Sie sind nicht angemeldet.

quattro

Foren AS

  • »quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 343

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Juli 2009, 09:34

Steuergerät Fehler Codes

Hallo,

habe folgende fehler im Steuergerät meines A6 2.8 Quattro Avant BJ 98.
Die Sporadischen Fehler kommen nach dem löschen gleich wieder.


Fahrzeugmodell: 4B - Audi A6 C5

Adresse 01 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4D0 907 551 AF
Bauteil: 2.8L V6/5V MOTR AT D02
Codierung: 05352
Werkstattcode:
2 Fehlercodes gefunden:
18010 - Spannungsversorgung Klemme 30 Spannung zu klein
P1602 - 35-10 - - - Sporadisch
16500 - Geber f�r K�hlmitteltemperatur (G62) unplausibles Signal
P0116 - 35-10 - - - Sporadisch
Readiness: Nicht vorhanden

Adresse 02 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 927 156 BC
Bauteil: AG5 01V 2.8l5V RdW 8004
Codierung: 00000
Werkstattcode:
1 Fehler gefunden:
00526 - Bremslichtschalter-F
27-00 - unplausibles Signal


Adresse 08 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 820 043 G
Achtung: Zuviele �bertragungsfehler


Adresse 56 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 035 152
Bauteil: Radio 0001
Codierung: 00205
Werkstattcode:
1 Fehler gefunden:
00852 - Lautsprecher vorn
36-00 - Unterbrechung


Ende -------------------------------------------------------


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 163 347

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juli 2009, 17:38

Re: Steuergerät Fehler Codes

Zitat von »"quattro"«

Hallo,

habe folgende fehler im Steuergerät meines A6 2.8 Quattro Avant BJ 98.
Die Sporadischen Fehler kommen nach dem löschen gleich wieder.


Fahrzeugmodell: 4B - Audi A6 C5

Adresse 01 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4D0 907 551 AF
Bauteil: 2.8L V6/5V MOTR AT D02
Codierung: 05352
Werkstattcode:
2 Fehlercodes gefunden:
18010 - Spannungsversorgung Klemme 30 Spannung zu klein
P1602 - 35-10 - - - Sporadisch

Batterie war MAL leer oder abgeklemmt

16500 - Geber f�r K�hlmitteltemperatur (G62) unplausibles Signal
P0116 - 35-10 - - - Sporadisch
Entweder Thermostat oder Wasserpumpe kaputt aber eher Thermostat.

Adresse 02 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 927 156 BC
Bauteil: AG5 01V 2.8l5V RdW 8004
Codierung: 00000
Werkstattcode:
1 Fehler gefunden:
00526 - Bremslichtschalter-F
27-00 - unplausibles Signal

Bremslichtschalter oder Glühlampen Bremslichter haben nen defekt. Auf jeden Fall Tauschen. Das Glas ist bestimmt schon dunkel.


Adresse 08 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 820 043 G
Achtung: Zuviele �bertragungsfehler

Sicherlich alle möglichen Stellmotoren als Fehler abgelegt. MAL ne Grundeinstellung mitm Tester machen. Is aber nix tragisches.


Adresse 56 -------------------------------------------------------
Steuerger�t: 4B0 035 152
Bauteil: Radio 0001
Codierung: 00205
Werkstattcode:
1 Fehler gefunden:
00852 - Lautsprecher vorn
36-00 - Unterbrechung

Is er denn auch tot oder nicht?


Ende -------------------------------------------------------
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

quattro

Foren AS

  • »quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 343

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juli 2009, 23:31

@ B.C.

danke,

nein der Lautsprecher geht noch, der Fehler kommt auch nur AB und zu.
Wie mach ich eine Grundeinstellung für die Klimaanlage ?
Wo befindet sich der Bremslichtschalter ?
Werde zuerst den Doppeltemparaturgeber tauschen bevor ich das Thermostat wechsle.


Audi-Style

Foren König

  • »Audi-Style« ist männlich

Beiträge: 2 644

Fahrzeug: RS4 B5

EZ: 06/2001

MKB/GKB: AZR

Wohnort: WOB

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 229 056

Nächstes Level: 11 777 899

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juli 2009, 11:23

hast du zufällig LED rückleuchten? wenn ja ist da ein fehler normal. wegen der geringen spannung erkennt das STG die nicht immer obwohl sie einwandfrei funktionieren
Jetzt mit RS4 unterm Hintern


quattro

Foren AS

  • »quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 343

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Juli 2009, 15:34

nein sind keine LED eingebaut

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 163 347

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:15

Zitat von »"quattro"«

@ B.C.

danke,

nein der Lautsprecher geht noch, der Fehler kommt auch nur ab und zu.
Wie mach ich eine Grundeinstellung für die Klimaanlage ? Mitm VAG Com
Wo befindet sich der Bremslichtschalter ? Am Bremspedal
Werde zuerst den Doppeltemparaturgeber tauschen bevor ich das Thermostat wechsle. Selber Schuld
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 918 768

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juli 2009, 19:17

@ B.C.: Wenn der G62 Geber als Fehler im Speicher steht kanns eigentlich das Thermostat nicht sein oder?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

quattro

Foren AS

  • »quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 343

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juli 2009, 08:21

Der Fehler G62 besagt ja das der Doppeltemperaturgeber def. ist und nicht das Thermostat oder warum sollte ich das Thermostat wechseln ?
Das ich die Klima Grundeinstellung mit VAG Com einstelle war mir schon KLAR nur wie kann ich diese Einstellung vornehmen wenn VAG das Steuergerät nicht MAL ansprechen kann ?

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 918 768

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Juli 2009, 18:37

Zitat von »"quattro"«

Der Fehler G62 besagt ja das der Doppeltemperaturgeber def. ist und nicht das Thermostat oder warum sollte ich das Thermostat wechseln ?

Ich würde das Thermostat nicht wechseln und solange du keine Startschwierigkeiten hast oder deine Temperaturanzeige nicht spinnt würde ich auch den Temperaturgeber nicht wechseln.Ausserdem wird ein defektes Thermostat Gar nicht im Fehlerspeicher angezeigt.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


quattro

Foren AS

  • »quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 343

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Juli 2009, 22:56

doch wenn der Motor warm ist habe ich AB und zu startschwierigkeiten, deswegen wollte ja den Doppeltemperaturgeber austauschen

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 488 753

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. September 2010, 05:46

sry wenn ich den thread aus der versenkung hole, aber was ist denn bei deinem radio rausgekommen? habe nämlich das gleiche phänomen, VAG COM sagt sporadische unterbrechung vorne (Radio war aus macht das was?) aber mir is da noch nix aufgefallen...
kein Bose system...
1.8t Limo

Lesezeichen: