Sie sind nicht angemeldet.

alcapone

Audi AS

  • »alcapone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

EZ: 10/2002

MKB/GKB: AKE / FTL

Wohnort: Dresden

Level: 36

Erfahrungspunkte: 866 864

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Dezember 2009, 21:36

Felgenkauf ... 8.5x18 ET 45 auf 2,5 TDI quattro ?

tach männers

brauch MAL eure hilfe. hab mir jetzt die ASA GT-1 schwarz seidenmatt 8.5x18 ET 45 ... so nun meine frage kann ich die ohne probleme auf meinem A6 4b 2.5TDI Quattro fahren ... und wenn ja was würdet ihr für reifen empfehlen ?


Asexy

Eroberer

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: salzburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 107 198

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 01:04

Ja natürlich kannst du es problem los fahren musst halt zum TÜV vorher!!
Bereifung habe ich zum beispiel auf meinem 8,5j rh zw4 Alufelgen
225/40 R18!!sowas in der art müsstest halt rauf tun!

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 740 505

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 04:46

Wenn dein Fahrzeug im Gutachten drin steht dann ja... dann stehen aber auch die möglichen Reifendimensionen mit drin. Falls du kein Gutachten hast, oder dein Auto nicht drin steht, dann musst du zum TÜV vor der Montage damit um nachzufragen ob sie per Einzelabnahme eintragbar sind!
Achte bei der Reifenwahl auf den richtigen Tragfähigkeitsindex... denn der Quattro hat 1205kg auf der VA... und wenn du den falschen Reifen kaufst, dann kann es schon MAL sein dass diese zusammen nur für 1200kg ausreichen! Du braucht mindestens einen Loadindex von 91!


Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 118

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 17:16

ich würde mind.19 zoll aufn a6 fahren damit die radhäuser schön ausgefüllt werden.aber wenn du sie schon gekauft hast dann wird ich nach deiner traglast schauen und so gering wie möglich mitn querschnitt und breite gehen.z.b. bei deiner felge tät ich 225/35 fahren.

BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 306 319

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 17:37

Bei der 91 Traglast musst du aber vieleicht sogar schon 235/40 18" fahren! Die 225/40 18" sind mit XL ( ExtraLoad ) nur bis 90 li zugelassen! Ich kann mich aber auch irren.
Du musst aber an der Vorderachse ne 10mm Spurverbreiterung fahren. Ich habe mir die gleiche Dimension als A8 Felgen für'n Winter geholt und die schleifen vorne am Federbein!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 118

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 18:36

BIT-UR 80, ganz gute zeiten. wir fahren momentan ne 10,9ner zeit mitn 1er.fürn audi is des ok.


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 306 319

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:29

Wo kann man dich und dein Geschoss nächstes Jahr antreffen?
Aber vieleicht sollten wir per PN oder in einem anderes Topic reden!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 118

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Januar 2010, 19:43

BIT-UR 80, fahren im raum bayern.

Lesezeichen: