Sie sind nicht angemeldet.

Sonitsch

Silver User

  • »Sonitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 155

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Germersheim <-> Schleiden, Eifel

Level: 33

Erfahrungspunkte: 463 093

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. September 2009, 18:56

"schlagen" während der Fahrt

Hallo Leute.

war heute am Ring und auf der hin fahrt is mir schon aufgefallen das während der fahrt AB 70 km/h ca. ein leichtes Schlagen ist.. also Vibrieren.
auf der Rückfahrt bin ich dann an einer Tanke. habe den Reifendruck überprüft und es waren in fast allen Reifen ( 235/40/18 ) 2,6 Bar.
Vorne Rechts war 1,6 bar.
dann habe ich in allen Reifen 2,8 rein gepumpt.
danach war das Schlagen noch schlimmer!

Wo soll ich anfangen zu Suchen??

morgen früh fahr ich direkt zum reifenhändler und lasse die Reifen überprüfen und Wuchten!


MFG Patrick


CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 162 931

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. September 2009, 19:53

Erstmal die Felgen kontrollieren und Wuchten lassen.
Wenn da alles in Ordnung ist,dann Antriebswellen und Radlager überprüfen.

Habe auch eine Unwucht bei 90-120km/h,jedoch nicht immer.
Kommt bei mir auch immer auf die Fahrbahn an,sobald da kleine Wellen drinne sind,ist das Schlagen auch da.Könnte mir einen Defekten Stoßdämpfer vorstellen.Dazu hat eine meiner Felgen eine leichten Schlag.

Lass erstmal das kostengünstigste überprüfen.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 29 117 613

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. September 2009, 23:46

Re: "schlagen" während der Fahrt

Zitat von »"Sonitsch"«

habe den Reifendruck überprüft und es waren in fast allen Reifen ( 235/40/18 ) 2,6 Bar.
Vorne Rechts war 1,6 bar.
dann habe ich in allen Reifen 2,8 rein gepumpt.
danach war das Schlagen noch schlimmer!

Wo soll ich anfangen zu Suchen??

MFG Patrick


Wielange hat das Auto denn gestanden?? Kann sein das sich der Reifen Plat gestanden hat. Auch ein Dämfer könte Kaput sein, Dann müstest du leichte wellen auf der Oberseite der Reifen spühren wenn du mit der flachen Hand drüber streifst.
Eventuell auch MAL die Radmuttern nachziehen??!

Lesezeichen: