Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Maddosch

Anfänger

  • »Maddosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 623

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 01:42

Umbau: Schalter Motor in A6 mit Tiptronik funktioniert des?

hi, habe ein AFb Motor gekauft, da meiner hinüber ist:(.Habe einen A6 2,5 TDi Quattro AFB tiptronic. Den Motor den ich gekauft habe ist aus einem a6 mit Schalter, kann ich den Motor bei mir einbauen wenn ich Automatik habe?..funktioniert des?


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 138 301

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juli 2009, 07:31

da du alle benötigten teile ja vorhanden hast müsste das eigendlich gehen.
grüße aus dem rheinland

Masterplan

Silver User

Beiträge: 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GF

Level: 35

Erfahrungspunkte: 703 573

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:01

An sich müsste das funzen, das einzige was dir einen Strich durch die Rechnung machen könnte wäre die Tatsache das dein Kurbelwellenflansch eine andere Lochanzahl zur Anbindung von ZMS oder Mitnehmerrad hat.
Dann müsstest du noch die kW wechseln.
Falls die Lochanzahl gleich ist:
Motorvorverkabelung (wenn Abweichungen vorhanden sind) wechseln, Zweimassenschwungrad runter, Mitnehmerrad drauf.
Und alle Teile wieder verbauen die du am alten Getriebe dran hast.


MASTER
";Ihre Argumente sind wirklich schwach. Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie wohl kaum finden";


Ingo H.

Eroberer

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ebendorf bei Magdeburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 113 778

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juli 2009, 11:27

Hallo, ja das haut hin du musst aber von deinen alten Motor von der kW ein Adapter runter machen der ist für den Wandler denn habe ich nur mit einen Meißel runter bekommen und das musst du ganz vorsichtig machen aber es geht. Und es bleibt ein Stecker über das ist für den RG.

Lesezeichen: