Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

A6Mike

Foren AS

  • »A6Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro TipTronic

EZ: 04/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 137 445

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 08:44

Anfahrverhalten aus dem Stand beim 2,5 TDI

Hallo an Alle,
mein A6 Avant (4B 2.5TDI Quattro TT Bjhr.2004) benimmt sich beim anfahren recht seltsam.
Wenn ich z.B. an einer Kreuzung stehe, schnell anfahren möchte und das Gas runter drücke, dann passiert ca. 1-1.5 Sekunden so gut wie Gar nichts.
Plötzlich drückt er dann los wie verrückt. Turbo scheint in Ordnung zu sein da nach dem Anfahren genügend Leistung vorhanden ist.
Also schnell MAL an einer vielbefahrenen Krezung los zu kommen ist manchmal recht schwierig.
Habe hier auch schon gesucht aber das Problem aus dem Stand heraus konnte ich konkret nicht finden.
Was könnte dies für Ursachen haben?
Vorab danke.
Gruss A6Mike
A6 Avant 2.5TDI TT5 Quattro EZ 04/04


AuDi-DrIvEr

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 387 857

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:23

hallo! Kann sein das die drosselkappe dreckig ist und deshalb langsam reagiert.

A6Mike

Foren AS

  • »A6Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro TipTronic

EZ: 04/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 137 445

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:26

wäre eine Idee!
Wo finde ich die?
A6 Avant 2.5TDI TT5 Quattro EZ 04/04


AuDi-DrIvEr

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 387 857

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:31

das kann ich dir leider auch nicht so genau sagen, habe mein A6 erst seit 3Wochen. :razz: da müsste ich MAL nochmal nach schauen sorry

A6Mike

Foren AS

  • »A6Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro TipTronic

EZ: 04/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 137 445

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juli 2009, 10:37

kein Problem, trotzdem danke!
Vielleicht weiss es ja Jemand hier ob es dies sein könnte und wenn ja, wo dieses Teil sitzt
A6 Avant 2.5TDI TT5 Quattro EZ 04/04

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 891

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Juli 2009, 11:13

Drosselklappe is nicht beim Diesel ;-)

Wann wurde denn das Öl der TT zum letzten MAL gewechselt? Auch wenn Audi von einer Lifetime Befüllung spricht gibt es massig Erfahrungsberichte dass ein Ölwechsel, aber unbedingt mit Ölfilter!!!, Wunder bewirkt hat.

Gruß
Tom


AuDi-DrIvEr

Silver User

Beiträge: 130

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 32

Erfahrungspunkte: 387 857

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Juli 2009, 11:25

aso :)

A6Mike

Foren AS

  • »A6Mike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro TipTronic

EZ: 04/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Freiburg i. Breisgau

Level: 27

Erfahrungspunkte: 137 445

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Juli 2009, 11:32

habe ich vor 8.000 KM bei Audi wechseln lassen. War allerdings ne riesen Diskussion bis die sich bereit erklärt hatten.
A6 Avant 2.5TDI TT5 Quattro EZ 04/04

Beiträge: 280

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Saarland

Level: 36

Erfahrungspunkte: 893 891

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Juli 2009, 12:49

Haben die auch tatsächlich den Filter ersetzt oder nur altes Öl raus neues rein??

Gabs diese Anfahrprobleme schon vor dem Ölwechsel?

Gruß
Tom

Lesezeichen: