und Kabel Sichtprüfung war auch ok. Sollte ich den Geber tauschen? In den Messwerteblöcken war soweit alles ok.

Und als letzten Fehler.... das Auto steht vorne Links nach Standzeit von paar Stunden zu weit unten?! Ist das normal? Ich denke nicht. Mit dem Höhengeber wird das nichts zu tun haben, denn der Arbeitet ohne Zündung doch nicht?! Ist da in der Leitung ein Luftleck? Kann der Kompressor undicht sein? Er arbeitet auch recht laut unter dem Auto bis das Niveau wieder erreicht ist. Verstellung läuft ohne Probleme. Jemand ne Ahnung was ich prüfen sollte?

Puh, viel geschrieben und hoffentlich auch viele Tips von euch!

Danke schonmal !

Gruß
Sven

Lesezeichen: