Sie sind nicht angemeldet.

  • »Bravestar0002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 368

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2009, 13:12

Abgasrückführungsschlauch

hi Leute.....
MAL ne frage kann es sein, das mein Turbolader kaputt geht, weil der Schlauch von der Abgasrückführung AB ist ??? Bzw. könnte audi da sagen nee wir übernehmen die Garantie nicht ?? weil ist ja eigentlich kein relevantes Teil sage ich ma nur das der Turbo halt seinen eigenen Dreck wieder bekommt......weil habe in nicht MAL einem Jahr nun meinen 2ten Turboladerschaden was ja eigentlich nicht sein dürfte oder liegt das an den sch**** Garett Ladern die so anfällig sind ?


master_meki

Eroberer

Beiträge: 38

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 702

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2009, 21:40

Hey, hab bei meinem die AGR auch AB, und ist nix.
Das das Turboproblem durchs AGR kommt denke ich nicht, wieso auch ist ja nur Abgas .....
Fährst du evt. gechipt??

mfg der Meki

Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 228 471

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. August 2009, 21:56

MAL was anderes? wie ist denn dein fahrstil? und sei bitte ehrlich, macht die problembehandlung einfacher.

normal läuft das AGR aber auch übers STG und wenn das fehlmeldungen macht kanns auch daran liegen
Jetzt mit RS4 unterm Hintern



  • »Bravestar0002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 368

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. August 2009, 10:47

Also Motor fahre ich grösstenteils immer warm bis auf 1-2 MAL in 3 monaten vielleicht sonst drehe ich ihn AB und zu bis zum begrenzer also 4500u/min aber dürfte ja trotzdem nicht sein denke ich....aber Kurbelwellengehäuse ist auch mit im Eimer also entweder das hat den Turbo kaputt gemacht oder umgedreht auf jedenfall wurde beides letztes jahr im november erst neu gemacht und kurbelgehäusedruck ist zu hoch gewesen



lg maik

Lesezeichen: