Sie sind nicht angemeldet.

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. November 2009, 13:41

ABS, bitte dringend um Hilfe !!

:?

Hallo zusammen, ich habe folgendes schweres ABS problem und weiß nicht mehr weiter. zur sache:

vor einiger zeit fing meine ABS lampe an zu leuchten mit entsprechendem roten ausrufezeichen im FIS, soweit sogut.
in folge dessen habe ich angefangen die sensoren auszubauen und zu reinigen, wobei ich den rechten hinteren vermutlich demoliert habe weil der bombenfest saß, ich habe da nicht weiter experementiert und sofort einen neuen verbaut, danach war wieder für 2 wochen ruhe.
dann fing das spiel wieder an, wo gewöhnlich volles programm am leuchten, jedoch jetzt dauernd, vorher gingen die lampen wenigstens zwischendurch wieder MAL aus, doch jetzt permanent.
fehlerspeicher hat ergeben: keine komunikation mit dem ABS steuergerät !!
folglich: ausgebaut und zur reparatur.
so steuergerät kam gestern wieder, getestet und wieder voll funktionsfähig. eingebaut und guter dinge, doch der mistige fehler ist immer noch da. Wieder fehlerspeicher ausgelesen, ABS steuergerät ok aber drehzahlsensor vorne rechts defekt :evil:

jetzt habe ich heute morgen den sensor gewechselt und wie schon gedacht, der schitten fehler ist immer noch nicht weg, ich werde noch wahnsinnig !!!
habe eben in einer audiwerkstatt den kompletten fehlerspeicher auslesen lassen: nicht ein einziger fehler vorhanden alles bestens :shock: :shock:

was mach ich denn jetzt ?? hat irgendwer eine glaskugel und kann mir helfen ?? :(


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. November 2009, 18:06

kann mir denn keiner helfen ?

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 439 418

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. November 2009, 18:47

Irgend ne Steckverbindung im Kabelbaum korridiert?


BlackPearlA6

Silver User

  • »BlackPearlA6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 212

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krefeld

Level: 35

Erfahrungspunkte: 822 536

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. November 2009, 19:31

Leuchtet dir Anzeige (!) von vorne rein oder nach bestimmten Fahrsituationen und dann erst permanent?!
Hatte auch dieses Problem, aber immer erst wenn ich zügiger in einer Rechtskurve gefahren bin!

Problem bei mir war zu wenig Bremsflüssigkeit!?! Nach auffüllen war dieses Problem weg!

Gruß Alex

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. November 2009, 19:38

ne ist permanent sofort nach der zündung, bremsflüssigkeit und alles andere ist top, belagdicke ok, steckerverbindungen auch alle ok.
das einzige was noch machen lies im august war eine achsvermessung, aber damit kanns ja wohl nicht zusammenhängen ??
ich hab auch schon an den bremslichtschalter gedacht, aber wie gesagt im fehlerspeicher ist alles ohne befund, alles in bester ordnung.

Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 686

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. November 2009, 21:18

Ich hatte das Problen auch. Bei mir ist das Kabel kaputt gewesen.

Gruß Bernd
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. November 2009, 21:31

ja toll, gut zu wissen, wenn ich jetzt noch wüsste WELCHES !!

Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 686

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. November 2009, 11:35

Sollte normalerweise im Fehlerspeicher stehen welche Seite defekt ist.
So wars bei mir.
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. November 2009, 11:56

die sensoren sind alle ok !! ich schrieb schon oben: es sind keinerlei FEHLER im speicher abgelegt !!!!!


Beiträge: 97

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Krieglach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 686

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. November 2009, 15:27

Sorry das habe ich überlesen.
Da der Sensor rechts vorne kaputt war könnte es sein das es dieses Kabel ist.
Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln - ein Auto braucht Liebe!

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. November 2009, 16:32

also nochmal zum verständniss :roll:

die sensoren die kaputt waren sind gegen neue getauscht worden, und das steuergerät war zur reparatur, mir ist gesagt worden : steuergerät ist wieder vollkommen ok, datenbus alles bestens fehlerspeicher vom steuergerät auch gelöscht. trotzdem funktioniert der mist nicht, und im gesamten fehlerspeicher sind überhaupt keine einträge !!! weder in der bremsenelektronik noch im KI noch sonst wo.
ich habe heute auch alle sicherungen und steckverbindungen gecheckt kann aber nichts finden.
ich glaub ich steck den karren an, dann hab ich ruhe, und schwenke um zu
:BMW:

cz1969

Neuling

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zierenberg

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 669

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. November 2009, 15:27

Hallo,
Kleine Frage am Rande,Geht deine ESP Leuchte beim Zündung anschalten an,oder ist Sie ohne Funktion?
Sollte Sie ohne Funktion sein, hat dein Schätzchen wohl das selbe Problem wie meiner, dann kommst du um die Anschaffung eines ABS-Hydroblocks mit Steuerelektronik nicht vorbei.
Mfg.Andreas


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. November 2009, 21:40

hab kein esp, ist doch ein Quattro also nur ABS und EDS.

ich brauche jetzt MAL dringend ein anderes steuergerät zu testen, MAL sehen ob da noch was faul ist.

14

Montag, 30. November 2009, 21:49

Quattro heißt nicht das du kein ESP haben könntest.

zum Rest hatten wir ja telefoniert.

kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. November 2009, 23:29

hallo manu, ja stimmt aber ich habe trotzdem kein esp. ich hab jetzt alle birnen gewechselt und nochmal alles durchgesehn.

also keine änderung !!

ich hab jetzt nochmal mit der firma telefoniert die das steuergerät repariert haben, ich bekomme im laufe der woche an anderes zum testen, sollte der fehler dann weg sein ist gut, sollte er immernoch auftreten, dann weiß ich auch nicht mehr weiter, vieleicht schieb ich ihn dann in einen baggersee. :)))


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kullerbauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 078 288

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:51

so, hab jetzt mein steuergerät nochmal zum nachbessern weg geschickt, obs was bringt keine ahnung !!

frage: wer fährt einen 98 er Quattro ohne ASR und ohne ESP nur mit EDS ???
ich würde gerne MAL jemandem mein Steuergerät schicken, der das bei sich MAL zum testen einbaut, wenn da dann der selbe fehler ist, dann möchte mich jemand verhumsen und ich muß zum anwalt.
nur leider besteht nur so die möglichkeit das steuergerät als verursacher auszuschließen. ich würde auch gerne bei jemandem vorbei kommen, wenns nicht ganz so weit von mir weg ist.

grüße kuller

Lesezeichen: