Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

ivan.z

Ewiger User

  • »ivan.z« ist männlich
  • »ivan.z« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 930

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. September 2009, 08:41

Drehzahlmesser sehr unruhig?

Guten morgen,
da ich hier neu bin, weiß ich nicht genau ob das Thema hier so ganz richtig ist( hoffe schon).

Ich habe einen A6 12/97 2,4i (ALF), ich habe seit einiger Zeit beobachtet das der Motor im unteren Bereich sehr unruhig ist, d.h. unter 1000 Umdrehungen sringt der Drehzahlzeiger hoch und runter. Gestern kam die Kröhnung: als ich an der Ampel stehengeblieben bin ist der Wagen auf einmal ausgegangen. Einmal.. Zweimal...
Nun versuche ich immer, wenn ich sehe das der Zeiger wieder hoch und runter springt, ein wenig Gas zu geben, das mir dieser nicht wieder aus geht.

Kann es evtl an den Zündkerzen liegen oder am Zündkerzenkabel?

Kennt jemand das Problem?

Ich bedanke mich für die Antworten im voraus


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 031 492

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. September 2009, 08:53

Könnte ein defekter Leerlaufdrehzahlregler sein...
Was spricht denn der Fehlerspeicher ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

ivan.z

Ewiger User

  • »ivan.z« ist männlich
  • »ivan.z« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 24

Erfahrungspunkte: 74 930

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. September 2009, 09:02

Habe ihn noch nicht ausgelesen, werde es voraussichtlich heute machen, wenn ich denn meinen Laptop wieder zum laufen bekomme.

Was genau bedeutet ein defekter Leerlaufregler? Hohe kosten?

Lesezeichen: