Sie sind nicht angemeldet.

bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 17:58

Umbau auf Doppelendrohre

Hallo Jungs

Ich hab bei E-Bay eine Auktion gesehen, wo es Doppelendrohre gibt, für den A6 Frontantrieb!



Mitlerweile hab ich herausgefunden, das diese Firma Soieta-tech heisst??
Gibts da in Deutschland oder sogar in der Schweiz eine Vertretung dieser Firma??

Finde eben fast nicht über die Google suche!

Kennt vieleicht jemand von Euch die Firma, oder einen der solche Endrohre im Angebot hat??

MFG
BS
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 888

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:03

Und wie soll das Rohr nach rechts an der Reserveradmulde vorbeigehen?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 552

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:12

So wies aussieht soll das Rohr hinter der Stoßstange hergehen.
Sieht aber alles ein wenig schief aus oder habe ich einen Knick in der Pupille? :wink:
Habe auch MAL gegoogelt. Soll eine tchechische Firma sein und solls wohl unter anderem bei ATU geben.


bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:12

Das Rohr geht eben zwischen Reserveradmulde und der Stosstange durch!

Hab so eins bereits an einem Passat gesehen, und deshalb dachte ich an sowas für den A6! Hab aber nie was gefunden! Und jetzt wo ich es vergessen habe, taucht plötzlich dieses rohr bei ebay auf :D

@A6Avant2.7
ATU, was ist das denn??
Sieht schon ein bischen schief aus, aber passen muss es! :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 888

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:25

Vor allem müssten da erstmal nen Paar schöne Endrohre dran. :lol:
Aber im Ernst: Besorg dir die ABE für son Schalldämpfer und lass die von deinem Spezi son Rohr nach rechts Schweißen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 036 888

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:25

Vor allem müssten da erstmal nen Paar schöne Endrohre dran. :lol:
Aber im Ernst: Besorg dir die ABE für son Schalldämpfer und lass die von deinem Spezi son Rohr nach rechts Schweißen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:33

Ja die Endrohre gefallen mir auch nicht!

Das mit dem Rohre selber biegen wäre kein Problem, aber das ist halt nicht zulässig!
Und wenn es etwas geben würde mit Gutachten, wäre der Fall gelöst :D

Aber bei ATU finde ich nur Endrohreblenden zum Anschweissen oder Anschrauben, ohne die Rohre :cry:
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 552

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 18:39

@bs
Das Endrohr an dem A6 auf dem Foto ist aber ein Eigenbau. :P
Den Besitzer kenne ich rein zufällig. :D :D
Die Endrohre sind auch garnicht mehr aktuell.

Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 552

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 19:29

Damit nichts mißverstanden wird.
Die Endrohre an dem angebotenen Entschalldämpfer sind schon Aktuell.
Er hat sich nur einen mit anderen Endrohren angebaut.


Guckst du

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 313

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 19:44

Hallo Mädels,

bevor ihr weiter spekuliert, lest doch in ebay unter 8009340541 die Beschreibung, da steht doch alles drin!

bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 20:47

Hab ich auch gelesen, hatte auch mit dem Verkäufer schon Kontakt!

Das problem ist das ich ein ABE für die Schweiz brauche, und deshalb wollte ich eine Vertretung in der Schweiz finden! :D

Die Fotos sind auch aus dem ebay Artikel
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 899 352

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 21:02

Wirklich hübsch ist der Auspuff ja nicht unbedingt. Sieht doch etwas gebastelt aus. Da ist ne Lösung mit 2 Endrohren auf einer Seite beim Fronttriebler doch eleganter.


13

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 21:49

Also schön ist der nicht..und auch etwas arg krumm.

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 550 387

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. Oktober 2005, 21:54

Also mir gefallen meine 2 Endrohre auf der linken Seite besser wie die zwei komisch gebogenen Rohre mit nur einem Endrohr.

Aber nochmal 2 Endrohre rechts wären sicher auch nicht schlecht, wenn´s top gemacht wäre.
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 03:18

Also insgesamt 4 endrohre wären mir zuviel!

Mir gefallen beidseitige Endrohre, aber es müssten schon Ovale sein!
Diese gefallen mir auch weniger!

Und obs Krumm ist, wenn er passt, das ist wichtig, sehen tut man das eh nicht und vielleicht geht gerade ja Gar nicht :? :D
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<



JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 322 552

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 15:22

hi

Man nehme aus der Universalteilepalette von Bastuck oder HJS/Unifit 2x Bogen 90°, ein Rohr 100cm gerade, 2 Schellen und 2 Endrohre mit ABE oder Teilegutachten, schraubt das alles zusammen, befestigt das rechte Rohr mit 2 Haken und Auspuffgummis am Stoßstangenträger oder am Rahmen (orginal für Anhängekupplung) und fertisch ist´s. Wer ganz sicher gehen will, läßt noch vom TÜV eintragen.

Achja, ich kann es leider nicht machen, da ja nun die AHK im weg ist.
Naja, vieleicht find ich noch ne Lösung "hintenrum" :oops: !

MfG
JayJayS

Beiträge: 95

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bottrop

Level: 32

Erfahrungspunkte: 415 552

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 27. Oktober 2005, 16:40

Zitat von »"Mr.A6-2.5"«

Also schön ist der nicht..und auch etwas arg krumm.

Wenn er dran ist passt es aber. Habe die Bilder vom anfertigen ja gesehen.
Kann aber auch sein das es auf dem Bild nur täuscht weil wenn ich mich nicht irre hängt der Original Topf schräg unter dem Auto und die Endrohre sind schräg angesetzt damit sie gerade rauskommen.

RafoA7

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: münchen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 326

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Oktober 2005, 18:47

hi Bs Rafo A7 hier,

schau MAL unter www.germantuning.com da sin einpaar varianten, die stellen die endtöpfe individuel her.

Gruß


bs

A6-Freund

  • »bs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Steg (Schweiz)

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 904 003

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Oktober 2005, 19:48

Danke RafoA7

jemand hat mir die Seite schon gegeben, da kommen ja die Fotos des Grünen A6 her :?
Hier der ABSCHIEDSTHREAD von meinem EX-A6 für tröstende Worte

Infos über meinen Ex A6:
>>> The Bright Sin <<<


Lesezeichen: