Sie sind nicht angemeldet.

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2009, 21:08

A6 4B 3.0 Quattro - S line / Standart Unterschiede

Hallo,

bin neu hier, hab ziemlich viel gelesen, aber dennoch ein paar ungeklärte
Fragen für die ich keine passende Rubrik gefunden habe und gerne hier
im Smalltalk stellen würde.
Es geht um den A6 4B Bj AB 2001, also FL Modell:

- welche Unterschiede gibt es zwischen S line und normaler
Ausführung ? (Abgesehen von Schriftzügen, Schaltknüppel und LR).
Sind Schürzen/ Schweller usw. gleich geblieben?

- wieso ist der 3 Liter V6 Quattro in diesem Forum so schwach vertreten
(oder kommt mir das nur so vor?)
hat der Motor irgendwelche nennenswerte Vor / Nachteile gegenüber
dem VFL 2.8 oder dem 2.7 Biturbo ?

- hab des öfteren von Allroad Scheinwerfer Umbauten gelesen, haben die
irgendwelche (außer optische) Vorteile gegenüber den standart
Scheinwerfern? Umbauaufwand hoch?


So das wärs auch schon, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen :)


2

Sonntag, 13. Dezember 2009, 21:53

Ich habe auch einen 3,0 Liter, aber als Fronti.
S-Line hat schwarzen Himmel, weißen Tacho, weiße Türblenden.
Und den Rest den du schon aufgezählt hast.
Schürzen etc. sind gleich.
Allroad Scheinwerfer kannste nur beim VFL einbauen, beim FL gehts nicht mehr (Form)

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Dezember 2009, 09:25

Hm okay, also ist beim S line quasi alles schwarz? S line Modelle mit beiger
Innenausstatung gibt es demnach nicht?


4

Montag, 14. Dezember 2009, 09:58

S-Line hat noch die Sportsitze serienmässig...nich zu verwechseln mit den Recaros!

Vorteile: Solider Nachfolger des 2.8 aber relativ unspektakulär. (hab selber nen 3.0) Keine Turbos die man "pflegen" muss. :)

Nachteile: im Vergleich zum 2.7T wie schon gesagt sieht er keine Sonne was Durchzug und Beschleunigung angeht.

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 538

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Dezember 2009, 11:35

beim s-line hast du auch noch ein sportlicheres und 20mm tieferes fahrwerk drin.

der 3.0er ist insgesamt etwas weniger vertreten, warum auch immer denn es ist als sauger ein super motor.
mit dem 2.7er braucht man den allerdings nicht vergleichen, da liegen welten dazwischen.

zu den allroad scheinwerfern. die passen nur bei VFL modellen wie manuel schon schrieb. von umbauaufwand kann man eigentlich nicht sprechen. das einzige was ich zb machen musstewaren die stellmotoren auspinnen und die von den originalen scheinis einbauen weil die sonst nicht funzen. ansonsten haben die allroads eine etwas größere linse.
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Dezember 2009, 17:14

oke ja gut dann kämen die Allroad SW eh nicht in Frage...

machen die 30 mehr ps wirklich so viel aus im Vergleich von 2.7 T und
3.0 ? Oder hat man beim 2.7 nur das Gefühl, dass er deutlich mehr zieht?
Der Biturbo kommt bei mir eigentlich nicht in Frage, da man bei Gebrauchten
ja nie weis wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist... Und wenn die dann
MAL den Geist aufgeben hat man den Salat, ich denke beim 3.0 ist das Risko
hier nicht so hoch...


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 538

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Dezember 2009, 20:35

selbst die 10ps mehr beim VFL merkst du deutlich da die ganze sache ja durch 2 lader befeuert wird. darum meinte ich auch das die beiden motoren schlecht miteinander zu vergleichen sind.
das mit den ladern und wie der vorbesitzer ihn gefahren hat kannst du bei so ziemlich keinem auto wissen außer du baust ihn aus und lässt ihn prüfen. man kann aber zumindest lader die bald den geist aufgeben am klang erkennen da die nicht mehr pfeifen sondern heulen.

der 3.0er ist halt ein solider sauger
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 07:10

Naja untermotorisiert ist der 3.0 sicherlich auch nicht xD

Beim Quattro S line, ist da vorne im Kühlergrill das Quattro oder das S line
Logo?

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 538

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 12:01

kommt drauf an was man will. bei den normalen quattros ist das Quattro schild drin und bei s-line normal halt das s-line. kann man aber wechseln wie man möchte oder ganz weg lassen da es nur rein gesteckt und von hinten geklemmt ist
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 817 165

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 13:58

bei uns fährt nen knaller rum mit Quattro (in fahrtrichtung gesehen) links und sline rechts neben den ringen... schaut total affig aus. lieber komplett zivil rumfahren. hätt ich einen sline, würden bei mir auch die seitenembleme runter kommen. finde sline nicht besonders rühmlich... ist halt kein m paket oder was tolles von amg... sondern einfach "nur" sline...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


11

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 15:02

Bei mir ist vorne S-Line dran, demnächst auch wieder an den Seiten.
eV. auch hinten, aber da bin ich mir noch nicht sicher....

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 20:05

Hm OK also entweder oder, hab ich mir schon gedacht.

Hat jemand von Euch Beschleunigungswerte von 2.8 / 3.0 / 2.7 von 0-100 ?

Kann man eigentlich die S6 TFL nachrüsten, wenn man Nebler drin hat,
oder müsste man die dazu rausmachen?


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 222 538

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 20:42

vom 2.7er sinds glaub ich serie knapp 7 sekunden, mit chip und auspuff ca. 5,5.
die TFL gehen mit bisschen arbeit auch rein wenn du die nebler drin lässt. beim 2.7er ist das aber nicht zu empfehlen da hinter den seitlichen lufteinlässen die LLK sitzen und nie nebler alleine schon fast den halben lufteinlass verbauen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


14

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:12

Drei Nuller mit MT in 7.5 sec...

CUL8R

Silver User

  • »CUL8R« ist männlich
  • »CUL8R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Fahrzeug: A6 4B Limousine 3.0 Quattro

EZ: 12/2001

MKB/GKB: ASN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Landau in der Pfalz

Level: 33

Erfahrungspunkte: 505 240

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Freitag, 18. Dezember 2009, 14:39

Naja dann ist der Unterschied ja doch Gar nicht MAL soo groß...
Mit Handschaltung und Quattro ist der 3.0 sicherlich bisschern
schneller als 7,5s oder ?


16

Freitag, 18. Dezember 2009, 16:33

Und die 7,5 sind Werksangabe...ich war schon schneller! :wink:

Lesezeichen: